Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Was Mario bereits hat. OK - natürlich kein derart bedeutendes Tor, wie es Drogba gelang Aber wer kann das schon von sich behaupten?


    Gomez macht seine Tore nicht nur gegen unterklassige Gegner - sowas zu behaupten oder auch nur anzudeuten ist nicht fair (ich spreche niemanden direkt damit an - betroffene User dürfen es sich aber gerne auf ihre Fahnen schreiben). Wichtige Tore gegen Florenz, ManU, Real usw. in der CL, oft das in unserem Spiel sehr wichtige 1:0 Führungstor usw.

  • Dreyel , Du scheinst meinen Text nicht komplett gelesen zu haben ;-)
    Aber gehen wir doch trotzdem mal diese Vereine hier durch: Chelsea, ManU, Liverpool, Arsenal, Inter, Milan, oder auch Real.


    Arsenal, hat mit Giround bereits einen ähnlichen Spieler, 30+ Mios könnten die bestimmt nicht ohne weiteres stemmen, vom Gehalt wohl ganz zu schweigen...Inter Mailand hat quasi alle Spieler von Wert verkauft und würde bestimmt keine 30+ Mios für nen Stürmer hinlegen... der ACM hat sich gerade mit Balotelli verstärkt und hat auch sonst genug Stürmer, das die 30+ Mios für nen weiteren Stürmer ausgeben, halte ich für ausgeschlossen! Real hat keinerlei Bedarf...die Zeiten in denen Liverpool 30+ Mios für nen Spieler ausgeben konnte, sind auch lange vorbei.. ManU hat mit Ronney den wohl einen der besten Stoßstürmer allerzeiten und qwillt zusätzlich über mit Stürmern, haben also keinerlei Bedarf...bliebe von Deiner Liste nur noch Chelsea übrig...wobei ich mir schwerlich vorstellen kann, dass Abramowitch den Gomez aufm Radar hat, der kauft ja eher Spieler, die die halbe Welt haben will ;-)

  • Warten wir es einfach ab. Es gibt die, die glauben, Pep setze weiter uneingeschränkt auf Gomez und es gibt die, die glauben, dass das nicht so ist und der Spieler sich daher Gedanken machen wird.


    Hat nicht Mario schon in der Hinrunde, als MM getroffen hat und er verletzt war, angedeutet, dass er nicht wüsste, was er davon halten sollte bzw wie es weiter ginge? Das muss nichts heißen, aber souverän klingt das auch nicht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • ... und das wäre dann eben bei uns der "normale" lauf der dinge...


    man hat auch elber und makaay nicht verkauft, sondern ihnen quasi nahegelegt, dass es zukünftig für sie wohl keinen gesicherten platz mehr geben wird und da diese spieler noch, aus ihrer sicht gesehen, voll im saft waren und keine lust auf die ersatzbank hatten, suchten sie sich folglich eine neue herausforderung...


    dieses szenario werden wir vermutlich bei gomez auch wieder erleben, wenn der trainer nicht wirklich was mit ihm anfangen kann und die nummer bezüglich uli "gomez wird nicht wirklich berücksichtigt und sollte spielen" dürfte sich dann ja mit den jüngsten aussagen des präsidenten auch erledigt haben...
    gomez setzt sich hier in seinem alter auch nicht auf die ersatzbank und macht den "higuain"...


    ich schließe mich dir da an und denke ebenfalls, dass gomez nicht zu den wunschstürmern von pep gehört...
    sicher hat sich gomez, das rechne ich ihm hoch an, bei van gaal noch durchsetzen können... vielleicht auch mit einer gewissen verbalen schützenhilfe von "außerhalb", aber das wird nicht wieder so passieren und auf die bank als ersatzspieler wird sich gomez hier nicht setzen, was ich auch durchaus nachvollziehen kann...
    da hättest du mit mandzukic einen pflegeleichteren spieler, der noch nicht diese reputation genießt, um große ansprüche stellen zu können...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Da wir auf Spieler auf Deutschland setzen fände ich schürrle nicht schlecht als sehr gutes Backup für Ribery.

    0

  • Gomez verdient 10 Millionen im Jahr. Ist klar, was passiert, sollte Lewandowski tatsächlich kommen.
    Allerdings ist DAS ein Gerücht, das ich zur Abwechslung mal NICHT glaube. (Hätte aber auch Guardiola nicht für möglich gehalten; man weiß also nie....)

  • Bitte nicht Lewandovski nur Götze Reus und Hummels kommen in frage. Den Rest können die Borussen behalten.

    0

  • Hummels und Reus will ich hier nicht sehen.
    Die sind übrigens auch ähnlich wahrscheinlich wie ein Messi.
    Das kann man zum Glück für die nächsten 4 Jahre vergessen.

    0

  • Meinst Du den Hummels, der in der Hinrunde einen Bock nach dem anderen schoss und Gegentore am Fließband verschuldete. Schon mal die Diskussion um Boateng verfolgt, dem trotz super Statistiken von vielen eine grottige Hinrunde bescheinigt wird.


    Hätte einer unserer IV derart viel verbockt wie Hummels, würde das Forum brennen!


    Reus hat sich mit seinem Wechsel zum BvB wohl vorerst erledigt - dafür hat man sich Shaq geholt.


    Bei Götze stimme ich dir zu. Bei Lewa muss man abwarten, was sich bei unseren Stürmern tut.

  • Die Aussagen von Kehl bei seinem Auftritt im Sportschau Club gerade eben sind eigentlich gar nicht anders zu interpretieren als daß Lewandowski zu Bayern wechselt. Erstens hat er gesagt, daß Lewa den Verein ziemlich sicher verläßt. Und dann, daß die Bayern ja schon bei anderen Spielern versucht hätten, sie nach München zu locken, diese aber langfristige Verträge hätten, daß Lewas Vertrag aber eben ausläuft. Das im Zusammenhang mit Bayern zu nennen, ist eine indirekte Bestätigung und läßt für mich keinen anderen Schluss zu:


    Lewandowski wechselt zur neuen Saison zu Bayern München!

  • hab ich auch so verstanden...noch dazu wo er gefragt wurde drauf ob er zu Bayern wechselt ..das leichte schmunzeln... so in die Richtung...ja was sag ich jetzt am besten ^^
    Also wechseln wird er sicher wenn es Kehl auch schon so sieht...und ich gehe auch sehr sicher davon aus das er zu uns kommen wird!

    0

  • Kehl macht einen Spaß,als ob er die Transferpläne von Dortmund kennt und alle springen darauf an ;)
    Genau wie Dzeko dessen lächen mal verraten haben soll das er zum FC Bayern wechselt

    0

  • Wäre er auch, wenn sich er und sein Berater nicht verzockt hätten ...


    Die Aussage von heute lässt auch darauf schließen - nicht sehr heiß - ... Also kein Dementi - sondern nur noch nicht abgeschlossen ...

    0

  • Also wenn ich lese, dass Lewandowski 30 Mio Wert sein soll, mit einem lächerlichen Jahr Vertrag, dann frage ich mich ernsthaft, ob die noch alle Tassen im Schrank haben?


    Ein Tausch von Gomez gegen Lewandowski wäre meiner Meinung nach auch SINNLOS hoch fünf!


    Das einzig vertretbare Szenario wäre Lewandowski einen Vorvertrag zu geben und 2014 zu holen, wenn sein Vertrag ausläuft und zwar als PIZARRO Ersatz, aber nicht als Gomez oder Mandzukic Ersatz!


    Die Frage die sich dann allerdings stellt ist: Wenn Pep weiterhin nur mit einer Spitze spielen lässt, wovon ich jetzt einfach mal ausgehe, was genau wollen wir dann mit drei Stürmern auf absoluten Top-Niveau?


    Als dritter Stürmer und somit Backup vom Backup sind alle drei zu schade, da stelle ich lieber einen günstigen Jungen Stürmer aus der eigenen Jugend hinten an der mich nur ein Zehntel des Gehalts von den drei Kandidaten hier kostet ............

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3