Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Unsere trefferquote letztes Jahr lag eigentlich bei 100%, absolut.
    Selbst ein Rode spielt groß auf, über Bernat brauchen wir gar nicht erst reden.
    Alonso hat uns den ***** gerettet, vorallem in der Hinrunde.

  • Auch wenn ich mich wiederhole - Griezmann ist eine hängende Spitze und ein reiner Abschlußspieler, der im letzten Jahr einen Assist, im Jahr davor 2 Assists machte - "nur" eine Menge Tore. Aber einer, der eben auch nicht auf die Mittelstürmerposition passt. Er ist kein Dribbler etc.


    Uns sind in dieser Saison gerade die Vorbereitungsqualitäten abgegangen - Abschlußspieler haben wir genügend, weil auch Götze sich ja eher als solcher entpuppt hat.


    Der "Super"Gau für uns war, dass beide Winger ausgefallen sind. Wir brauchen aber für den Notfall - und eben auch für die Zukunft - eher Spieler, die Müller und Lewandowski ergänzen, nicht unbedingt Ersatz für diese beiden. Dass wir dennoch ggf. einen nachrangigen Stürmer brauchen, ist eine ganz andere Baustelle. Dazu eignet sich aber Griezmann nicht.

    0

  • Gott sei Dank. Ist ein Hürdenläufer, ein guter, aber ein Hürdenläufer :D


    Er hat zwar ganz gute Stats, aber von seinen 19 hat er 12 in der Kirmesliga klar gemacht und dazu kann er sicherlich kein Kaliber wie Ribery oder Robben ersetzen.

  • Lacazette ist im anmarsch. Quelle arbeitet in der spielerberater-branche. Hab schon mehrfach, wenn ich infos hatte, diese auch im bvb-forum geschrieben.


    Die quelle lag bei volland aber auch schon daneben beim bvb, das muss ich dazu sagen! Man hatte sich mal mündlich geeinigt, dann kam der trainerwechsel etc. Ende vom lied: er bleibt in hoffenheim!


    Wenns so kommt, Glückwunsch! Lacazette ist nen top-mann.


    Quelle:Ist aus dem Transfermarkt Forum, wollte es nur mitteilen..... mal sehen

    0

  • Wäre super. Würde auf einen schlag diverse probleme lösen. Götze bräuchte nicht mehr auf aussen rumturnen wenn rib verletzt ist, kann laca besser. Und man hätte einen ersatz für lewy bzw. Man Könnte auch mit 2 spitzen spielen. Schnell, technisch versiert, abschlussstark. Dürfte aber bei 40+ mio liegen....

    0

  • Warum ich Busquets nicht hier sehen möchte ?


    Seine Qualitäten sind unbestritten, er kann was und spielt seit Jahren auf höchstem Niveau. Wenn Xavi das Herz von Barcelona war bzw. noch ist dann ist Busquets die Lunge des Teams.


    ABER ich möchte dass wir hier was entwickeln, einen eigenen Busquets rausbringen, eigene Leute oder halbfertige holen um dann den Bayernweg zu gehen. Busquets zu holen hat nichts damit zu tun dass er Spanier ist, sondern dass ich nicht möchte dass wir hier die Spieler zusammen kaufen um dann irgendwann den schäbbigen Pokal hochhalten zu können.


    Ich weiß dass wir kein Ausbildungsverein sind, klar. Dennoch brauche ich nicht unbedingt die CL, der Weg ist das Ziel und wenn wir den Titel 2021 das nächste Mal holen weil es mal wieder passt dann finde ich das einfach schöner als wenn wir nun 150 an die Hand nehmen um den Titel dann 2016 oder 2017 holen.......

  • 08:47 Uhr Di Maria zu Bayern? Von wegen


    Der Wechsel von Angel Di Maria zum FC Bayern schien schon fast sicher, angeblich wurde nur noch über die Ablösesumme diskutiert. Der Argentinier hat aber andere Pläne. Gegenüber der Sun verriet er: "Ich spiele jetzt die Copa America und kehre dann für die nächste Saison zu Manchester United zurück." Und die Bayern gucken in die Röhre.

    0

  • ähm?
    Der Mann ist ;Mittelstürmer;-)
    aussen ?
    Im Sinne einer festen Position?
    Vielleicht rochiert er mal dahin okay...
    Aber fester Left winger?
    Bei Lyon spielt der stur MS.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Was denkt ihr denn, soll ein Spieler mit gültigem Vertrag sagen: "Klar, ich wechsle auf jeden Fall im Sommer!"? Klappt's dann nicht, ist er der Depp im alten Verein. Das sind alles politische Aussagen, letztendlich ist alles Sache des Beraters, der Vereine und v.a. des Geldes.

    0

  • Natürlich hat er eine Ausstiegsklausel. Ob die bei 60 Mio. liegt kann man vielleicht nicht genau sagen, aber in Spanien hat JEDER Arbeitnehmer eine Ausstiegsklausel.