Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Also CR7 wäre schon ne Ansage, auch mit seinen 37 Jahren ist er noch top Fit und körperlich eine Maschine, ähnlich wie Roberta. Wenn Barca endlich die 50Mio auf den Tisch gelegt hat und RL9 endlich zu seinem Herzensverein wechseln konnte, dann könnte ich mich auf jedenfall für 2 Jahrew CR7 anfreunden. Wäre aktuell die beste Lösung, bevor man 30Mio und mehr in eine Wundertüte steckt. Bei CR7 weiss man was man bekommt und auch mit dem gehobenen Alter ist er vor dem Tor noch eiskalt. In 2 jahren sieht der Transfermarkt vielleicht schon wieder deutlich besser aus, Schick könnte wieder ein Thema werden oder ein anderer Spieler bietet sich an.


    Wenn CR7 bereit ist auf ein gutes Stück seines aktuellen Gehalts zu verzichten, da ihm das sportliche wichtiger ist als Geld, dann kann man ihn gerne für 2 jahre holen. Wie ich schon mal geschrieben habe, auch mit 40 würde CR7 noch der halben Bundesliga Knoten in die Beine spielen und für 20+ Tore in einer Saison ist er noch immer gut genug. Sicherlich nicht mehr der schnellste und seine Mitarbeit nach hinten ist auch praktisch nicht vorhanden, aber andere Stürmer die sich hierr gewünscht wurden, arbeiten auch nicht viel mehr mit nach hinten.


    Wäre auf jedenfall ein Statmement Transfer und wäre auch sehr gutes Marketing für den Verein.....CR7 zieht immer. Hab ich letztens schon in einigen Foren gelesen wo das gerücht das erste mal aufkam. Da haben nicht wenige geschrieben das sie ein Trikot von Bayern kaufen würden wenn CR7 nach München wechseln würde. Oder auch das viele wieder interesse hätten überhaupt Bulli zu schauen oder auch mal Live ins Stadion zu fahren. C. Ronaldo ist halt ein Publikums Magnet.


    Aber ist schon auffällig das CR7 jetzt um Freigabe bittet und gleichzeitig Arsenal auf Gnabry bieten möchte, mal abwarten...wird noch ein heißer Sommer :P Die 7 wäre dann ja frei :)

    0

  • Ronaldo beim FC Bayern wäre der Wahnsinn. Ist auch immer noch einer der besten Spieler der Welt, bringt neben all seiner Erfahrung auch Siegeswillen mit und könnte dieser Mannschaft einen Push geben. Mané und Cristiano Ronaldo als Ersatz für den weltbesten Mittelstürmer - da würde ich alle Hüte ziehen.


    Nur aktuell daran glauben werde ich nicht.

    Aber schöööön wär's..

    Und träumen darf man ja..:)

    Stelle mir grad vor,wenn wir im Dortmunder Wellblechtempel spielen würden und Mane,Ronaldo,Coman die Geilsten Vor der Gelben Wand Süle und Seine Abwehr dumm und dormelig spielen..:D:D

  • Angeblich bereitet Arsenal ein Gebot für Gnabry vor. Dann wäre doch alles Paletti - Ronaldo und Mane für Lewa und Gnabry, wäre nun auch nicht so schlecht.


    deLigt passt nun hinten und vorne nicht, von Ablöse und Gehalt, von sportlicher Perspektive.

    Dembele kann ich mir auch nicht vorstellen, da der ja überhaupt nicht weiß was er will, außer da hinzugehen wo er die meiste Kohle bekommt.

    Wir wollten uns breiter aufstellen und die Konkurrenz erhöhen, wir ersetzen dann nur auch wenn der Name C.Ronaldo wäre. Lieber C.R holen und niemanden mehr abegebn außer lewa

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Aus allen Ecken liest man jetzt das der FC Bayern bei CR7 und ManU sein Interesse hinterlegt hat. Das wäre schon wirklich ein krasser Coup. Aber so ganz will ich noch nicht daran glauben. Zumal mit Chelsea da ein Club mit im rennen ist, der warscheinlich mehr Kohle bieten kann.

  • Ja, aber das wird ja dann klar sein das er hier deutlich weniger bekommen würde. Das müsste dann Ronaldo selber entscheiden, was ihm wichtigerr wäre.....Geld oder nochmal eine sportliche neue herausforderrung. Hat den überhaupt schon mal ein Spieler es geschafft in den 4 größten Ligen den Meistertitel zu holen? Ist bestimmt ein Rekord den Ronaldo nochmal reitzen könnte.

    0

  • Verdient CR7 nicht über 20 Mio netto bei United? Das ist doch völlig utopisch.

    CR7 wird es nicht mehr ausschließlich ums Geld gehen, vermute ich zumindest. Falls er hier einen Vertrag unterschreiben sollte, wird es trotzdem noch für drei warme Mahlzeiten am Tag reichen.

    0

  • Aus allen Ecken liest man jetzt das der FC Bayern bei CR7 und ManU sein Interesse hinterlegt hat. Das wäre schon wirklich ein krasser Coup. Aber so ganz will ich noch nicht daran glauben. Zumal mit Chelsea da ein Club mit im rennen ist, der warscheinlich mehr Kohle bieten kann.

    wobei ich nicht glaube, dass er innerhalb der premier league wechseln würde. das gleiche gilt für neapel. in italien hat er bereits bei juve gespielt.

    ich glaube wir hätten sogar ganz gute chancen, aber da gibt es einfach zu viel was dann wieder fraglich ist: das gehalt, das alter, er hatte auch unter rangnick seine probleme und nagelsmann lässt ähnlichen fußball spielen. es kann gut gehen, aber auch grandios scheitern.

  • Nein ca 30 Mio brutto


    Aber bei uns könnte er Titel gewinnen und evtl. mal wieder den Ballon d‘or.

    Wäre schon Ironie des Schicksals, Lewandowski strampelt 8 Jahre und Ronaldo gewänne ihn wieder im ersten Jahr bei uns!


    Für diese Perspektive könnte er ja evtl sein Gehalt massiv reduzieren.


    Aber wie das mit Nagelsmann passen soll, ist die viel entscheidendere Frage

  • Verdient CR7 nicht über 20 Mio netto bei United? Das ist doch völlig utopisch.

    Ich denke, es wird nur möglich sein, wenn Ronaldo zum Ende der Karriere halt nochmal Buli spielen will, nachdem er England, Spanien und Italien erledigt hat.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich denke, es wird nur möglich sein, wenn Ronaldo zum Ende der Karriere halt nochmal Buli spielen will, nachdem er England, Spanien und Italien erledigt hat.

    Das sehe ich auch als einzige Option. Nur, wenn er uns sehr entgegenkommt, wird das realistisch. Bei allem Hype, der um den Namen entstehen würde, werden wir unser Gehaltsgefüge nicht völlig zerstören.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Also wenn er mit dem Gehalt von Lewandowski zufrieden wäre? Was hat ManUnited für ihn bezahlt? 10 Mio ?

    Ist schon reizvoll, aber nur wenn man einen von Ehrgeiz nur so brennenden Ronaldo bekäme, der alle Titel und Rekorde gewinnen will.


    Man muss sich das mal vorstellen, Coman Ronaldo Mane, dahinter Müller, in der Hinterhand Sane und Musiala.

  • Also wenn er mit dem Gehalt von Lewandowski zufrieden wäre? Was hat ManUnited für ihn bezahlt? 10 Mio ?

    Ist schon reizvoll, aber nur wenn man einen von Ehrgeiz nur so brennenden Ronaldo bekäme, der alle Titel und Rekorde gewinnen will.


    Man muss sich das mal vorstellen, Coman Ronaldo Mane, dahinter Müller, in der Hinterhand Sane und Musiala.

    Es gäbe in Europa keine bessere Offensive.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • So endlich wird Laimer klargemacht…:S

    zu diesem Preis, auch wenn es „nur“ 20 Mio.
    wären ein Witz. 30 Mio. völliger Irrsinn.

    Sabitzer und Laimer dann gemeinsam auf der Tribüne mit je 12 Mio . Gehalt. Bravo:thumbsup:


    Da bin ich ja dann mal auf das neue System gespannt…;)

    tiki taka. 1-2-3-4-1 neuer vorne drin hinten steht dann mane weil er vorne nicht gebraucht wird. Pressingmaschine sei dank

  • Nein ca 30 Mio brutto


    Aber bei uns könnte er Titel gewinnen und evtl. mal wieder den Ballon d‘or.

    Wäre schon Ironie des Schicksals, Lewandowski strampelt 8 Jahre und Ronaldo gewänne ihn wieder im ersten Jahr bei uns!


    Für diese Perspektive könnte er ja evtl sein Gehalt massiv reduzieren.


    Aber wie das mit Nagelsmann passen soll, ist die viel entscheidendere Frage

    Das mit Nagelsmann ,da hätte ich auch so meine Bedenken...

  • Gibt es einen Spieler der in allen 4 Topligen Meister wurde?

    Robben wurde in D, E und S Meister aber dann nur noch in Holland.. Zlatan war nie in D aber dafür hat er auch noch Frankreich abgehakt...


    Das wäre also ein Ronaldo Rekord. Ancelotti als Meister in den 5 Topligen steht dann noch als Trainer darüber.

    0