Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Pato ist ein Chancentod und zudem halte ich ihn für überbewertet. Yaya Toure wird WENN er nochmal wechselt zu Barca zurückgehen, hat er selbst vor ein paar Tagen im Interview gesagt.

    0

  • Was haltet ihr von Nilmar!?


    Villarreal ist abgestiegen, also wäre er günstig zu haben!


    Oder hier noch 3 Spieler und ihre Daten:



    Luuk de Jong - Twente-


    Stürmer - 21 Jahre -


    Spiele/Tore/Vorlagen : 51/32/18


    http://www.transfermarkt.de/de…profil/spieler_72522.html



    Bas Dost - Heerenveen-


    Stürmer - 22 Jahre -


    Spiele/Tore/Vorlagen : 39/38/9


    http://www.transfermarkt.de/de…profil/spieler_56331.html



    Ola Toivonen - PSV Eindhoven-


    Mittelfeld - 25 Jahre -


    Spiele/Tore/Vorlagen : 49/26/4


    http://www.transfermarkt.de/de…profil/spieler_36500.html

    0

  • Nilmar wäre nicht schlecht. Aber der Rest ist doch wieder nur Mittelmaß der uns nicht wirklich weiterhilft. Von solchen Holland-Transfers halte ich nicht viel weil die Liga dort dermaßen schwach ist, da hatte ja sogar ein Pranjic 20 Buden gemacht.

    0

  • Wir brauchen mindestens einen Leader im MF und dazu brauchen wir noch einen Stürmer der den Einbahnstraßenfussball von Gomez gegen manche Gegner ersetzen kann, dazu bräuchten wir dann eine fähige 10, wie schon oft betont wäre der richtige Boateng ein Gewinn.


    In der Abwehr brauchen wir einen Backup der sowohl links als auch rechts einsetzbar wäre falls sich Lahm oder Alaba mal verletzen sollte.

  • Das kommt doch nicht überraschend, weil wir für die IV schon Dante verpflichtet haben. Und bevor wir einen fünften Verteidiger holen, würde ich das Geld lieber in einen Kreativspieler investieren. Also entweder einen zusätzlichen zentralen Mittelfeldspieler für die Kaderbreite holen oder einen Mann fürs offensive Mittelfeld. Der spielstarke Stürmer sollte sowieso Pflicht sein.

    0

  • Vor allem sollte Nilmar zu einem anständigen Preis zu bekommen sein. Villareal ist bekanntlich aus der Primera Division abgestiegen. Das wäre ein technisch starker und beweglicher Mittelstürmer. Einen Versuch wäre es bestimmt wert. De Jong würde ich nicht so abwertend beurteilen. Er kann ja nichts dafür, dass die Liga nicht so stark ist, aber seine Trefferquote ist zumindest sehr anständig.

    0

  • wird so nicht passieren..wenn holen wir noch ein torwart (aktuell Starke event ) und dann nur ein Backup zu Gomez mehr nicht...das wird kein Spielstarker sein,sondern einer der sich auf die bank setzt und die "klappe" hält (zum beispiel Pizzaro) mehr wird nicht passieren..Und der Kader wird aus der 2.Mannschaft aufgefüllt

  • Wir brauchen neben Dante noch mind. 2 super Verteidiger, einen echten 10er und noch nen super Stürmer. Aber das wichtigste ist unsere Verteidigung die ist schon lange unser problem.

    0

  • Mal zu den ganzen die hier immer den Prince Boateng als zweiten 6er neben Schweini fordern: Boateng hat sich vor mehreren Wochen sogar mal mit Berlusconi angelegt weil der gefordert hat ihn auf die 6 zu stellen, da hat der irgendwie sowas gesagt wie: Zum Glück ist der kein Trainer, ich spiele viel besser und lieber als 10 oder hängende Spitze.
    So viel dazu.

    0

  • Habe ich auch noch in Erinnerung...dass es keine Konsequenzen für ihn hatte, zeigt, wie wichtig er für Milan ist.


    Aber wenn er in Zukunft nicht aufpasst, schläft er irgendwann bei den Fischen. :D

    0

  • Fände ich nicht gut. Auf der 10 brauchen wir einen Wendigen, technisch brillanten, schnellen. So von der Art her wie Hazard, Kagawa, Mata, Silva, Götze (nur Beispiele)

    0