Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Mathys Tel's fee will be €20m guaranteed plus €8.5m add-ons. Bayern will not have to pay the full €20m, because the player and his agent are participating [@cfbayern]


    https://twitter.com/iMiaSanMia…&t=aL58kJtJz7hE8j-dHcHIBw


    Was bedeutet das konkret, weiß das jemand? Es wird auch über eine Weiterverkaufsbeteilgung für Rennes berichtet. Heftiger Preis.

    Rennes bekommt 20 Mio garantiert aber Tel und der Berater steuern einen Anteil dazu bei, weil Rennes die Summe fix wollte aber wir darunter bleiben wollten.


    Brazzo ist in einem Sommer zum Warren Buffett geworden. Unfassbar.

    0

  • Die Große frage die ich jetzt habe, wenn man für Tel nun fast 30Mio ausgibt...was will man dann mit Kane? Macht ja auch keinen Sinn einen 17 Jährigen Spieler zu holen für fast 30Mio und ihm dann nächsten Sommer einen Weltstürmer vor die Nase zu setzen

    0

  • Die Große frage die ich jetzt habe, wenn man für Tel nun fast 30Mio ausgibt...was will man dann mit Kane? Macht ja auch keinen Sinn einen 17 Jährigen Spieler zu holen für fast 30Mio und ihm dann nächsten Sommer einen Weltstürmer vor die Nase zu setzen

    Die beiden spielen auf verschiedenen Positionen

    Single-Nick-User.....

  • Das scheint tatsächlich ein überschaubares Risiko zu sein. Ich kann den Spieler nicht beurteilen, aber es imponiert mir, wie wir aktuell irgendwie jeden kriegen, der im Gespräch ist. Es hat sich im Verein etwas getan. Sauber.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Für mich eine viel zu hohe Summe für einen relativ unbekannten Spieler dieses Alters. Kann den Jubelarien hier 0 folgen, Argumente wurden ja seit gestern auch genug gebracht.


    Nun denn. Auf gutes Gelingen. Hoffentlich zahlt sich dieses Risiko vor allem auf dem Platz aus.

  • Ob die Summe am Ende zu hoch war, kann nur die Zukunft zeigen. So die Meldungen denn stimmen, finde ich es aber erstmal bemerkenswert, wenn wir es sogar schaffen, dass Berater und Spieler selbst etwas beisteuern.


    Zum einen zeigt es, dass wir wirklich sehr kreativ arbeiten, um unsere Transfers zu verwirklichen und zum Anderen kommt da offenbar erneut ein Spieler, für den der Wechsel zum FC Bayern, und nur zum FC Bayern, einen besonderen Stellenwert hat - was dann auch für die Überzeugungskraft von Brazzo und den Fußball von Nagelsmann spricht!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wenn man on einem Talent überzeugt ist kann man auch mal so eine Summe ausgeben. Später ärgert man sich wenn er irgendwo anders durch die Decke gehen würde

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Hab den fast perfekten Kader mal etwas verbessert.

    0

  • Die Große frage die ich jetzt habe, wenn man für Tel nun fast 30Mio ausgibt...was will man dann mit Kane? Macht ja auch keinen Sinn einen 17 Jährigen Spieler zu holen für fast 30Mio und ihm dann nächsten Sommer einen Weltstürmer vor die Nase zu setzen

    Kane dürfte nicht wirklich ein Thema bei den Chefs sein. So klingt es für mich in diversen Berichten der letzten Tage.


    Ähnlich wie beim CR7-Thema, welches eher von uns/den Fans beflügelt wurde.

  • Klasse, dass das mit Tel klappt.


    Man scheint echt überzeugt zu sein, daher ist es den Versuch doch absolut wert.


    Mein Vertrauen hat sowohl der Spieler aus aus die sportliche Leitung. Ich sehe übrigens auch gar nicht so ein enormes Risiko. Setzt er sich nicht durch, dann kann er mE immer noch einen Transfererlös bringen, weil es dann der nächste Verein versuchen wird, aus diesem Talent einen Star zu machen.


    Die Mischung aus absoluten Topstars (Mane und De Ligt), bewiesenen Talenten (Gravenberch und Mazraoui) und einem Rohdiamanten finde ich klasse, zudem bekommen Jungs wie Stanisic ebenfalls eine Chance. Das fühlt sich für mich rund an.


    Mal schauen, was sich auf der Abgangsseite noch tun wird.


    Ich freue mich sehr auf die neue Saison, weil es 5 Transfers geworden sind, auf die man alle gespannt sein kann bzw eine große Vorfreude erzeugen - was will man eigentlich mehr 😀…

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Die bisherige Transferperiode ist mMn sher ordentlich, bei Tel bin ich allerdings gespannt, weil ich in ihm wirklich nichts besonderes sehen kann.


    Ich kenne ihn wie 99% hier nur von Youtube Videos, aber nichtmal die sind besonders auffällig. Normalerweise hat ja jeder Drittligaspieler bessere Zusammenschnitte.

    Ein Video hat auch eine Benotung, da war er mit Speed 8/10, Dribbling 7/10 und Torabschluss glaube ich 6/10 bewertet. Keine besonders herausragenden Werte. Naja mal schauen, aber ich befürchte hier einen Griff ins Klo. Hoffe ich irre mich dennoch...

  • Das scheint tatsächlich ein überschaubares Risiko zu sein. Ich kann den Spieler nicht beurteilen, aber es imponiert mir, wie wir aktuell irgendwie jeden kriegen, der im Gespräch ist. Es hat sich im Verein etwas getan. Sauber.

    Naja, bei einer gewissen Summe bekommt man halt jeden. Was sich getan hat ist, dass man offensichtlich das Transferbudget erhöht hat. Es scheint wichtig, dass JN hier Erfolg hat, deswegen kauft man ein wie kein anderer Verein in Europa. Mir solls recht sein.

  • Der Tel -Transfer freut mich, vor allem , da er finanziell jetzt wohl doch nicht so teuer gekommen ist wie teilweise kolportiert.

    Hoffen wir, dass er der Kracher wird, den man sich erhofft!

    Der Kader lässt sich wirklich mehr als sehen.

    Einziger Wermutstropfen für mich: Man hat keinen echten MS, gerade in Spielen, in denen mal die Brechstange her muss, könnte das ein Nachteil werden.

    Vielleich doch noch Kalajdzic....:?:

  • Der Tel -Transfer freut mich, vor allem , da er finanziell jetzt wohl doch nicht so teuer gekommen ist wie teilweise kolportiert.

    Hoffen wir, dass er der Kracher wird, den man sich erhofft!

    Der Kader lässt sich wirklich mehr als sehen.

    Einziger Wermutstropfen für mich: Man hat keinen echten MS, gerade in Spielen, in denen mal die Brechstange her muss, könnte das ein Nachteil werden.

    Vielleich doch noch Kalajdzic....:?:

    Für mich ist so ziemlich die schlimmstmögliche Variante eingetreten, denn dass wir nicht 25-30 Mio. fix zahlen, davon bin ich ausgegangen.


    Insofern finanziell für mich nicht gut. Ja, die Transferphase ist insgesamt gut und man kann hier Augen zudrücken, aber dieser einzelne Transfer ist jedenfalls nicht so wie im Fall Mané um 32 Mio. oder de Ligt um 67 Mio. etwas, das bei mir Jubelstürme auslöst. Der Gravenberch-Transfer ist auch mit Blick auf Tel einfach grandios gewesen, Mazraoui ablösefrei musste man meines Erachtens einfach machen, damit da nicht schon viel vom Budget für den RV draufgeht. Da passt sehr viel zusammen, wir verkaufen auch gut, aber eben bspw. mit Gravenberch verglichen ist Tel einfach zu teuer. Diese fixe Ablöse ist zu hoch. Das hat ja auch der Verein so gesehen.


    Bei 15 Mio. wär's trotzdem sehr viel gewesen, wenn man das mal mit z.B. Davies vergleicht, der schon viel viel mehr vorzuweisen hatte, aber besagte 15 Mio. waren für mich eben die alleroberste Schmerzgrenze. Nur weil man seit vielen Wochen von hohen Zahlen hört, sind diese 20 Mio. jetzt nicht ein fairer Preis. Ganz und gar nicht. Die Hälfte wäre schon ein Transfer mit Ansage für einen blutjungen Spieler ohne irgendwas nennenswertes in der Vita gewesen. Das wäre schon ein ziemlicher Gamble. 20 Mio. sind eigentlich Wahnsinn.


    Wenn man jetzt schon froh ist, dass es nicht 30 Mio. fix sind und diese 20 Mio. für toll hält, dann hat die Medienarbeit von Rennes ja perfekt funktioniert.


    Der Junge kann natürlich nichts dafür, ganz im Gegenteil dürfte er ein bisschen was beigesteuert haben. Ihm wünsche ich, dass er einschlägt wie eine Bombe.