Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Nichts ist mir bei der Beurteilung unserer Kaderstärke weniger wichtig als die Ablöse, die ein Spieler beim Wechsel verursacht hat. Entweder gut genug oder nicht. Punkt.


    Nach der Logik hätte man sich von Süle ja eh nichts erwarten dürfen, er war ja nicht teuer. Oder Mané nicht kritisieren, waren ja nur 32 Millionen und nicht 80. Völlig irrelevant.

    Ja mag deine Meinung sein. Meine ist eine andere.

    Meines erachtens muss man zwingend die Ablöse+Gehalt in Relation zur Leistung des Spielers stellen.

    Für Scheichclubs mag das keine Rolle spielen für uns sollte das zwingend eine Rolle spielen.

  • Ja mag deine Meinung sein. Meine ist eine andere.

    Meines erachtens muss man zwingend die Ablöse+Gehalt in Relation zur Leistung des Spielers stellen.

    Für Scheichclubs mag das keine Rolle spielen für uns sollte das zwingend eine Rolle spielen.

    Wenn wir darüber sprechen, wer gut genug ist, dann geht es eben um seine Leistung. Die Ablöse eines Spielers schießt weder Tore, noch verhindert sie welche.

  • Plettenberg war ja diesen Transfersommer unsere beste Quelle. Sofern das nach wie vor so ist, wird's wohl wirklich heiß her gehen diesbezüglich.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Naja. Ich glaube nicht, dass wir an Mbappe dran waren. Aus verschiedenen Gründen. Trotz Top 5 Stürmer. Von daher ist das was Plettenberg zu den Abläufen zu Kane erzählt, auf jeden Fall eine Nachricht.

  • Naja. Ich glaube nicht, dass wir an Mbappe dran waren. Aus verschiedenen Gründen. Trotz Top 5 Stürmer. Von daher ist das was Plettenberg zu den Abläufen zu Kane erzählt, auf jeden Fall eine Nachricht.

    In meinem Post fehlt die Worte "realistisch erreichbar". Kluge Köpfe denken sich das.


    Wir waren btw an Mbappe dran. Als er erreichbar war. Da war er aber noch kein Top 5 Stürmer.

    0

  • In meinem Post fehlt die Worte "realistisch erreichbar". Kluge Köpfe denken sich das.

    Und ganz besonders kluge Köpfe schreiben sogar das, was sie eigentlich meinen.


    Ansonsten darfst Du gerne mal auf den Threadtitel schauen. Transfergerüchte. Plettenberg hat diese Gerüchte mit seinen Aussagen befeuert. Nicht mehr, nicht weniger.

  • Es kann doch bitte nicht so schwierig sein Mbappé von PSG oder Haaland von City zu holen.

    Wobei Mbappé von der Schreibweise her natürlich viel besser zu Sané und Mané passt ....


    Brazzo mach endlich Mal was für dein Geld! :S

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Hängt alles unverändert zunächst nur an Kane selbst.

    Sollte er nicht verlängern wollen, würde überhaupt erst unser potentielles Interesse eine Rolle spielen. Und dann wohl eine prominente bei Kane.

  • Gerade bei TM gelesen, Kante verlängert wohl seinen 2023 auslaufenden vertrag nicht und es könnte zu einem Wechsel kommen. Angeblich ist unteranderem wohl auch ein deutsch Klub interessiert. Bei dem deutschen Klub kann es sich ja nur um bayern handeln.,....


    ablösefreier Kante?

    0

  • Gerade bei TM gelesen, Kante verlängert wohl seinen 2023 auslaufenden vertrag nicht und es könnte zu einem Wechsel kommen. Angeblich ist unteranderem wohl auch ein deutsch Klub interessiert. Bei dem deutschen Klub kann es sich ja nur um bayern handeln.,....


    ablösefreier Kante?

    Glaub ich eher nicht. Der wird im Frühjahr bereits 32. Würde da eher auf Dortmund tippen. Die sind unter Zugzwang und brauchen mal wieder ein paar Treffer.

  • Glaub ich eher nicht. Der wird im Frühjahr bereits 32. Würde da eher auf Dortmund tippen. Die sind unter Zugzwang und brauchen mal wieder ein paar Treffer.

    Brauchen könnten wir aber jemanden wie Kanté möglicherweise. Nicht, wenn wir genau so wie jetzt aufgestellt sind, aber wenn das mit Goretzka fair abläuft, sitzt der noch oft auf der Bank und dann will er vielleicht plötzlich weg. Glaube nicht, dass er lange ruhig von der Bank zuschaut. Mal sehen.


    Sollte es so weit kommen, werden Einsatzzeiten frei und einen ablösefreien Kanté müsste man sich zumindest mal genau überlegen.

  • Gerade bei TM gelesen, Kante verlängert wohl seinen 2023 auslaufenden vertrag nicht und es könnte zu einem Wechsel kommen. Angeblich ist unteranderem wohl auch ein deutsch Klub interessiert. Bei dem deutschen Klub kann es sich ja nur um bayern handeln.,....


    ablösefreier Kante?

    Würde ich begrüßen- besser als ein ablösefreier Laimer

  • Begrüßen würde ich Goretzka weg und de Jong holen.

    Klar. Wenn Gravenberch der Spieler ist, den wir und erhoffen, ist das Mittelfeld dann mit verschiedensten Mitteln besetzt, nur die besonders defensivstarke 6 fehlt dann noch. Und dann ist mir ein anderer Spielertyp lieber als de Jong, weil das schon gut abgedeckt wäre.


    Grundsätzlich nehme ich de Jong natürlich sofort, gerne auch mit Goretzka im Kader und viel Krach. Wenn sich die Dinge bei Gravenberch gut entwickeln, sprich er Goretzka übertrumpft und uns alle sehr überzeugt, dann braucht es da aber keinen, den man ihm vor die Nase setzt. Ich spreche jetzt mal von einer Position in der Zukunft heraus. Heute sieht die Lage natürlich anders aus.


    Und egal wie es läuft, de Jong ist natürlich immer ein fettes Upgrade zu Goretzka. Es sei denn, man ist RB Leipzig.