Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • hab ich mir auch gedacht


    pizarro mag ja ein symphatischer spieler sein, aber er is mittlerweile 36 und leider mehr verletzt als alles andere.
    letzte saison als wir ihn dringend gebraucht hätten, hatte er immer wieder muskuläre probleme:-S


    man muss irgendwann einfach mal den schlussstrich ziehen und sich entweder nach nem jüngeren spieler umschauen oder es mit der "falschen 9" versuchen

  • Ach komm..
    Außerdem "Reschke hat angeregt" ist ja schön und gut, aber wo steht, dass Sammer und co. gesagt haben "okay dann verlängern wir". Dass er es angeregt hat, heißt ja nun erst mal nicht so viel. So viel muss man daraus jetzt nicht deuten, auch nicht dass wir keinen Stürmer mehr holen, es kann noch viel passieren.

  • wenn das stimmt dann kann man sich von di maria verabschieden. mir macht nur sorgen das man auch noch auf solche ideen wie walcott kommt...

    0

  • Einsatzzeiten??
    Du hast schon gesehen was wir an verletzten hatten letztes Jahr.
    Außerdem hat TM mitterweile ein riesiges Standing in München.
    Siehe BS, ist nicht so einfach so einen als Trainer los zu werden.
    Lies dir einfach seine Biografie durch dann weist du was er von Müller hält.


    Tommy hat überragende Qualitäten, aber nicht die unser Trainer bevorzugt.



    Und was hat das mit verblöden zu tun?
    Wir reden nicht über einen Tausch Robben und Müller für die Maria. Wir reden über 82!!!! Mio

    0

  • Naja die finanz Abteilung schaut sich an ver preislich verfügbar ist.


    Reschke guckt sich das ganze von spielerisch Taktischen Aspekt aus an.


    Dann wird alles zusammen gewürfelt und Voila schon ist der neue Bayern Star da oder nicht da.

    0

  • Also ich habe das Buch gelesen. Das Zitat, das da nun bemüht wird, stammt aus einer sehr frühen Saisonphase. Trainingslager oder Testspiel, meine ich. Vielleicht auch Supercup. Da waren auch Boa und Martinez und Ribéry blöd.
    Lern lesen! Und denken!


    Er hat auch gespielt, wenn alle Offensiven fit waren. Wenn das "nicht bevorzugen" ist, dann finde ich das ziemlich amüsant.


    Jajaja. 82 Millionen Euro. Mehr sehen Leute wie du nicht. Fein der Kohle hinterherhecheln, nech? Meine Fesse, wie unfassbar armselig. Und wenn es 150 Millionen wären! Schaiß drauf! Dass wir keinen Spieler haben, der wie Müller spielt, und keinen verpflichten können, der den sportlichen und ideellen Wert für den FCB hat, habe ich dir ja gestern schon mal erklärt. Aber gut, dann schnallst es halt nicht...auch recht...

  • Bevor man ausschließlich darauf setzt, Lewandowski notfalls nur mit Müller oder gar Götze zu ersetzen - und diese Denkweise halte ich nicht für unwahrscheinlich - wäre ich durchaus nicht abgeneigt, mit Pizza zu verlängern.


    Problem ist natürlich die inzwischen große Verletzungsproblematik. Wenn er aber fit ist, kann er immer noch helfen. Sicher nicht auf Top-Niveau in der CL, aber in vielen Spielen in der Liga sicherlich.


    An einen Top-Angreifer, der sich hinter Lewa größtenteils freiwillig auf die Bank setzt, glaube ich nicht.

  • Das ist allerdings ein gewaltiges problem, nach der letzten Saison sollte man darüber nicht mal mehr nachdenken.
    Ein Spieler der zu 90% nicht spielen kann, bringt was? Ich find Pizarro ja auch super- aber seine Zeit ist einfach vorbei.
    Schon letztes mal hat man sich überlegt, ob es überhaupt sinn macht mit Pizarro. Dann spielt er ne saison, bzw. kann sie nicht spielen, aufgrund verletzungen und jetzt überlegt man sich es wieder?
    Wenn dem so ist, lernen wir aber auch überhaupt gar nichts.

  • Natürlich ist seine Zeit eigentlich vorbei. Aber ich halte es eben nicht für ausgeschlossen, dass unsere Entscheidungsträger die Pizarro-Notfall-Lösung bevorzugen, auch wenn das Verletzungsrisiko bei ihm sehr hoch ist.

  • Wir brauchen jemand den man einsetzen kann, falls Lewa mal ausfällt. Den selben Fehler kann man doch nicht nochmal machen, also bitte.


    Wenn wir mit ihm verlängern, dann bitte als Stürmer 3, aber dann muss halt auch noch jemand kommen..

  • moin moin mal als erstes.


    Pizza Verlängerung wird es ganz sicher nicht geben, der wechselt zu Fink (Austria Wien) ist lt. österr. Medien schon ziemlich fix. Angeblich mischt auch G. Elber als Pizza Überzeugungskünslter mit und das Ding soll noch diese Woche vermeldet werden.

    0