Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wie Abwehr steht doch auch. Wir haben 4 IV mit Badstuber, Boateng, van Buyten und Dante
    4 AV mit Lahm, Alaba, Rafinha und Contento. Notfalls kann Boateng aushelfen.


    DM: Schweinsteiger, Gustavo, Tymo, Kroos
    RA: Müller, Robben, Shaqiri
    LA: Ribery, Müller, Alaba
    ZOM: Kroos, Müller


    Denke ein Backup im Offensiven Bereich, der auch Riberys Position spielen kann, wäre da noch von Nöten. Aber wenn man eine hängende Spitze Typ Olic holt, wird derjenige das sicher auch können. Denke sowieso, dass man zwei Stürmer holt, sollte Petersen auch gehen, einen Mittelstürmer und einen hängenden.



    Ob jetzt Starke, Hildebrand oder Drobny kommt, ist mir ehrlich gesagt egal. Sehe da keinen so großen Unterschied. Starke ist aber sicher nur dann eine Option, wenn Wiese nach Hoffe geht.

    Man fasst es nicht!

  • Tor: Neuer, Starke/Drobny/Hildebrand/Müller


    IV: Badstuber, Boateng, Dante, van Buyten


    AV: Lahm, Alaba, Rafinha, Contento


    MF: Schweinsteiger, Tymo, Gustavo, Kroos, Ribery, Robben, Müller, Shaqiri, Can, XYZ


    Sturm: Gomez, Giroud


    XYZ sollte ein Offensivallrounder sein, der am besten mindestens LA und Mittelstürmer spielen kann, gerne aber auch noch zusätzlich als HS oder RA...


    Wenn unser Kader so aussehen würde, dann wäre jede Position doppelt und stark besetzt. Qualitativ abfallen würden nur der Ersatz-TW (was aber eigentlich fast immer so ist), Can und Contento. Der Rest wäre gut genug um auch mal mehrere Spiele hintereinander in der Startelf zu stehen...

    0

  • ;-)Wieso? Tom Starke ist doch ein richtig guter Keeper, den würde ich gerne bei uns als Nr. 2 sehen!
    Soll Hoppelheim sich doch ruhig mit Wiese "verstärken"...

  • Als Idealbesetzung für die Position im Offensiven Bereich würde ich mir immer noch Jovetic wünschen, er kann einerseits als Backup für Gomez eingesetzt werden, wobei er einen anderen Spielertypen hat, was Hoeneß ja voraussetzt und andererseits ist er variabel im ZOM sowie auf den Außenpositionen einsetzbar und zudem enorm talentiert.


    Der einzigste Nachteil ist, dass die Fiorentina, welche bei angemessener Ablösesumme bereit ist ihn abzugeben, einen stolzen MW von rund 30 mil. fordert.
    Andererseits wird das sowieso keine anderer Verein bezahlen und für Jovetic ist es auch nicht das höchste auf dem 16ten Platz der Serie A rumzuckicken.

    0

  • Jovetic ist schon ein toller Spieler, aber ich glaube nicht, dass wir ihn auf dem Radar haben. Es würde mich positiv überraschen. Bei der Ablöse müsste man sehr tief in die Tasche greifen. Er ist quasi das Tafelsilber von der Fiorentina. Dafür würde man einen immer noch jungen und flexiblen Offensivspieler bekommen.


    Vielleicht sollte man eher bei Montolivo nachfragen, der dürfte sich nach einer durchwachsenen Saison nochmal verändern wollen. Ich bin zwar nicht mehr so von ihm überzeugt, aber ein schlechter Mittelfeldakteur ist er nicht.


    Wobei wir im zentralen Mittelfeld nicht schlecht aufgestellt sind. Wenn Tymo den Verein nach der kommenden Saison verlassen sollte, müsste jedoch ein Ersatz her. Im Moment wäre ich mit zwei neuen Offensivspielern zufrieden. Giroud (oder Pizza) + einen technisch starken Mann für die Flügel oder die HS-Position.

    0

  • Ja Wiese wollte doch International spielen deswegen geht er ja nach Hoffenheim ;-):D.


    Naja als Alaba als LA einzustufen ist aber nicht richtig. Ich denke der bleibt LV und das soll er auch.



    Ich hoffe das zu dem Kader echt noch 2 Stars verpflichtet werden, weil wenn man Madrid und Barcelona mal sieht was da auf der Bank sitzt ist das was wir haben mal gar nichts dagegen. So muss es auch bei uns sein zwar nicht so extrem aber 2 Stars mehr wäre echt schon besser.

    0

  • Also ich wäre ja für 2 Toptransfers diese Saison... sind immerhin der "gesündeste" Club in Europa, stehen im CL Finale und könnten auch der deutschen + internationalen Konkurrenz mal ein Zeichen setzen... und dank dem seit 2011 in Kraft getretenem FFF sollte da auch was möglich sein...


    Da wir glücklicherweise mit Alaba sozusagen unseren Top-AV kostenlos bekommen haben, drückt der Schuh am ehesten im Sturm... nächste Saison nur mit Gomez aufzulaufen wäre fatal... bin ehrlich gesagt auch von einer Verpflichtung Giroud's nicht sehr angetan (okay, er ist wirklich gut, aber wir sind immerhin der FCB und da sollten wir vllt 2 Topleute für Sturmzentrum haben)


    Daher mein Vorschlag (auch wenn er mega teuer wäre) -> RvP kaufen...


    1. Landsmann von Robben [würde Ihm wohl auch gut tun]
    2. richtig starker Gegner für Gomez (und vice versa)
    3. Interpretiert die Rolle des Stürmers anders als Gomez, ist meines Wissens im Sturm vielfältig einsetzbar und könnte sogar mit Gomez zusammen spielen (was mit zB Giroud schwer realisierbar wäre)
    4. er ist noch nicht sehr alt (28)



    Dazu noch einen Spieler ala Mirallas bzw. Mertens und man wäre super im Sturmzentrum/außen aufgestellt...


    Okay, ist jetzt zwar nur 1 Toptransfer, aber mit den restlichen Wechseln wäre das mMn schon okay...


    PS: Verstehe immer noch nicht, warum man Usami nicht für gekauft und weiterverliehen hat, war doch echt ein (für uns) sehr überschaubares Risiko und talentfrei ist der Junge ja auch nicht ;) ...

    0

  • Das mit Usami verstehe ich auch nicht.


    Denke aber nicht das RvP zu uns kommen wird Real ist ja auch an Ihm dran wird sehr schwer.

    0

  • Finde der FCB macht einen richtig guten Job. Kaderzusammenstellung und Verpflichtungen sind auch immer etwas mit Glück verbunden. Spieler haben keine messbaren technischen Daten und eine Mannschaft besteht aus mehreren Spielern. Schaut euch Gustavo an, Neuer, Badstuber, Gomez, Kroos, Alaba. Was alle im Stande sind zu leisten - auch wenn kontinuität noch fehlt.
    Vielleicht eben auch mangels Masse. : ) Mangels Konkurrenz. Wenn die Jungs müssen können sie ja anscheinend! Siehe Real. Bin auf das DFB Finale gespannt. Gegen Chelsea hat der FCB auch gut Chancen.


    Dante ist eine top Verpflichtung, kämpfer kann IV/LV spielen. Wenn neben VBuyten auch Rafinha/Tymp bleiben bekommt vielleicht Can eine Chance als DM(IV Backup), ich kann den nicht einschätzen aber man hört von viel Talent! Ich würde noch ein paar Veteranen/ablösefreie Spieler für die Defensive dazuholen, die genau wissen, dass sich noch Ersatz für ein Topteam sind aber die noch gut genug sind um einen auch mal aus der ersten 11 zu verdrängen, damit der dann eine Schippe drauflegt.


    Offensive wird Robben bleiben, der ist halt a bisserl beleidigt. Ganz ehrlich, bei der Presse und dem immer verbreiteteren Neid in DE verständlich. Wenn Du besser bist als der solziale durchschnitt wirst Du mittlerweile ja geechtet.


    Shap ist auch eine top Verpflichtung, wartet zwei Jahre. Somit wäre für mich noch eine wichtige Verpflichtung, für die man richtig Geld in die Hand nehmen muss. Ein technisch brillianter Stürmer, der alle vier offensiven Position spielen kann, der kostet halt 30-60 Mio.


    - Jovetic
    - Pato
    - Neymar

    0

  • ist doch nix Neues!


    sage ich schon seit Wochen, dass der "Erfolg" in der CL uns die Basis für die kommende Saison (adäquate Spielerverpflichtungen) rauben wird.....


    man lernt halt nichts hinzu!

  • Wie wäre es mit Pique? Er soll bei Barca unglücklich sein und bei einem guten Angebot könnte er wechseln. Die Mailänder Clubs sind angeblich an ihm dran.
    Wenn das so stimmen sollte, muss man ihn versuchen zu holen. Selbst bei einer Ablöse von 35 Mio !

    0

  • ähm.abwehr ist abgeschlossen, dürfte dir doch wohl klar sein.
    im mittelfeld kommt max. noch ein om, der auch stürmer spielen kann. damit abgeschlossen.
    fehlt nur noch sturm.
    alles was danach kommt , sind kaderfüller.
    wo ist problem ?

    4

  • so ist es, den ersatztorwart mal außer acht gelassen, ist die deff samt zm abgeschlossen!!


    Tor: Neuer, XXX1
    RAV: Lahm, Rafinha
    RIV: Boateng, van Buyten
    LIV: Badstuber, Dante
    LAV: Alaba, Contento
    6er: Gustavo, Tymoshchuk
    8er: Schweinsteiger, Can +Kroos und Alaba


    dieser Anzug passt, wie ich finde, AUSGEZEICHNET!!!:):8

  • tja...ein neuer Zweittorwart und Dante - das soll es in der Def. gewesen sein???


    Rafinha ist zu schwach. van Buytem hätte bei mir niemals einen neuen Vertrag bekommen (obwohl er menschlich top ist) und Contento ist der Oberwitz überhaupt - selbst als "2. Wahl"!!


    der 2. Anzug knittert an allen Ecken und Kanten!:x

  • Was willst du denn in der Abwehr noch groß machen? Ich lese hier seit Monaten, dass man groß investieren solle, aber ich sehe weder die geeigneten Topspieler, noch den Bedarf und realistische Beispiele nennt auch kaum jemand. Mit Alaba haben wir einen talentierten LV, der sich dort noch steigern wird. Mit Lahm haben wir einen grandiosen RV, Rafinha ist ein guter Backup. Soll man jetzt 20 Millionen ausgeben, um einen Backup für Alaba zu holen? Und wer sollte das überhaupt sein? AV's wachsen nicht auf Bäumen.
    In der IV sieht es doch nicht anders aus. Badstuber hat einen gewaltigen Sprung gemacht, entwickelt sich immer mehr zum Abwehrchef und auch Boa hat großes Potential. Dante ist ein toller Backup und van Buyten ein Routinier, der Ruhe bringt und auch als Brechstange fungiert. Soll man da auf Biegen und Brechen jemanden holen? Wen denn überhaupt? Pique wird Barca nicht verlassen, ganz egal was die Medien schreiben und sonst sehe ich da auch niemanden, der wirklich besser wäre als Boateng oder Badstuber. Die Zeit der großen Weltklasse-IV's wie Ferdinand, oder Vidic ist erst einmal vorbei. Außer Pique ist da derzeit niemand auf dem Niveau, dafür kommen jede Menge "guter" Spieler dahinter und davon haben wir eben auch schon zwei.


    In der Defensive wird außer einem zweiten Torwart sicherlich nicht mehr viel passieren. Maximal ein Ersatz für Contento, sollte der gehen. In der Offensive wird man sicherlich noch den einen oder anderen Spieler holen, vorallem aber im zentralen Mittelfeld rechne ich noch mit einem Hochkaräter. Schweinsteiger ist gesetzt, Gustavo macht seine Sache als Abräumer großartig, aber danach fällt es schon etwas ab. Tymo wird nicht jünger und Kroos scheint mir nicht wirklich als 8er eingeplant zu werden. Da dürfte sich sicher ein Spieler gut machen, der das Spiel nach vorn belebt, gleichzeitig aber auch nach hinten arbeitet.


    Dazu eben ein Flügelspieler bzw ein Stürmer und alles andere werden maximal günstige Reservespieler.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."