Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Dann hast du wieder das Pedersen-Problem. Auch bei uns setzen sich talentierte junge Spieler nicht mehr dauerhaft klaglos auf die Bank. Lewa ist der eine MS den Pep für sein System braucht, wenn da rotiert wird, dann mit den OMF-Spielern wie Müller, Götze, etc. Viel Einsatzzeit bleibt da nicht und in dem bisschen muss der Ersatzstürmer auf Anhieb funktionieren und treffen, das meist noch in Drucksituationen.


    ImA passen da nur erfahrene Leute rein, die einerseits die nötige Klasse, Erfahrung und Ruhe mitbringen, andererseits ohne zu Murren auch mal wochenlang auf der Bank sitzen. Pizza war da echt die perfekte Wahl und ich will hier ganz sicher keinen Kuranyi herbeischreiben, aber allzu viel gibt der Markt aktuell in Sachen mögliche Pizza-Nachfolger halt auch nicht her.

  • So sieht es aus. Entweder ein hochtalentierter junger Stürmer, der dann entsprechende Einsatzzeiten bekommt und sich entwickeln darf, oder ein Haudegen mit Klasse und Erfahrung, der die Knochenmühle nicht mehr unbedingt mitmachen muss und bei einem Einsatz aber sofort funktioniert.

    0

  • Ich meine damit eher weniger einen zweiten klassischen Stürmer, sondern eher einen, der vorne, aber auch dahinter spielen kann. So ne Art Cavani, oder Aguero. Quasi der Shaq- und Pizza-Ersatz in einem.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ich denke auch dass der Nachfolger von Ribery de Bruyne sein wird. Hab mir jetzt etliche Spiele von Wob über 90 min angesehen und wie du schon sagst, das passt einfach. De Bruyne kann offensiv links, auf der 8 und offensiv rechts spielen.....er könnte sicherlich auch auf der 10, oder als HS spielen und das mit der nötigen Qualität. Er passt perfekt in die Dreiecksrochaden (gibt es das Wort überhaupt??) und würde mit Götze und Alaba sicherlich gut harmonieren.


    De Bruyne wird nächstes Jahr noch für Wob in der CL auflaufen und dann ab übernächster Saison unseren Kader verstärken. Wenn seine Entwicklung so weiter geht ist er ein Pflichttransfer und vom Zeitpunkt her auch optimal......allerdings wird er unter 40 Millionen nicht zu haben sein.....denk ich mal....


    Was Arjen angeht, da bin ich auch ziemlich entspannt. Es gab mal ne Saison da war Arjen überwiegend verletzt und ein Herr Müller hat auf rechts viele viele gute Spiele gemacht und auch wir als Mannschaft haben sehr sehr gut funktioniert. Da gab es sogar Stimmen die behauptet haben, dass wir ohne Arjen gar stärker wären.......sicherlich auch eine andere taktische Grundausrichtung, aber es hat auch gut funktioniert. Ich sehe Müller' Zukunft auch eher über den offensiven rechten Flügel bei uns.....auf der 8 ist er verschenkt und als alleinige Spitze, da sehe ich dann doch lieber den Robert :D

    0

  • An der Ablösesumme sollte es beim Ribery Nachfolger nicht scheitern, da müssen wir in den sauren Apfel beißen und richtig einen raushauen, falls wir den gleichwertig ersetzen wollen und erst mal nicht auf irgendwelche Sinan Kurts bauen wollen. Es gibt nicht viele, die in Frage kommen und die, die es tun sind entweder unerreichbar (Hazard) oder sehr teuer (De Bruyne). Da wird dann vermutlich ne neue Rekordablöse fällig.

  • Man erinnere sich nur an seine Verabschiedung aus der NM. Das war ja ein Skandal in den Augen des DFB. Aber Spieler, die den Kapitän schlagen, nach Clubevents in Hotellobbys pinkeln oder jahrelang ohne Führerschein fahren, sind absolut tragbar.:D

    0

  • Japp, da bin ich bei dir. Da werden wir eine ordentliche Ablöse raushauen müssen und die wird sicherlich auch die neue Rekordablöse der Liga sein.....


    Es könnte allerdings auch sein, dass Pedro ab nächster Saison hier auflaufen wird. Er ist 27 und momentan zwar nicht in der besten Verfassung, aber auch ein sehr interessanter Spieler der wieder einen Schub bekommen kann und vor allem bei Pep ein hohes Ansehen genießt. Den könnte man eventuell schon für 30 Millionen haben....


    Vorstellbar wäre Pedro zur nächsten und de Bruyne zur übernächsten Saison zu verpflichten :D

    0

  • Denke auch da wird man sich nicht lumpen lassen. Geld schiesst halt auf dem Festgeldkonto keine Tore und in den letzten Jahren hat man soviel Augenmaß bei den teuren Transfers gehabt, da kann man dann auch ein paar Euro mehr hinlegen. Geht die Entwicklung von KdB so weiter, dann hätte man mit den ~ 40 Mio die Baustelle auf der Seite aber wohl auch für Jahre dicht.

  • Pedro von Barca könnte auch ein interessanter Mann für die Ribery/Robben-Nachfolge werden. Ok, er ist auch schon 27, kann und will Barcelona aber angeblich verlassen.


    Natürlich kann man fragen, ob ein Mann, der bei Barca häufig nicht die erste Geige spielt, gut genug für uns ist...

    0

  • Gomez hier bei uns nochmal zu sehen würde mir auch gefallen. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass das schon diesen Sommer realisiert werden kann. Aber irgendwann vielleicht...


    Auf jeden Fall kann ich mir Stand jetzt nicht mehr vorstellen, dass man Pizarro nochmal einen Einjahresvertrag gibt.

    0

  • Gomez wieder in unserem Trikot zu sehen wäre einfach nur geil.
    Charakterlich ist der Typ einfach nur spitze und Knippsen kann er auch.

  • Kann man ja, aber die Frage der Systemkompatibiltät wird wohl entscheidender sein und die dürfte er erfüllen. ;-)


    Der Wechsel ist gar nicht so unwahrscheinlich, sowie die Möglichkeit dass Pedro dadurch wieder einen Sprung macht.


    Bin da vollkommen bei sdspooner

    0

  • Da hätte man auch gleich den führerscheinlosen Kaugummi-Robin holen können!


    Was Riberys Nachfolge angeht sollte man mal ne ordentliche Summe für de Bruyne zahlen und man hat über viele Jahre Ruhe.

    Man fasst es nicht!

  • Der führerscheinlose Kaugummirobin hat aber noch nie unter Pep trainiert oder gespielt...


    Unabhängig davon ob Pedro nächste Saison kommt oder nicht, bin ich mir sicher dass der Kevin zur übernächsten Saison bei uns im Kader sein wird.

    0

  • Spätestens. Selbst die Verantwortlichen in Wolfsburg haben sich schon in diese Richtung geäußert. Die wissen, dass sie nicht auf Augenhöhe mit uns sind und nie sein werden, also machen sie das beste daraus: Sie werden es sich am Ende gut bezahlen lassen und holen sich dafür ein paar neue Spieler.


    de Bruyne wird spätestens 2016 hier sein, davon darf man ausgehen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Du glaubst nicht, dass Gomez DAS leisten kann, was Pizza bringt?
    Äußerst gewagt.