Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Laut @cfbayern hat der #FCB eine Verpflichtung von Chelseas #Ivanovic abgelehnt. Weitere Kandidaten sind #Castro (#B04) + Coleman (Everton)


    Desweiteren gibt es Gerüchte um Barcelonas #Montoya und #Darmian vom FC Turin. (Alle RV)

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da Real nun diesen Danilo von Porto für schlappe 35 Mio. Euro verpflichtet hat, wäre Carvajal eine Option. Ich verstehe den Transfer von Real zwar nicht, aber es ist eben Real. Spieler müssen eine hohe Ablöse haben, ansonten passt das Anforderungsprofil nicht.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • pedro würde hier ja schon vorgeschlagen. sicher ein interessanter spieler der zu pep passen würde.


    aus dem beitrag über ribery weiter oben:
    "Aber wir werden natürlich noch oft gefoult, ja ich möchte sagen, sogar gejagt.""
    hat sich aki dazu schon geäußert? wo das glasfrettchen doch der einzige ist der gejagt wird, unter artenschutz ("homo chewing non papele de conducire") fällt. robbery hingegen müssen gejagt werden damit es zu keiner qualitativen überbevölkerung kommt.


    wenn sich nicht aki gegen diesen satz wehrt, dann sicher der wagner von der BLÖD oder eine andere flitzpiepe. ich wärme schonmal den bullshit-almanach vor.

  • Pedro finde ich zu weich, er geht Zweikämpfen gerne aus dem Weg. Da sind Robben und Ribery anders.
    Carvajal sehe ich auch als gute Option, sollten wir uns drum bemühen. Ivanovic konnte auch nur eine Ente sein. Der Mann wird 32 oder ist es schon, ist zu langsam..

  • MEIN REDEN


    Ribéry: Hazard für Bayern besser als De Bruyne


    Für Franck Ribéry (31) käme ein möglicher Wechsel von Wolfsburgs Shootingstar Kevin De Bruyne (23) zum FC Bayern München derzeit noch zu früh. Nach den jüngsten Gerüchten über ein angebliches Interesse des deutschen Rekordmeisters am belgischen Nationalspieler sagte Ribéry zu SPORT BILD: „Er ist kein Spieler, der den Ball nimmt und ins Dribbling geht, gerne den Gegner vor sich hat. De Bruyne ist super, wenn er Platz hat, bei Kontern. Bei Bayern hast du jedoch meistens nur drei, vier Meter, keine großen Räume.“ Als seinen Nachfolger kann sich Ribéry Chelsea-Star Eden Hazard (24) besser vorstellen: „Er attackiert immer, er mag es, auf die Gegner zuzugehen. Aber er spielt bei Chelsea – das könnte teuer werden für Bayern.“

    :thumbsup: PEP oder nix :thumbsup:

  • Ich finde Thiago deutlich eleganter, was vielleicht auch am Körperbau liegt. Fehlpässe hat er gespielt, richtig, aber bringt Pogba auch genügend Spielübersicht mit? Am Ende ist das eine Geschmacksfrage.


    Wenn wir ihn holen, kann ich damit leben. Rein vom Profil wäre ich nur nicht gleich auf ihn als Pep-Wunschspieler gekommen.


    Wir sind uns einig, dass diese Ablöse utopisch ist.

    0

  • Sie stimmen einfach! Er sagte auch, dass für Reus das gleiche gilt! Reus und De Bryne spielen ja auch bei Kontermannschaften! Bin auch froh, dass man Reus nicht geholt hat! Der passt aus dem Grund einfach nicht ins Konzept ;-) Wenn der 3 Mann gegen sich hat fällt ihm auch nichts anders ein als den Ball quer oder zurück zu spielen!

    0

  • Uotpisch? Ja. Werden wir sie zahlen? Gut möglich. Unser Transferbudget besteht ohnehin aus ca. 50 Millionen und nun kommen auch noch 18 Millionen für Shaq und ein paar für Dante dazu. Es würde mich am Ende also nicht wundern, wenn wir bei Pogba wirklich in neue Dimensionen vorstoßen. Wenn der Spieler will und Pep auch, dann werden 50 oder 60 Millionen fließen. Zumal wir in der kommenden Saison nicht viele Baustellen haben. Möchte man für die Abwehr was tun, könnte Rüdiger sogar ein Schnäppchen werden. An dem waren wir letzten Sommer schon dran und bei einem Abstieg wäre er angeblich ablösefrei.


    Man wird sehen, aber ich denke mal, dass wir aufgrund unseres Budgets schon einen Kracher holen werden. Tun wir doch immer. Rüdiger könnte das günstige Experiment werden und dank Reschke wird es wohl noch eine Wundertüte aus dem Ausland geben, die noch gar keiner auf dem Zettel hat.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • was ich so bislang gesehen habe, noch nicht. aber potenzial hat er sicher. boateng galt auch lange als ewiges talent mit vielen nachlässigkeiten. ich war von anfang an ein großer fan von ihm und halte ihn mittlerweile für einen der besten 3 IV der welt.

  • Kann ich nicht beurteilen, aber man war schon einmal an ihm dran und wenn er tatsächlich ablösefrei sein sollte...

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Naja, ich seh das anders. Für mich ist De Bruyne nicht nur ein Konterspieler, sondern er bringt alles mit was man allgemein als offensiver Spieler braucht.


    Über Pogba brauchen wir doch eigentlich gar nicht zu diskutieren, wenn der wirklich kommt wär das der oberkracher.
    Überlegt euch mal was wir dann für ein ZM stellen können, da kann Real und Barca nur neidisch werden. Ich glaub nur leider nicht dran- wäre halt zu schön.
    Pogba und Thiago würden sich gut ergänzen denke ich.


    Aber mal was anderes, wird das hier nur so diskutiert oder gabs außer diesem Fake schreiben noch irgendwelche aussagen oder sonstigem zu Pogba?

  • Bei dem Thema De Bruyne stellen sich doch zwei viel wichtigere Fragen:


    1. Wie wird unser künftiges Spiel aussehen?
    2. Kann De Bruny diese Leistung bestätigen und auch in der CL abrufen?


    De Bruyne ist nicht der klassische Flügelspieler wie Robben oder Ribery, sondern er ist eher zentral anzusiedeln. Dort haben wir aber bereits Götze und Thiago. Natürlich kann er auch die Außenpositionen bekleiden, dann wird unser Spiel aber auch anders aussehen müssen.


    Die Leistungen, die er momentan abruft, sind beeindruckend, aber für mich wäre es auch mal wichtig zu sehen, ob er diese auch in der CL abrufen kann. Zudem käme ein Wechsel diese Saison zu früh, meiner Meinung mach. Der soll sich, nachdem das bei Chelsea scheiterte, bei Wolfsburg mal noch ein Jahr austoben.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Es wird vor allem diskutiert. Es tauchen mal hier und da kleinere Meldungen auf, sein Berater hat mal gesagt, wenn er wechselt, dann wird es teuer...also zu einem Verein, der sich ihn leisten kann und hat u.A. uns erwähnt. Nichts wirklich Akutes.

    0

  • Sehe ich auch so. Im Moment spielt er einfach nur überragend und seine Form über die komplette Saison durch ist beeindruckend, aber das muss er jetzt erstmal bestätigen.
    Nächste Saison wird er mit Wob CL spielen, dann wird man genau hinsehen. Dass er bereits diesen Sommer wechselt (egal wohin), halte ich für ausgeschlossen.

    0