Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Da Fein nun in Holland ist 2 Mio + x eingenommen ( -Gehalt ) Jetzt noch Zirkzee für 13 Mio + x verkaufen das wäre echt super dann gelaufen. Sarr bekommen wir leider nicht weg leider.


    Da Sie ja nochmal bei Laimer nachgelegt haben sollen Sie sich lieber um FdJ kümmern.

  • Ei dann sollen sie bitte auch Happy sein.

    Und nicht Angebote für Laimer raushauen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Tedesco ist aber auch so eine Type, mehr als eine ordentliche Saison scheint der nicht auf die Kette zu bekommen. Könnte so ein Feuerwehrtrainer in höchster Not werden, was langfristig aufbauen ist wohl eher nicht so seine Stärke.

  • Tedesco ist aber auch so eine Type, mehr als eine ordentliche Saison scheint der nicht auf die Kette zu bekommen. Könnte so ein Feuerwehrtrainer in höchster Not werden, was langfristig aufbauen ist wohl eher nicht so seine Stärke.

    Problem bei ihm ist für mich das er meint er könnte mehr als er tatsächlich kann.

    Sowohl bei schalke als auch bei rb hat er im ersten Jahr die defensive gestärkt und ein gutes Spiel gegen den Ball reingebracht. Das kann er anscheinend wirklich gut...


    Im zweiten Jahr fängt er dann aber immer an dem Team offensive beibringen zu wollen und kommt dann mit irgendwelchen ganz außergewöhnlichen offensiven Taktiken die vorne und hinten nicht funktionieren.

    Vielleicht solle er einfach bei dem bleiben was er kann... Er ist ein ordentlich bis guter defensiv Trainer... Aber kein Pep 2.0...und das wird er auch nicht mehr

    rot und weiß bis in den Tod

  • Vielleicht solle er einfach bei dem bleiben was er kann... Er ist ein ordentlich bis guter defensiv Trainer... Aber kein Pep 2.0...und das wird er auch nicht mehr

    Tedesco ist eine sehr billige Mourinho-Kopie. Den 2. Platz mit Schalke damals hat er auch nur Naldo zu verdanken, der gefühlt in der Hälfte der Spiele das späte 1:0 Siegtor geköpft hat. Fussballerisch war das ganz schwere Kost unter ihm. Schalke war am Ende Vizemeister, aber im Grunde wusste keiner warum^^


    Hat mich sehr gewundert als RB Tedesco geholt hat. Passt überhaupt nicht zum Spielkonzept und ist total überschätzt der Typ.

  • Kurze Frage - wo ist denn DT mit Mourinho vergleichbar?


    Der eine Dampfplauderer und Medienjongleur, der andere eher zurückhaltend und fast schon medienscheu.


    Mourinho Motivator und Menschenfänger, der andere eher analytisch und theoretisch.


    JM Narzisst, DT wirkt eher bescheiden.


    Ich sehe bei diesen beiden Trainern tatsächlich keinerlei Parallelen.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Tedesco ist eine sehr billige Mourinho-Kopie. Den 2. Platz mit Schalke damals hat er auch nur Naldo zu verdanken, der gefühlt in der Hälfte der Spiele das späte 1:0 Siegtor geköpft hat. Fussballerisch war das ganz schwere Kost unter ihm. Schalke war am Ende Vizemeister, aber im Grunde wusste keiner warum^^


    Hat mich sehr gewundert als RB Tedesco geholt hat. Passt überhaupt nicht zum Spielkonzept und ist total überschätzt der Typ.

    So habe ich bis letztes Jahr auch gedacht.

    Das Jahr von ihm bei RB hat mich aber ein bisserl zweifeln lassen.

    Ist ja nicht nur so, dass er defensiv stabil stehen ließ,sie haben auch richtig guten Fußball gespielt.

    Das, was jetzt so läuft, hätte ich letztes Jahr erwartet.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Tedesco ist eine sehr billige Mourinho-Kopie. Den 2. Platz mit Schalke damals hat er auch nur Naldo zu verdanken, der gefühlt in der Hälfte der Spiele das späte 1:0 Siegtor geköpft hat. Fussballerisch war das ganz schwere Kost unter ihm. Schalke war am Ende Vizemeister, aber im Grunde wusste keiner warum^^


    Hat mich sehr gewundert als RB Tedesco geholt hat. Passt überhaupt nicht zum Spielkonzept und ist total überschätzt der Typ.


    Ging auch um das taktische und nicht um die Typfrage. Bei Schalke war das doch sehr einfallsloser Defensivfußball. Im ersten Jahr haben die Ergebnisse halt gestimmt, und er hatte Naldo, im zweiten Jahr ging es dann bekanntlich spielerisch komplett den Bach runter^^

  • There are absolutely no negotiations between Bayern and Frenkie de Jong's agents or between Bayern and Barcelona. Julian Nagelsmann is a great fan of the player and is 'in love' with his qualities, but Bayern are happy with the midfielders they have [@FabrizioRomano
    ]


    https://twitter.com/iMiaSanMia…&t=IxteQHclTL0rq0Aumv0_vQ


    aha, man ist angeblich glücklich mit dem Mittelfeld was man hat, aber bietet weiter auf die Luftpumpe Laimer, genau mein Humor.

    0

  • Ich hatte das mit dem letzten Angebot für Laimer heute morgen auch gelesen. Ich hatte es aber so verstanden, dass dort nur noch einmal dokumentiert wurde, dass eben das unser letztes Angebot war und nicht zwingend, dass dieses letzte Angebot jetzt nochmal frisch von uns unterbreitet wurde.


    Sollte es aber tatsächlich jetzt noch gemacht worden sein, würde mir noch mehr als vorher jegliches Verständnis dafür fehlen.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Ich hatte es aber so verstanden, dass dort nur noch einmal dokumentiert wurde, dass eben das unser letztes Angebot war und nicht zwingend, dass dieses letzte Angebot jetzt nochmal frisch von uns unterbreitet wurde.

    So habe ich es auch verstanden. Nicht, dass das ein kürzlich unterbreitetes Angebot war, sondern das letzte Angebot, das wir irgendwann gemacht haben. Wenn man den Verlauf der letzten Zeit inkl. aller Aussagen der Beteiligten berücksichtigt, dann dürfte das schon einige Wochen her sein.

  • Tedesco hat in Moskau aber durchaus guten Fußball spielen lassen. Der kann schon, wenn er die Spieler dazu hat.

    Er hat aber bisher nicht bewiesen das er eine Mannschaft auch mittel und langfristig weiter bringen kann. Deshalb überrascht mich das bei RB nicht so wirklich.

    In der ersten Saison scheinen seine ideen zu funktionieren, aber dann kommt nicht mehr viel.

  • Bleibt nur noch Sarr hoffendlich bekommen wir den auch noch verkauft oder wie Fain lassen wir ihn ablosefei gehen und sparen uns sein Gehalt.


    Dann noch Fdj per Leihe und Kaufoption .


    Sollte Brazzo das auch noch hinbekommen. Ziehe ich echt meinen Hut .