Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Hahaaaaaaaaaaaa... kenne ich, don.... kenne ich.
    Nicht aus diesem Forum, aber viele Andere durften meine Ergüsse aus dem Handy bewundern :D

  • Genau dreydel . Und deshalb habe ich auch so meine Bedenken in Bezug auf Suarez. Zumal Pep´s Bruder auch noch Suarez berät. Könnte schon noch ein Thema werden. Einzig Atletico Madrid "erbarmt" sich haben Geld und brauchen einen "Kracher".


    Möchte aber gerne einen anderen Namen noch ins Spiel bringen. Wieso bemüht man sich nicht um HULK? Ist für mich ein echter "Gigant". Hat gegen Japan jetzt im Confed-Cup wieder absolut überzeugt. Technisch stark und ein echter Brecher. War in Porto schon ein klasse Spieler und hat dann - aufgrund der seltsamen Situation in Bezug auf die Ablöse - den falschen Weg zu Zenit gewählt. Für mich genau so ein Stürmer der uns fehlt.

    Alles wird gut:saint:

  • Hulk? Denkst du wirklich, Zenit gibt den für weniger ab, als sie für ihn bezahlt haben? Es waren 55mio. Dazu kommt, dass er sich in Russland nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat (na gut, das kann auch andere Gründe haben)

    0

  • Isco hat ne AK von 35 Mio. € da ist Thiago wahrscheinlicher sofern man mit einer doppelt 8 Spielen will.


    Die Frage ist eher brauchen wir Isco nach dem Götze Transfer? Klar man könnte sagen das Pep den Götze als Falsche 9 Spielen lässt oder Martinez in die IV, dann wäre ein Platz frei für Isco bzw. Thiago.


    Wie auch immer wenn es um eine Doppel 8 geht haben wir den Kroos :D und Basti kann da auch spielen...


    SIeht doch nett aus:


    2 Möglichkeiten:


    Ribery--Stürmer--Müller
    --------Kroos-Götze------
    -----------Martinez--------


    Ribery--Stürmer--Müller
    ---------Basti-Götze------
    -----------Martinez--------


    Zu dem Muskel-Paket:
    Hulk ist sicherlich ein guter Spieler aber auch ein sehr Teurer. Klar wer würde ihn nicht in einer Mannschaft haben wollen? Aber das Gesamtpaket Hulk ist einfach viel zu viel Geld.

    0

  • Es kann ja tatsächlich nur die Ablöse gewesen sein, dass Hulk damals zu Zenit gewechselt ist ( ein hohes Gehalt hätte er doch bei anderen Top-Vereinen auch bekommen).


    Nach Russland passt so ein Spieler sowieso nicht und dann gab es auch noch Querelen im Verein. Da ist doch auch der Didi Baiersdorfer Manager wenn ich mich nicht irre.


    Prinzipiell können wir so einen Spieler mittlerweile mit Sicherheit finanzieren. Wenn man für einen Lewandowski 30 Mio. ausgeben will und für einen Götze 37 Mio. bezahlt ist es nicht mehr so weit. Dazu Gomez abgeben und schon hätte man auch ein Gehalt von ca. 10 Mio. zur Verfügung.

    Alles wird gut:saint:

  • Wenn ich die Wahl hätte: neue Stürmer, neuer Verteidiger oder Isco, wähle ich persönlichen einen Verteidiger.


    Begründung:
    1. ich mag Notlösungen und Risiken nicht, selbst wenn es nur für ein paar Spiele wäre
    2. macht das Martinez als IV-Gerücht unwahrscheinlicher
    3. wenn Guardiola 3 echte Stürmer will, hätte man eben Lewy kaufen oder Gomez behalten müssen - sehe es nicht ein jetzt dafür noch mehr Geld rauszuhauen
    4. die Idee mit Isco gefällt mir nicht, weil sie sowohl die falsche-9-Theorie, als auch die Martinez-IV-Theorie wahrscheinlicher machen würde. Ich bin von beidem kein Fan...
    Denn wenn es weiter gehen würde wie bisher, hätten wir sonst eindeutig ein Überangebot in der Zentrale.

    0

  • also diese ganzen gerüchte zur falschen 9, einem 6er usw. sehe ich sehr skeptisch.
    warum etwas ändern das funktioniert? das sogar perfekt funktioniert! will man auf barca-level "zurückfallen". damit will ich nicht sagen dass barca ne schlechte mannschaft hat, sondern ein veraltetes und ausrechenbares system. mannschaften die gut verteidigen und die mitte dicht machen ziehen denen doch regelmässig den zahn.


    ohne echten stossstürmer kommt man nicht weit. finde es zu wenig wenn da vorne lauter zwerge a la götze, ribery shaqiri, kroos oder eben isco rumturnen.


    und zum alleinigen 6er:


    gerade die doppel6 bs31 und javi hat uns doch so stark gemacht in der defensive.die haben das meiste abgeräumt. wenn mal was durchgekommen ist dann meist ungefährlich. jetzt dieses duo zu sprengen finde ich absoluten blödsinn,


    lieber pep, mandzu da vorne drin lassen, im MF rotieren wie jupp es getan hat, javi im DM lassen und gut ist! dann läufts auch nächste saison gut.

    0

  • Lasst pep doch erstmal hier arbeiten...das sind doch alles nur geruechte...mal schaun was er so vor hat


    Und nur weil etwas dieses jahr perfekt funktioniert hat heisst es nicht das es nicht noch besser geht...also warten wir mal ab ;-)


    Und zum thema falsche 9: also so wie manni als stuermer fungiert hat und sich oft weit zurueckfallen gelassen hat kann man es ja auch irgendwie als falsche 9 interpretieren, denn ein wirklicher stossstuermer war er nicht...und genau das war ja unser erfolrezept in den wichtigen spielen ;-)

    0

  • Und zum thema doppel 6: javi hat den defensiven 6er gespielt und schweini konnte dadurch offensiv agieren...ergo kann man schweinis podition dann ja auch irgendwie als 8er bezeichnen ;-)

    0

  • mit dem stossstürmer( sorry hab kein scharfes "s", schweizer tastatur) meinte ich auch nicht dass der stürmer vorne drin stehen soll, sondern physisch stark sein sollte und auch mal nen kopfballduell gewinnen können.


    aber mal schaun, hoffe pep bringt net zu viel durcheinander..

    0

  • damit pep hier ein barca 2.0 präsentieren könnte, bräuchte er alleine seine komplette vertragslaufzeit... :D


    als ob er kommt und alle plötzlich am ball die götter wären...
    himmel... das braucht jahre über jahre, um dahin zu kommen...
    wäre das so einfach, würden es längst alle machen...


    natürlich wird er in punkto ballbehandlung bzw. ballsicherheit dinge einfließen lassen, was auch das kurzpassspiel beinhaltet, aber das war´s dann auch...


    gibt kein tiki taka in taka tuka land... :P

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • absolut richtig ! sowas kann man nicht in einer saison lernen...und vllt hat pep ja auch gesehen das tiki taka ein wenig ausgelutscht ist...vllt überrascht er uns ja mit einem neuen system..kein tiki taka sondern ramsti bamsti oder so!?!

    0

  • Beide sind 21 und ideale Backups und Nachfolger für Ribery und Robben. Alcantara zeigt gerade im U21 Finale warum, wir hatten da keinen. Alcantara ist vergleichsweise günstig zu haben, wenn Lewandowski nicht kommt auch die bessere Wahl


    Ich hoffe das war für den Anfang fundiert genug, gerne fundiere ich aber noch mehr

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!