Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • wäre genial wenn wir dieses oder nächstes jahr nani holen, falls der sein vertrag wirklich nicht verlängern will..

    0

  • Das mit Nani habe ich auch gerade gelesen. War zwar 4-4-2 aber kann schon was dran sein. Die große Frage ist wieder: Haben wir an ihm überhaupt Interesse?

    Alles wird gut:saint:

  • Eher nicht weil unsere Flügel ja gut besetzt sind, wäre nur ne möglichkeit, wenn robben ne gute EM spielt und sagt hier habt ihrs ich bin so gut und gehe weil mir mich "dreckig" behandelt habt... naja warten wirs ab :)

    0

  • Das wäre nicht überraschend. Wir hauen über 20 Mille für einen Stürmer raus, der sich bei City nicht durchgesetzen konnte. Er ist zwar balltechnisch besser als Gomez, aber auch kein spielender Stürmer, der auch mal über Dribblings selber Chancen kreiert. Wäre cleverer gewesen, im Winter schon Cisse zu holen. Der wäre nicht nur deutlich günstiger gewesen, sondern hätte uns auch im Finale nützen können.>:-|

    0

  • wír haben nun aber cisse nicht verpflichtet. diese elendige rumheulerei ist echt nicht mehr auszuhalten.
    nun will man reagieren und dzeko holen, der jetzt auch nicht mehr gut genug sein soll. vor zwei jahren hat das forum hier zu 80% dem dzeko die eier XXXX,damit er zum fcbayern wechselt.

    4

  • Vor zwei Jahren war Olic auch noch Klasse. Fakt ist aber, dass Dzeko sich aktuell nicht durchsetzen konnte und nur zur zweiten Garde gehörte. Außerdem brauchen wir einen Stürmertyp, der nicht nur von Vorlagen abhängig ist. Dieses Problem haben wir schon mit Gomez: sind Rib und Rob nicht im Spiel, hängt Gomez in der Luft. Der neue Topmann muss spielstärker sein, sich auch mal zurück fallen lassen und selber Chancen erspielen können. Dzeko ist mir Gomez in seiner Spielweise zu ähnlich. Deshalb für unsere Probleme keine Toplösung.

    0

  • jetzt hört doch mal auf mit dem "dzeko ist wie gomez"...so etwas kann man nur behaupten wenn man ihn nicht spielen gesehen hat..er mag zwar einen ähnlichen körperbau haben, das ist jedoch alles was dzeko und gomez gemeinsam haben..dzeko ist, ich schreib es zum letzten mal, ein stürmer der sich sehr sehr oft zurückfallen lässt, hinter die mittellinie wenns sein muss...da wird es keine probleme geben, wenn er denn kommt..


    und zu seiner saison bei city:


    er hat in den ersten 9 spielen 10 tore gemacht, darunter 4 gegen die spurs und 2 gegen manu..das war dem herrn mancini aber wohl zu schlecht also nahm er ihn runter und brachte bis zum saisonende den psycho balotelli..der hat in 23 spielen nur 13 mal getroffen..


    das gleiche spiel bei kolarov, ein top LV, mancini bringt clichy der ne absolute graupe ist

    0

  • Ich würde mich an Ulis stelle bei vdv melden. Top Qualität vorne und leistbar, 15 Mio sollten reichen, kroos u. Vdv könnten sich je nach Gegner die 10 teilen. Der würde mit dem Fahrrad kommen und man könnte die sexy Sylvie bei den heimspielen mit. En Fernglas ausziehen!!!!! :P

    0

  • Sorry! Doppelt gepostet! Magalie Suarez heißt sie! Ein super Fußballer und eine schöne Spielerfrau! Da haben alle etwas davon ;-)

    0

  • Wann macht der FCB endlich ernst und verstärkt sich so, dass er national, im Kampf gegen den BVB, und international Großes leisten kann!!


    Mit Pizzaro und Dante allein doch wohl nicht!!!

    0

  • was soll den das jetzt hier heißen?


    wir haben mit shaqiri, dante, starke, weiser, can(von den anas), pizzaro, schon einiges für die breite des kaders getan, auch qualitativ. jetzt brauchen wir noch zwei spieler einen fürs zm u. einen stürmer u. da sind wir ja wohl auch zu gange.


    außerdem sind spieler wie shaqiri u. dante, durchaus in der lage auch in die sf reinzukommen u. dieser qualitativ zu helfen. was pizzaro kann, das weiß hier wohl jeder, egal wie alt er ist, er ist noch immer ein klasse stürmer. dazu zwei jungtalente mit weiser u. can. denkemal so schlecht ist das mit den transfers bis jetzt nicht gelaufen. starke als torwart nr. 2 sehe ich ebenfalls positiv.


    wir können nur leider nicht 8 spieler holen die alle einen ***** voll geld kosten. wobei auch shaqiri durchaus eine stolze summe gekostet hat (12mio.)
    jetzt noch evtl. für dzeko u. martinez 40 - 50 mio, u. dann steht der kader. also laß die kriche mal im dorf.

    0