Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Dazu noch sanchez oder die maria, falls auf dem markt, und ein 8ter, wenn der krosse toni weiterhin zickt.
    Zu überlegen wäre ausserdem ein weiterer konter/stürmer, um taktisch flexibel reagieren zu können.
    Remy wäre da mein favorit.

  • Kroos verkaufen , Geld einsacken und Di Maria holen.


    Wäre ein perfekter sommer :D


    Wie du schon sagtest, vielleicht optional noch einen 8er holen, muss man halt schauen was zu haben 'wäre'.

    4

  • Oh man... Er sprach davon, noch nie von dem Spieler gehört zu haben.
    Ich habe etwas zu seinem Werdegang gesagt, bekannt sollte dieser Spieler jedem sein, der sich ein wenig mit europäischem Fußball auseinandersetzt. Nichts anderes wollte ich sagen.
    Aber man liest bekanntlich nur das, was man lesen will!

  • Wozu brauchen wir einen Konterstürmer?



    Wir haben Lewa, der das aus Dortmund gewohnt ist, Müller, der bei der letzten WM in erster Linie durch Kontertore zum Torschützenkönig wurde, und Robben, der ein überragender Konterspieler ist.


    Und auch Ribery ist nicht so ganz langsam...

    0

  • oh man, mure ...


    was ist los bei dir, hmmm?...
    mit einem bein aus dem bett und dann dumm an den nachttisch geknallt?...


    wir haben es dann nicht drauf, wenn wir spieler, nur weil man sie aus funk und fernsehen kennt, zu völlig überzogenen kursen verpflichten, nur um irgendwelche dicken eier zu zeigen, die wir gar nicht nötig haben...


    15 millionen für garay sind ein guter deal, wenn´s stimmt...
    um daraus eine enttäuschung werden zu lassen, müsste er schon 2 linke beine haben und sich selbst knoten in die beine spielen...


    also ehrlich... komm wieder runter und besinne dich auf deine guten posts... die kriegst du nämlich auch genauso locker hin, wie diesen gequirrlten shicepost...


    sorry, dass ich da mal so deutlich werden muss, aber ich bin von dir weitaus besseres gewohnt und es ist auch wichtig, dich wieder daran zu erinnern, wenn du alle paar monate solche aussetzer hast...


    by the way... unseren verein machen genau solche deals aus, wenn sich der rest der welt zweistellige millionenbeträge um die ohren knallt, mit dem sie weniger cl-finals erreichen können, als wir mit unseren deals, die angeblich nicht mehr drauf haben sollen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • kann nur sagen, dass ich mit unserer transferpolitik der letzten Jahre sehr zufrieden bin. Eigentlich haben fast alle Transfers eingeschlagen. Boateng, Dante, Martinez, Manzukic, Thiago usw. Jetzt kommt Lewa ablösefrei, Rode auch und ein wohl guter IV für einen vernünftigen Preis.

    0

  • Man liest dass, was geschrieben steht - und bei dir scheint das Bullshit zu sein!


    Mit solchen Transfers wird die Kluft zu den "großen" Vereinen nur noch größer >:-|

    0

  • ... und manchmal habe ich den eindruck, die kluft zwischen niedrigem und hohem niveau in diesem forum wird auch immer größer...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • hast du nach dem 0:4 gegen Real auch so viel zum Lachen gehabt? :8


    Ist halt die Frage, wo wir uns einordnen wollen...wenn unser Ziel "nur" die Buli und DFB-Pokal ist, dann passt unsere Mannschaft...in der CL-League müssen wir dann halt kleinere Brötchen backen.


    Man muss den Transferwahnsinn von Mannschaften wie Real und Paris nicht unbedingt mitmachen, aber trotzdem sollte man aufpassen, dass man den Anschluss nicht verliert.

    0

  • wenn Niveau bedeutet, zu allem Ja und Amen zu sagen, dann gebe ich dir sogar recht.


    Da wir uns hier in einem Forum befinden, darf auch jeder seine Meinung äußern - und ich finde diesen Transfer - sollte er wirklich fix sein - zum KOTZEN - PUNKT >:-|


    Ich stelle jetzt mal die Behauptung auf, dass 90 % der Forumteilnehmer den Spielernamen noch nie gehört - bzw. überhaupt ein Spiel von ihm gesehen haben. Und was das bei unserer Scoutingabteilung bedeutet, muss ich jetzt nicht wirklich beschreiben. ;-)

    0

  • Und mit Lewandowski, Rode und Garay für gerade mal 15 Mio Euro haben wir das? Am Anfang der Transferperiode?


    Du solltest weniger Fifa auf der Playsi zocken, oder wen sollen wir deiner Meinung nach verpflichten, um nicht kleinere Brötchen zu backen?

    0

  • die zeiten größerer fehleinkäufe sind aber auch nunmal schon länger vorbei und in der vergangenheit wurden solche transfers auch gerne eher vom vorstand getätigt, als direkt vom trainer selbst...


    mittlerweile dürften aber leute, wie sammer und pep, da durchaus mehr mitspracherecht haben und ich glaube kaum, dass man einen spieler verpflichtet, den der trainer nicht haben will...
    ich vertraue diesen leuten also durchaus, wenn sie spieler verpflichten, von denen sie überzeugt sind...
    unabhängig davon, ob ich das jetzt im detail beurteilen kann, oder nicht...


    aber mal im ernst... was findest du daran denn jetzt genau zum "kotzen"?...
    ist ja schon recht drastisch und ich hoffe nicht, dass die folgende argumentation in irgendeiner art und weise beinhaltet, dass man lediglich enttäuscht ist, jetzt nicht rund 50 millionen für die terrys und ferdinands dieser welt hingeblättert zu haben...


    im übrigen haben wir vor 2 jahren einen 2 jahre älteren dante verpflichtet, der uns nur ein paar millionen weniger gekostet hat und international auch nicht wirklich erfahrung hatte...
    wie sehr uns das geschadet hat, sieht man ja heute, auch wenn er sicherlich nicht mehr an die leistung seiner ersten saison anknüpfen konnte...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ich habe von der Zukunft gesprochen. Man muss sich im Verein entscheiden, ob man künftig mit den Großen mitziehen möchte/kann oder halt nicht. Hierbei darf man den Umbruch nicht verschlafen - unsere Mannschaft wird auch nicht jünger.


    Ich finde es toll, dass man ein Nachwuchs-Leistungszentrum ala dem von Barca aufbauen möchte - jedoch muss einem dann auch klar sein, dass hieraus erst in 5-10 Jahren die Früchte geerntet werden können - wenn überhaupt. Bis dahin sollte man die Mannschaft mit Leistungsträgern und nicht mit Ergänzungsspielern verstärken, damit ein starkes Gerüst vorhanden ist, wo man auch mal einen jungen Spieler "reinschmeißen" kann.

    0

  • Er hat eben sein Spielzeug für 30-50 Millionen - für einen IV !!!! - nicht bekommen und ist deshalb bockig. Wahrscheinlich wollte er Godin oder Benatia. Beide deutlich teurer, aber nicht unbedingt besser.

    0

  • :D


    Lewa 24, Rode 22, Garay 28 Jahre alt. Was für Opas!!! Und Lewa ist ja nur ein Ergänzungspieler.


    Dazu sind noch nicht alle Transfers getätigt.


    Maul hier nicht rum, sondern erleuchte uns doch mit ein paar Namen, die wir jetzt unbedingt kaufen müssen.

    0