Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • warten wirs ab, wenigstens mal ne echte Verbindung von uns mit Di Maria.


    Falls PSg nur leihen kann, hätten wir nen Vorteil u. ich denke auch d. wir da rel. lange zuwarten würden um den Preis noch runter zu kriegen. Etwas zumindest

    0

  • solange pep hier trainer ist wird ein khedira höchstens für die zweite mannschaft verpflichtet, da hätten wir auch can behalten können und wären damit besser gefahren...

    0

  • puhh khedira für die 6?


    es gibt wohl nur eine 6 im system guardiola und da spielen u.a. lahm martinez rode alaba hojberg schweinsteiger


    um sicher zu gehen sollte man da wirklich noch jemand 7. für holen.

    0

  • Eigentlich kommen von den genannten nur BS, Lahm und Javi in Frage. BS hat es nicht so gut hinbekommen in der ersten Zeit, hat andere Stärken, ähnlich Lahm und Javi wird vorwiegend als IV gesehen...Das führt dazu, dass wir bald immer öfter ganz ohne 6 spielen. Die Rolle der 6 nimmt der zentrale IV der Dreierkette ein.


    Und ja, SK gehört dann da nun wirklich nicht hin. Auf der 8 jedoch zumindest denkbar, wenn man den ball nach vorne walzen will. :-S

    0

  • Man hätte da doch sicher irgendwas mit Real wegen Di Maria ausmachen können beim Kroos wechsel, wenn wir jetzt echt interessiert sind (was ich hoffe) wurde das echt verpennt. A

  • Naja, wäre man früher an ihn herangetreten hätte man sich mit ihm womöglich einigen können. Die 8 mio die er in Paris verdienen soll/wird hätte er auch hier bekommen. Und mit Real hätte man während der Kroos Verhandlungen was machen können. Sollte einem aber jetzt erst einfallen, dass der Di Maria auch ein guter ist, hat man das eben einfach verpennt.


    Allerdings glaube ich eher, dass, falls überhaupt was dran ist, wir bei Real mal angeklopft haben und die dann ein 75 Mio Angebot von PSG bekommen haben, welches wir völlig zu Recht nicht mitgegangen sind.


    Sollte was dran sein ist man aber wohl wirklich noch auf der Suche nach einem 8er. Der Markt gibt da aber aktuell eigentlich nicht so arg viel mehr her. Verratti womöglich, der mit Sicherheit zu haben wäre sollte PSG 75 mio in Di Maria investieren.

    0

  • Na da rufe ich mir aber mal schnell in Erinnerung was hier damals geschrieben wurde..."gescheitert", "Glasknochen", "Egoist", "Schwalbenkönig" waren noch harmlose Vokabeln...

  • Real möchte diesen Sommer Kohle sehen. Di Maria ist natürlich nicht wirklich begeistert davon, dass man ihn ausleiht. Denn es garantiert ihm keiner, dass PSG nicht nächstes Jahr wieder tricksen muss und tatsächlich diekohle hinlegen kann.
    Ist halt wirklich doof, sollte das Interesse stimmen, dass man so spät aus dem Knick kam. Di Maria hat sich wohl nun schon zu oft mit PSG getroffen.

    0

  • War nur eine frage der Zeit, bis er uns in Verbindung gebracht wird. Ich weiß nicht so recht, wo ich ihn bei uns einordnen würde, und ob wir ihn brauchen KÖNNTEN.


    Erste Tendenz: niemals/nirgends,
    zweite Tendenz: niemals/nirgends,
    dritte Tendenz: könnte evtl. bei entsprechender Umstellung des Spiels passend sein.


    Insgesamt: Bitte lass nix dran sein an dem Gerücht, wenn dadurch ein Junge wie PEH deutlich weniger Minuten bekommt. Für SK lohnt sich das nicht.

    0