Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ok, dann sehen wir Martinez ein wenig unterschiedlich. Er ist natürlich noch kein Effenberg für uns. Kann er auch gar nicht sein, wo er noch nicht einmal ein Jahr im Verein ist. Eine Führungsposition muss man sich verdienen und erarbeiten. In anderer Hinsicht aber hat er schon ein wenig was vom "Tiger".
    Ich finde schon, dass Martinez ein wenig was hat wie z.B. früher ein van Bommel: Bevor einer mal entwischt wird da dann auch mal die Blutgrätsche ausgepackt - taktische Fouls haben wir von ihm auch schon ein paarmal gesehen.


    Hier im Forum waren sich auch fast alle einig, dass ein Fehlen von Martinez nicht so tragisch ist, dass es wichtig ist, dass er auswärts wieder mit dabei ist. Für mich ist er jetzt zwar kein klassischer Spielzerstörer, aber sicherlich auch kein Bruder Leichtfuß.
    Dass der span. Nationaltrainer mit ihm nicht soviel anfangen kann, liegt meiner Meinung nach auch daran: Er passt in diese Mannschaft nicht so rein, bei uns hingegen passt er perfekt rein. Wenn wir diese Saison noch gegen Barca ran müssen, wirst du sehen, was ich meine.


    Ich finde so einen Spieler, der auch mal dazwischen haut kann man immer gebrauchen, egal auf welchem Niveau das Team bereits ist.

    0

  • sehe ich auch so...
    für einige aktionen gestern hätte ich ihn am liebsten auf den mond geschossen...
    aber meinte auch zum kollegen, dass wir das auf unserer seite vermutlich gut gefunden hätten, wenn einer unserer spieler so konsequent einsteigt... :D
    wenn man allerdings ehrlich ist, darf vidal das spiel eigentlich gar nicht mehr regulär beenden...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Das Problem welches Vidal gestern hatte war dass er der einzige war der mal richtig dazwischen ging, der Rest bei Juve hatte die Hosen voll, gut Chiellini war auch nicht zimperlich aber der Rest war doch nicht anwesend, wäre Juve mal ein wenig präsenter gewesen dann wäre Vidal alleine nicht der Dumme gewesen.


    Pirlo dachte wahrscheinlich er könne mal ein wenig den genialen spielen, gestern konnte man in seinem Gesicht erkennen dass er langsam auch realisiert hat das seine Zeit dem Karriereende entgegen geht.

  • HAHAHA, der Schwachsinn treibt immer weitere Blueten bei den TK bashern.
    Mit angezogener Handbremse 20 Punkte Vorsprung in der Liga, auf dem Sprung ins Halbfinale CL und im Pokal 2 Siege vor dem Gewinn.
    Und letztes Jahr haette es fuer die CL gereicht, wenn gewisse andere Spieler ihren teil beigetragen haetten .


    Mann, mann,mann, Leute macht euch doch nicht selbst laecherlich mit solchen postings.


    Disclaimer:
    Ich werde heute einen intensiven Blick auf Isco werfen. Der hat eine Ausstigesklausel fuer 36 Millionen im Vertrag. Waere eine lohnende Investition , was man bisher so von ihm gesehen hat.

  • Und letztes Jahr haette es fuer die CL gereicht, wenn gewisse andere Spieler ihren teil beigetragen haetten


    --------------------------------------------


    du meinst aber auch toni??

    0

  • Obwohl der Innenverteidiger noch einen Vertrag bis 2018 besitzt scheint ein Wechsel aus dem Etihad Stadium im Sommer nun möglich. Dies ruft etwaige Interessenten natürlich auf den Plan. Neben dem FC Barcelona, der bekanntlich auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger ist, bringt die Zeitung auch den FC Bayern München als möglichen Abnehmer ins Spiel. Vor allem der Gedanke mit Pep Guardiola zusammen arbeiten zu können würde den Belgier reizen. Was denkt ihr? Ist der Wechsel von Kompany an die Isar realistisch und brauchen die Bayern ihn überhaupt?


    spox.com


    _____________________________________________________________________


    Klingt logisch...wir sammeln ab sofort Innenverteidiger...:D

  • Pep überascht alle und Spielt ein 6-3-1 System mit 6 Innenverteidigern.


    Da müssen wir noch mindestens 4 Innenverteidiger holen, damit wir da genug Auswahl haben....;-)

    0

  • Wenn das stimmt, dass Kirchhoff erst mal an der weichen Leiste operiert werden muss, dann ist mit ihm sicherlich nicht in der Vorrunde zu rechnen. Badstuber wird voraussichtlich die komplette Vorbereitung mitmachen können, wird aber auch mindestens ein weiteres halbes Jahr brauchen, bis er wieder annähernd der Alte ist. Bleiben noch Dante und Boateng. Also muss meiner Meinung nach noch ein weiterer Mann im Falle einer Kirchhoff-OP her. Martínez in die IV? Dann muss man in der Zentrale nachbessern. Van Buyten verlängern? Wär ich sofort dafür, aber ob ein dann 36jähriger den Ansprüchen der Führung reicht?
    Oder eben doch noch einen holen?
    Ich find die Überlegung zu einem weiteren IV nicht komplett abwegig...

    0

  • sehe ich auch so...
    auch in seinen kommentaren nach dem spiel einfach durch und durch profi... eine sehr angenehme persönlichkeit...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • da reiht er sich doch nur in die liste unserer aktuellen spieler ein und ich könnte dann damit auch noch leben... kann ich ja jetzt auch ;-)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Eben.


    Wenn Götze zu haben ist, dann müssen (und mMn werden) wir da auf der Matte stehen.



    Wegen mir kann er 2014 den Kaderplatz von Pizarro übernehmen...


    2 Mittelstürmer plus so viele starke offensive Mittelfeldspieler reicht...

    0

  • Götze könnte nach der WM ein Thema werden. Ich bin gespannt, ob man im Mittelfeld noch etwas machen wird, weil man sieht wie eng es wird, wenn Kroos ausfällt. Müller kann zur Not einspringen, aber dann spielen wir natürlich offensiver. Und Schweinsteiger wird als Achter gebraucht.

    0

  • An Kompany war der FCB schon vor einiger Zeit dran. Mehrmals sogar.
    Bevor er zum HSV ging und dann nochmal vor seinem Wechsel nach England.
    Leider hat man diese bemuehungen nicht so intensiv gefuehrt. Ist ein absoluter Klassemann.
    Da van Buyten gehen wird und Boateng nicht der weisheit letzter Schluss zu sein scheint, waere er eine super Verpflichtung.


    zu Isco: Wenn ich die Wahl zwischen ihm und Goetze haette ( Ausstiegsklauseln scheinen aehnlich hoch zu sein) wuerde ich letzteren nehmen und muesste nicht mal eine Sekunde ueberlegen.


    airlion : TK hat im Endspiel gut gespielt und einen Scorerpunkt eingefahren. Wenn gewisse andere Spieler (die riesige Chancen dazu hatten) das auch geschafft haetten, dann waeren wir jetzt CL sieger. ende gelaende.

  • Also das mit Badstuber finde ich deutlich übertrieben. Die Zeiten sind lange vorbei, in denen Spieler genauso lange brauchten, wie sie verletzt waren, bis sie wieder auf Niveau kamen.


    Der wird eine komplette Vorbereitung machen und dann wird er wieder auf dem Niveau sein, auf dem er vorher war. Da habe ich keine Bedenken. Nur wenn es größere Rückschläge geben sollte, was die Verletzungen angeht.


    Wir haben mit Dante und Boa 2 topfitte, dazu Badstuber, der wieder zumindest nah an den 100% sein wird. Ich denke, man wird mit vBu verlängern, damit er eben das Risiko absichern kann, falls HB tatsaächlich nicht gut zurückkommen sollte UND Kirchhoff nicht wie gewünscht funktioniert.


    Dazu hat man mit Gustl und JM weitere gute IV-Optionen für den Notfall.



    Also ich halte es für komplett abwegig, dass wir noch einen IV verpflichten.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life