Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Tut's denn immer noch so weh, dass ich auf Deine Liebeserklärung nicht wunschgemäß reagiert habe?
    Übrigens war der Hilfsschüler-Spruch, auf den ich reagiert habe, sicher weit erwachsener und natürlich deutlich über der Gürtellinie, wenn wir schon bei Eiern sind, nech?! Lass' mich in Frieden, Du Kasper.;-)

  • Und genau das meine ich mit Reife die dir hin und wieder fehlt. Einfach locker bleiben, hier gibt es keine Titel, hier geht es um Meinungen. Selbst wenn eine Meinung völlig daneben ist ( in deinen Augen ) so ist es dennoch die Meinung des Verfassers und die sollte man einfach akzeptiere. Wenn man dies nicht kann, dann weiß ich nicht ob ein Forum der richtige Ort für diese Person ist.

    0

  • Kein Problem. Genau so ist es aber meine Meinung, wenn ich eine Meinung als Bullshit empfinde. Denn um irgendwelche Aussagen einfach mal so stehen zu lassen und nichts dazu zu sagen, ist es hier tatsächlich der falsche Ort, denn dann wäre es hier ziemlich tot...

  • ein stürmer - der aber auch nicht immer zum zug kam in der letzten saison. und dann hätte man 2 stürmer , die nicht immer zum zug kommen .... gute lösung - wenn man sieht wo es bei uns hapert . nämlich in der defensive - dante / boateng waren für zu viele aussetzer dieses jahr gut

    0

  • Hier wird aber so getan, als wäre er ein Weltklasse-IV, dem unsere aktuellen IV bei weitem nicht das Wasser reichen können.


    Dass wir einen neuen IV brauchen, sehe ich auch so. Aber David Luiz ist definitiv nicht die Lichtgestalt, wie einige hier denken.

    0

  • er passt aber wie a.rsch auf eimer zum pep system - das dante und boateng nicht hochstehend verteidigen können oder wollen hat man ja diese saison oft eindrucksvoll beobachten können . David Luiz ist aber bei weitem auch nicht der schrille vogel - und "tingel tangel bob" als den ihn viele auf der anderen seite sehen . er hat solide spiele gegen bayern abgeliefert - jedesmal - mein herz springt jedenfalls höher wenn was für die defensive im gespräch ist. denn da hatte ich die letzten monate immer das selbe gefühl wie wenn ich zu schnell nen frozen jogurt esse . *an die stirn fass vor schmerzen *

    0

  • Mit zwei echten Mittelstürmern wie Mandzukic und Lewandowski hätte man dann vorne aber auch wieder mehr Möglichkeiten, man könnte auch das System mal wieder auf das gute alte 4-4-2 umstellen, etc. - wir wären einfach wieder unberechenbarer.


    Unsere Probleme hinten waren ja nicht in erster Linie der Viererkette oder den IV geschuldet, sondern der Tatsache, dass das gesamte Team in der Defensivleistung nachgelassen hat.


    An dem Spruch "Angriff ist die beste Verteidigung" ist schon was dran. Wenn wir einen zentralen Mittelfeldspieler wie Kroos für einen zusätzlichen Stürmer opfern, würde uns das in Sachen Stabilität nichts kosten, dafür könnte der Gegner aber nicht mehr so unekümmert mit vier, fünf Mann nach vorne laufen nach Ballverlusten von uns, weil gegen MM Lewandowski u.U. nicht mehr reicht, mit fünf, sechs Mann hinten drin zu stehen. Aktuell hingegen wurde ein Mandzukic in der Rückserie zugestellt und wir kamen nicht mehr durch, weil es vorne im gegnerischen Strafraum gar keine Anspielstation mehr gab.

    0

  • wer weiss vielleicht bleibt pizza ja auch noch - ich glaub wir waren im letzten jahr auch mit nur einem stürmer unausrechenbar - wie oft wurde denn auf 2 spitzen umgestellt ?

    0

  • Im Merkur habe ich heute gelesen, dass Pep David Luiz genau wie Mourinho eher im defensiven Mittelfeld sieht und von ihm als IV nicht überzeugt ist. Keine Ahnung, woher die ihre Informationen haben, aber die sind nicht dafür bekannt, sowas einfach so rein zu schreiben.
    Dabei war auch ich immer der Meinung, dass das Gerücht eigentlich nur wegen unserem Trainer aufkam, weil der den Spieler unbedingt will...scheinbar doch nicht.


    Es muss hinten auch personell etwas passieren, definitiv. Wobei ich das Hauptproblem eben darin sehe, dass das gesamte Team in der Defensivleistung/Bewegung nach hinten nicht mehr so konsequent mitarbeitet.


    Mal schauen, wie sich Badstuber nach seinen ca. zwei Jahren Pause entwickelt, holen würde ich auf jeden Fall noch jemanden. Muss kein Weltklasse-Mann sein (da fällt mir derzeit eh keiner ein, der auch zu haben wäre), aber zumindest einer, der nicht zu diesen Leichtsinnsfehlern und Überheblichkeiten auf dem Platz neigt, wie Dante und oft auch Boateng.

    0