Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Muss natürlich nichts heißen, aber de Ligts Locker bei Juve scheint leer zu sein, gleichzeitig stehen auf dem Platz von Omar Richards bei uns einige Schuhe. Leider keine Info, wie alt die Bilder sind. Es gäbe natürlich auch einfache Erklärungen für beide Bilder.


    https://twitter.com/fcbmdaily/…&t=XK14bZshURnTNKAfm5JOXw

    Yeah! Wir haben nach 122 Jahren erstmals Schuhe verpflichtet.

    Läuft!

    Sorry, den wollte ich mir jetzt nicht nehmen lassen.^^

  • Gerade gelesen, dass Nagelsmann nach dem Abgang von O. Richards unbedingt einen Davies Back up will. Da haben wir dann doch noch einige Baustellen zu schließen. Es bleibt spannend.

    Ja, wurde am Tag des Wechsels von Omar Richards bereits berichtet. Wenn wir keinen günstigen Spieler finden, soll das aber Hernandez übernehmen.

    Das dünnt dann aber die IV potenziell weiter aus. Daher hoffe ich, dass wir keinen IV verkaufen.

  • Wenn deLigt festgezurrt ist, wird es mMn zumindest einen Abgang geben, mMn entweder Richards oder Pavard.

    Pavard dürfte sich fragen, was er hier noch soll, nachdem man Upamecano und deLigt für seine „Lieblingsposition“ verpflichtet hat.

  • Kovac kostete wenig, fast das gesamte Team war gegen ihn und trotzdem durfte er weitermachen. Bei uns fliegt man nicht so schnell raus. Nagelsmann ist davon weit entfernt. Da muss jetzt nochmal so eine Saison wie die letzte kommen, dann wird's ernst.

    Ich muss ehrlich sagen das ich die erste Saison von kovac im Vergleich zu JN nicht schlechter sehe.... Vielleicht sogar "besser" wenn man bedenkt das man kovac wesentlich weniger zugetraut hatte.



    JN hat man in den letzten Jahren in den Fußball Himmel gehoben... Gekommen ist bisher allerdings kaum was.... Wobei man das eigentlich auch erwarten konnte wenn man sich den Fußball von Hoffenheim und Leipzig unter ihm angeguckt hatte.


    Mehr Schein als Sein..... Oder wie es steveaustin10 vor paar Wochen schrieb: er ist gut darin über Taktik und Fußball zu sprechen aber schafft es nicht dass das Team es dann auch umsetzt.



    So oder so: in der nächsten Saison muss er liefern sonst wird er nicht alt werden

    rot und weiß bis in den Tod

  • Gerade gelesen, dass Nagelsmann nach dem Abgang von O. Richards unbedingt einen Davies Back up will. Da haben wir dann doch noch einige Baustellen zu schließen. Es bleibt spannend.

    Richards spielte hier doch keine Rolle und als Back up hat er Hernandez. Kommt de Ligt wurde die IV deutlich verstärkt, so dass man Hernandez notfalls mal verschieben kann.

    0

  • Wenn deLigt festgezurrt ist, wird es mMn zumindest einen Abgang geben, mMn entweder Richards oder Pavard.

    Pavard dürfte sich fragen, was er hier noch soll, nachdem man Upamecano und deLigt für seine „Lieblingsposition“ verpflichtet hat.

    Upa spielt ja eher rechts in der IV wenn ich mich recht erinnere, jedenfalls wenn er mit Hernandez gespielt hat. De Ligt ist auch eher zentral oder links einzuordnen. Da würde auch Pavard spielen (rechts). Sollte sich Upa nicht fangen, wäre ein Stammplatz für Pavard nicht sehr abwägig. Wenn einer geht, dann eher Richards.

    I wasn´t born to follow

  • Richards spielte hier doch keine Rolle und als Back up hat er Hernandez. Kommt de Ligt wurde die IV deutlich verstärkt, so dass man Hernandez notfalls mal verschieben kann.

    Ich bin ja kein Freund von Notlösungen und auf so einer wichtigen Position, sollte man schon einen sehr guten Back up haben, da auch Davies seine Pausen braucht. Hernandez kann da zwar spielen, ist in der IV aber 1000 Mal besser.

    I wasn´t born to follow

  • Ich bin ja kein Freund von Notlösungen und auf so einer wichtigen Position, sollte man schon einen sehr guten Back up haben, da auch Davies seine Pausen braucht. Hernandez kann da zwar spielen, ist in der IV aber 1000 Mal besser.

    Findest du? Finde ihn eigentlich als Aussenverteidiger stärker als im Zentrum.

    0

  • Findest du? Finde ihn eigentlich als Aussenverteidiger stärker als im Zentrum.

    So unterschiedlich sind die Wahrnehmungen ;-) . Sollte de Ligt kommen, hätte sich ja dann das Back up Problem auf LAV automatisch gelöst, wenn Nagelsmann das ebenso sehen würde.

    I wasn´t born to follow

  • So Leute Lewi ist jetzt weg zu Barca ich bin echt gespannt was uns als Ersatz für Lewi gekauft wird. Das Mane der Ersatz ist kann ich mir nicht vorstellen es muss noch ein Stürmer kommen. Ich Persönlich wenn man derzeit keine direkte Lösung findet würde CR7 holen wenn es im gesamten passen würde für 1 Jahr mit Option hier kann man echt nichts falsch machen er hat noch immer was im Tank und diese Sieger Mentalität würde sehr gut zu uns passen und wenn es auch nicht nach außen so wirkt er ist und war in jedem Team beliebt.

    0

  • Weil er das komplette Mannschaftsgefüge sprengen würde, da sich die Medien nur auf ihn stürzen werden. Auch wenn er das selbst vielleicht gar nicht will, wird man dagegen nichts machen können. Gerade Spieler wie Gnabry, Coman, Sane werden platzen vor Neid, dass sich alles um Ronaldo dreht. Sportlich und wirtschaftlich würde so ein Transfer durchaus Sinn machen, aber für die Stimmung in der Mannschaft wäre das Gift.

    Die Stimmung war ja top im Frühjahr....

  • Die Stimmung war ja top im Frühjahr....

    Schlechter als mit Lewandowski wäre sie mit cr7 sicher nicht.... Unabhängig davon glaube ich weder an einen cr7 noch an einen anderen guten 9er dieses Jahr.

    Das Geld wird für de ligt und laimer drauf gehen.


    Die 9 wird dann mane/ Gnabry plus ein Talent (zirkzee, tel, etc) sein.


    Im nächsten Jahr dürfte dann wohl Angriff auf die Position gemacht werden

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ach was,ein CR7 oder ein de ligt kommen eh nicht!

    Wer will denn schon freiwillig zum FC Bayern wechseln?

    So,oder so ähnlich hat das doch vor kurzem jemand gesagt..ich komme bloß nicht mehr drauf,wer das war?:/

  • Man hätte einen Egoshooter durch einen anderen ersetzt.....

    Jeder Topstürmer braucht ein starkes Ego, schlimm wird wenn man es hat und keine Leistung zeigt, auch solche gibt es. Glaube nicht, dass die Stimmung vor allem wegen Lewandowski schlecht war. Aber schön wenn man die Welt schwarz weiss sehen kann :)