Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Shaq als "Ersatz" für Jim macht durchaus Sinn, wenn man sich in Erinnerung ruft, dass eines der Argumente für seine Verpflichtung war, er könne auch als AV aushelfen und hätte das bereits sehr ordentlich gespielt.


    Warum also nicht?


    Damit hätte er neben dem Ersatz für Franck gleich noch eine Position, die einen Einsatz wahrscheinlicher macht und wir ein Problem im Mittelfeld weniger.

  • Die LV Position dürfte für Shaq wohl auch die einzige Chance sein, sich langfristig bei uns zu etablieren. In der Offensive liefert er IMHO nicht gerade Impulse, die weitere Einsätze rechtfertigen. Auf Dauer hätte ich mir da von ihm mehr erwartet, insofern muss er entweder einen Zahn zulegen, oder wird eben weiter hinten eingesetzt.


    Was nun Badstuber angeht, so finde ich die Vergleiche mit Ronaldo daneben. Ronaldo wurde bereits mit 17 verheizt und wurde im Laufe seiner Karriere immer wieder fit gespritzt, etc. Badstuber hingegen hatte jetzt 2x wirkliches Pech, aber ich sehe keinen Grund, warum er nicht wieder an seine alte Klasse anknüpfen sollte. Er ist ohnehin nicht der IV, der mit dem größten Talent gesegnet ist, kommt aber sehr viel mehr über seine Rolle als Führungsspieler in der Abwehr. Das hatte er ja vor seiner Verletzung schon perfekt drauf. Insofern wird es bei ihm einfach nur eine Frage der Zeit und der Spielpraxis sein bis er wieder der Alte ist. Wenn bis dahin David Luiz und Ginter verpflichtet werden, sehe ich das auch nicht als Problem an. Dante wird mittelfristig bestenfalls den van Buyten geben, wobei der eben mit Torgefahr glänzen konnte. Ansonsten sehe ich künftig auch einmal eine Dreierkette als Alternative. Platz genug sollte also sein.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wären lustige Laufduelle gegen die Stürmer Europa. Bei einem IV kommt es ja auch auf die Rückwärtsbwegung an - so einw enig zumindest.


    Hoch Verteidigen ist perfekt für Pique und Luiz. Schau dir nur die letzten Turniere der Spanier an, auf welcher Höhe Spanien verteidigte und das ging eben mit Ramos und Pique sehr gut. Sie bringen Tempo mit und ergänzten sich perfekt.
    Ähnliches sucht man wohl nun für Boateng. Und Luiz und Pique können das spielen.

    0

  • Vermaelen ist seit Jahren ein Top IV, wer was anderes schreibt hat einfach keine Ahnung!!! Das er nach einem Wadenbeinbruch erstmal ne ganze Weile wieder braucht, um in Topform zu kommen, sollte, gewissen Sachverstand vorausgesetzt, ja wohl einleuchten!!!

  • Na ja, wenn Pep Shaq als LV sehen würde, dann hätte er ihn dort auch mal getestet. Soweit ich weiß, war das aber nicht der Fall und wir wissen alle, dass Pep sehr Kreativ in der Sache ist.

  • Dass man Zeit braucht ist klar, aber es ist doch abzusehen, dass Wenger dauerhaft eher auf koscielny und Merte setzt, obwohl Vermaelen eigentlich Kapitän ist. Natürlich ist er kein schlechter, aber mMn eine ganze Ecke von den anderen Kandidaten, die hier besprochen werden, entfernt.

  • Wenn Luiz kommt würde dieser nach spätestens 6 spielen auf der Bank landen. Der Mann hat eine Entscheidungsfindung, die nicht mit der von Dante zu vergleichen ist. Luiz rennt teilweise hirnlos auf den Gegner zu und öffnet riesige Räume. Er würde uns nicht besser machen. Er wäre ein Risiko. Er spielt viel zu oft chaotische Fehlpässe und seine spielintelligenz ist bei weitem überschätzt. Meiner Meinung nach wäre er reine Geldverschwendung.

    0

  • was mich etwas stört ist, dass boateng bei den Meldungen um einen neuen TOP-IV sehr schlecht wegkommt, sicher er hat hin und wieder Unkonzentriertheiten drin, aber er ist für mich mit abstand unser bester IV, da muss sich in meinen augen ein dante mit seiner doch sehr lässigen art ( nach Titelgewinnen und NM-Berufung) wesentlich mehr sorgen machen


    mir ist ein luiz oder natürlich pique am liebsten

    0

  • Die Presse geht halt auch nur nach Auftreten. Umsonst ist doch nicht Hummels angeblich der beste deutsche IV, obwohl inzwischen sogar Mertesacker deutlich an ihm vorbei gezogen ist. Die Entwicklung, die der bei Arsenal genommen hat, ist richtig klasse, nur bekommt es keiner mit. Boateng fliegt auch unter dem Radar durch, weil er kein Lautsprecher ist, sondern heimlich, still und leise seine Aufgabe verrichtet.


    Ich bin mir sicher unsere sportliche Leitung wird das wissen und ihn dementsprechend gesetzt sehen. Ob Luiz und co uns wirklich weiterhelfen, wird man sehen. Ich persönlich halte lediglich Luiz für realistisch, würde aber lieber auf Ginter und Badstuber setzen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Aber Ginter ist schon ein großes Risiko. Für mich käme dieser Wechsel viel zu früh. Und unser Holger ist leider eine "Wundertüte" nach so einer langen Verletzungspause. Wünsche ihm weiterhin alles Gute und hoffe dass er auch wieder zurückkommt.


    Die geplante Vorgehensweise mit der Verpflichtung eines Top-IV mit internationalem Niveau ist schon richtig zumal wir ja nur mit einem 6er spielen. Da braucht es hinten einen Top-Mann.


    Einzig die Frage wo spielt Javi Martinez künftig stellt sich mir hierbei. Wenn er nicht mehr im ZM als Stamm spielen soll (und danach sieht es aus) dann haben wir doch unseren Top-IV in den eigenen Reihen.

    Alles wird gut:saint:

  • Das ist für mich im Moment auch noch ein großes Rätsel. Zwar war er in der Vorrunde nie wirklich bei 100%, aber für Peps Ansprüche scheint er nicht der richtige Spieler für die Sechs zu sein (da tippe ich auf Schweinsteiger), defensiv scheint man ihn aber auch nicht einplanen zu wollen, sonst wäre man nicht auf der Suche nach einem IV.


    Ich gehe allerdings davon aus, dass er auf der Sechs spielen wird, weil ich gespannt bin, wann Schweinsteiger denn mal wirklich fit ist. Ansonsten gibt er eben den Libero. Was dann im Sommer passiert, wird man sehen. Pep wird sich schon seine Gedanken machen und ich schließe nicht aus, dass wir irgendwann auch die Dreierkette sehen werden.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Javi war oft verletzt, wenn er mal fit war, dann spielte er auch. Javi wird der alleinige 6er werden und gut ist. Dieser ständige Abgesang ohne Hintergrund nervt einfach nur noch.
    Bei tm.de sehen einige schon einen Abgang von Martinez, weil er angeblich in den Plänen von Pep keine Rolle spiele.

    0

  • Mit Abgesang hat das wenig zu tun. Bei Barca wollte Pep Javi für die IV. Bei uns ist abzusehen, dass Schweinsteiger seinen Platz in der Mannschaft finden muss und im Grunde nur die Sechs bleibt. Insofern sind die Fragen doch berechtigt.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • 13:59 Uhr FCB: Unterstützung für Badstuber
    Weiter mit dem FC Bayern. Dort hat Karl-Heinz Rummenigge Gerüchte, der FC Bayern wolle sich im Sommer mit einem Weltklasse-Innenverteidiger verstärken, gegenüber der "tz" als "völliger Blödsinn" dementiert. Auch Uli Hoeneß bestätigte: "Wir sind guter Hoffnung, dass Holger wieder fit wird. Da wollen wir ihn psychologisch nicht kaputt machen, indem wir ihm vier, fünf Namen vor die Nase setzen. Wenn Holger fit zurückkommt, glaube ich nicht, dass wir einen neuen Innenverteidiger holen


    -------------------------------------------


    ich denke das hat nichts mit Holger zu tun, natürlich wird dieser zurückkommen und auch wieder spielen, es hat viele mehr mit dem Konkurrenzkampf zu tun, und ich glaube nicht dass ein dante sich auf die bank setzen wird, der würde eher gehen wenn er keinen Stammplatz mehr hat, also braucht man einen TOP IV

    0

  • wir brauchen so oder so einen top iv.
    in allen kaderteilen herrscht riesen konkurenz.
    nur in der iv nicht. van buyten ist ein guter typ,
    aber ne ernsthafte konkurenz stellt er einfach nicht mehr dar.
    denke das pep auch genau aus diesem grund,
    unseren javi immer wieder medial in konkurenz zu boa und dante stellt.


    holger, wenn er zurück kommt, was wir alle hoffen,
    wird ne ganze zeit brauchen, um sich wieder auf top-niveau
    zu bewegen. er hat einfach zu lange gefehlt um sofort
    in die rolle des 3. top verteidigers zu schlüpfen,
    der druck auf dante und boateng machen kann!


    man wird ihm nicht 4 leute vor die nase setzen, aber 3 niveauvolle verteidiger schon.
    holgers ziel sollte mmn sein sich in 14/15 im laufe der hr
    an dante ran zu arbeiten und diesen dann in der rr zu überholen!!!
    wenn dies gelingt dürfte holger das für sich schon als riesen erfolg werten!


    ergo natürlich wirds nen neuen iv geben.
    ob der dann am ende luiz, silva, kompany oder chiellini heißt,
    bleibt spekulatius!


    DAS aber einer auf top-niveau kommt,
    halte ich für so sicher wie das amen in der kirche!!!:8

  • ach was. holger trainiert ende der rückrunde mit der mannschaft und wird dann im CL finale beim stande von 5:0 für uns gegen real eingewechselt (ronaldo hat sich beim stand von 4:0 selber ausgewechselt). daraufhin nominiert löw ihn für den kader der nationalmannschaft nach, weil hummels nen haarbruch aufm kopf hat. holger spielt ne super super WM und kommt nach seinem urlaub als weltmeister zum FCB zurück.


    aus die maus micky maus

  • Naja, ob Dante jetzt sofort das Weite sucht, nur weil Badstuber wieder fit ist bezweifle ich.



    Ich denke Dante würde erstmal um seinen Platz kämpfen und wenn er wirklich auf der Bank landet dann ein Jahr später gehen.


    Dann würden wir erst 2015 einen neuen Top-IV brauchen...

    0

  • Ich würde mit der gleichen IV in die kommende Saison gehen und erstmal abwarten was mit Badstuber passiert. 2014/15 hätten wir dann Boa, Dante, VanBuyten, Martinez und eben Badstuber. Wenn alle Stricke reißen, können wir dann auch im Winter wen holen. Ansonsten 1015 reagieren. Ich rechne eh damit, dass so ab 2015/16 der große Umbruch kommt, da Lahm, Ribery, Robben, Schweinsteiger, Dante dann alle in dem Alter sind, wo man nicht mehr wirklich lange planen kann. Der Generationswechsel wird dann entscheidend sein für den Rest des Jahrzehnts!

    Man fasst es nicht!