Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich weiß von Depay nur, dass er wohl als der neue Ronaldo gilt und Wunschkandidat von van Gaal sein soll. Ne Überlegung wäre er sicherlich wert. Zumal wir mit Holländern auf dem Flügel gute Erfahrungen gemacht haben. Ob er aber bei uns auf dem Zettel steht? Man hat noch nie etwas aus dieser Richtung gehört.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Depay hat ähnliche Probleme wie Shaq und viele andere Spieler. Er verbringt zuviel Zeit im Fitnessstudio, was ihm offenbar wichtiger ist als Fußball.
    Man kann sich seine Karriere gut anschauen bei youtube, was er an Beweglichlichkeit und Sprintfähigkeit verloren hat, weil er immer breiter wird.
    VG hat den Transfer schon im letzten Sommer abgelehnt, was seine Gründe haben dürfte.

    0

  • Es soll übrigens schon Leute bei Real geben, die der Meinung sind, dass Bale immer Platz braucht und technisch nicht soo stark ist.;-) Ich habe jetzt auch schon einige Spiele gesehen, v.a. gegen Atletico, wo er überhaupt kein Faktor war. Und wieso sollten wir dann eine Rekordablöse zahlen? Robben ist mMn flexibler und hat ein besseres Passspiel. Hazard und Neymar bekommen wir natürlich nicht, das ist klar.


    Wieso sollte KdB nicht in unser System passen? Pep lässt doch sehr flexibel spielen, von 4-3-3 über 3-4-3, 3-5-2. Ich glaube nur nicht, dass KdB ein Flügelspieler wie Robbery ist, aber zentral könnte man ihn doch unterbringen.


    Gerade weil es im Moment keinen passenden Ersatz gibt könnte man doch Firmino holen. Das würde noch Zeit lassen für eine größere Lösung in den nächsten Jahren. Der Junge ist flexibel einsetzbar und kann öfters einspringen, wenn Robbery ausfallen.

    0

  • Also bei Firmino glaube ich wirklich nicht, dass der bei uns auf dem Zettel ist. Dafür ist es im ihn auch zu ruhig geworden und 20-30 Millionen für ihn ausgeben, der wie Götze am ehesten auf der 10 zuhause ist, wo dann ein Jahr später auch noch de Bruyne kommen soll, daran glaube ich nicht. Ich glaube, der geht wie viele andere am Ende nach Russland.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ich sürde es schon begrüßen wenn man sich um ihn bemüht, weil er mMn zugleich ersatz für die Kaderposition von Pizza wäre und auch auf den Flügeln eine Alternative wäre. Ob es so kommt weiß man natürlich nicht, aber ich bin mir ganz sicher, dass er nicht nach Russland wechselt.


    Wenn er nicht in Deutschland bleibt (zu uns geht, oder De Bruyne bei Wolfsburg beerbt), sehe ich ihn in Spanien oder England (Arsenal?)

  • Von mir aus auch England, oder Spanien, aber ich glaube nicht, dass er zu einem Klub aus der ersten Reihe wechselt.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das kommt natürlich auch darauf an, wen man zur ersten Reihe zählt und um welche Rolle es da geht.


    Zur ersten Reihe gehören für mich aktuell nur wir sowie die beiden großen Spanier. Da traue ich ihm momentan nirgendwo zu ein absoluter Leistungsträger zu sein, aber gerade bei uns könnte ich mir ihn sehr gut als variable Alternative für die Offensive vorstellen. Sogar bei Barca könnte ich mir ihn in dieser Rolle vorstellen, aber bei uns ist noch der Pluspunkt, dass er Land und Leute kennt.


    In der zweiten Reihe gibt es da mMn aber schon einige Vereine, bei denen ich mir ihn als Stammkraft und Leistungsträger vorstellen könnte.

  • Wie stehts denn mit diMaria?
    Der ist doch auch nicht wirklich glücklich bei ManU, oder?
    Ich finde, das ist der einzige Spieler, der uns Robbery (fast) gleichwertig ersetzen könnte und vielleicht auch zu haben ist, wenn vG keine Lust mehr auf ihn hat oder umgekehrt.

    0

  • Also ich finde im kommenden Sommer sind so einige Spieler auf dem Markt, die uns durchaus verstärken können. Ob das nun ein di Maria ist (wo es denke ich wenn dann an der Ablöse scheitern würde), oder ob das ein Gündogan ist (bei dem das Verletzungsrisiko evtl zu hoch ist).


    ABER. Wenn man einen di Maria für 60 Millionen bekommen kann, sollte man das mMn unbedingt machen. Weil ganz ernsthaft. Andere Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten sind eben nicht auf dem Markt oder wenn dann noch im "Reifeprozess" (de Bruyne).
    Auch einen Gündogan würde ich gerne bei uns sehen. Ein zukünftiges ZM bestehend aus Thiago und Gündogan hätte schon was.

  • Für mich wäre Antoine Griezmann ein geeigneter Kandidat. Kann im Sturm als auch auf den Flügeln spielen. Schnell, dribbelstark und stark im Abschluss. Und wohl noch nicht für so Mondpreise zu bekommen.

    0