Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Es ist in der Tat verdächtig das die Verletzungsseuche mit Beginn der Pepära begann. Aber CA wird vermutlich zunächst nicht davon ausgehen das es mit Pep zusammenhängt und daher vermutlicher lieber den ein oder anderen Spieler mehr haben wollen.

    0

  • ich gehe auch gar nicht davon aus das es an pep liegt sondern eher am abgang von martins. leider war der zeit des abgangs von martins der beginn der pep ära.


    wir hatten zwar vorher auch verletzungen ( rib und rob ), aber das waren erstens nicht so viele und hauptsächlich verletzungen die durch fouls entstanden sind. in den letzten 2 jahren waren es aber extrem viele muskelverletzungen, die hatten wir vorher kaum.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Götzes Zukunft wird aber entschieden sein, bevor Ancelotti ihn auch nur einmal im Training erlebt hat. Das ist das Problem. Sein Vertrag läuft 2017 aus und wir gehen sicher nicht in die kommende Saison, ohne seinen Vertrag verlängert zu haben. Entweder Götze verlängert zu annehmbaren Konditionen, was ich mir nicht vorstellen kann, oder aber er wird verkauft. Keinesfalls warten wir ab, dass er unter Ancelotti aufblüht und bieten uns dann dumm und dämlich, weil sein Vertrag ausläuft.


    Da im Sommer ein Turnier stattfindet, glaube ich auch nicht, dass wir so lange warten. Selbst in den wichtigen Wochen im Frühjahr führen wir doch keine Vertragsgespräche. Verlängert er nicht in den nächsten Wochen, wird er mit Sicherheit vor, oder nach der EM verkauft.


    So könnte dann auch ein entsprechender Kaderplatz frei werden, den man mit einem Wunschspieler Ancelottis besetzt. Sammer hat ja nun schon angedeutet, dass ein zweiter Stürmer kommen soll und ohne dass jemand wie Götze geht, wird der kaum auf Einsätze kommen.


    Insofern muss Ancelotti dem Vorstand eben jetzt schon signalisieren, ob er Götze auf Biegen und Brechen halten will, oder nicht. Ich glaube es eher nicht. Ich glaube auch nicht, dass der nach Liverpool zu Klopp will. Was soll er da? Er ist seinerzeit schon zu uns gewechselt, weil er genug vom Leichtathletiktraining hatte, das tut der sich kein zweites mal an. Ich gehe eher davon aus, dass Götze den Weg nach Spanien antritt. Real oder Barca, da passt er hin, aber England? Da käme maximal Arsenal in Frage und da spielt Özil auf seiner Position.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ich stimme dir zu, dass es an Götze liegt. Was will er. Unter Ancelotti werden die Karten neu gemischt. Im Moment glaube ich nicht, dass er besonders attraktive Angebote hat. An seiner Stelle würde ich zu ähnlichen Konditionen den Vertrag verlängern, im Hinblick auf die EM schadet ein Verbleib beim FC Bayern auch nicht.


    Sollten wir ihn verkaufen, müssen mMn zwei neue Offensivspieler her. So würde auch ein weiterer Flügelflitzer reichen.

    0

  • Sehr gut ausgeführt dreydel ! Ich für meinen Teil hoffe, dass Götze clever genug ist, für maximal die gleichen Konditionen bei uns zu verlängern. Ich würde ihn gerne mal über einen längeren Zeitraum bei uns auf der acht sehen und eben nicht auf den Flügeln. Da gehört er meiner Meinung nach einfach nicht hin.


    Ribéry wird wohl -leider- letztendlich den Platz für einen neuen OF frei machen. Oder eben vielleicht doch Robben. Ich liebe diese zwei Spieler, aber was bringen mir zwei Ferrari die dauerhaft in der Werkstatt sind? Und wenn es im Frühjahr zur Sache geht, stottert der Motor oder es ist wieder einmal ne Inspektion angesagt...! So genug damit.


    Zugänge:
    IV
    RV
    OF (Lewa Back up und Winger)


    Wird wie die Jahre zuvor mal wieder sehr spannend auf dem TM und hier sowieso.

    0

  • über das Thema mache ich mir momentan noch gar keine Gedanken, denn ich denke vor märz, April werden keine wirklichen ernsthaften namen gehandelt werden. denn ich kann mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorstellen, das ancelotti so kurz nach seiner Unterschrift, schon mit den verantwortlichen darüber gesprochen hat.

    0

  • ja, ja... als pep kam, wurde auch über messi spekuliert...
    das gehalt würden wir niemals zahlen und er keine abstriche machen...


    ergo -> tonne!!!...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich denke, dass Carlo vor seiner Unterschrift beim FCB, über Neuverpflichtungen mit dem Verein gesprochen hat, damit er überhaupt weiß, woran er beim FCB ist.


    Die sogenannte Liste, ist ja in dem Sinne keine, sondern eine Aufzählung von Spielern, die ihm gerade durch den Kopf gingen, als man Ihn zu Transfers fragte.


    Aber die Sache mit CR7 ist dann schon eher was für Fortgeschrittene, die zuviel Geld haben.


    Klar würde Carlo den CR7 gerne nehmen wollen, aber die Kosten würden der FCB nicht tragen wollen und somit gibt es nada CR7.


    Zumal der Junge auch schon 32 Jahre alt ist.


    Schaun mer mal, was da so alles kommen und gehen wird.
    Es wird aufjedenfall sehr Spannend werden.

    0

  • Unsre Mannschaft lebt vom Teamspirit, daher würde ich den Gockel (selbst wenn da was dran wäre, was ich nicht glaube) niemals hier sehen wollen!

    Man fasst es nicht!

  • Naja, Robbery sind nun auch keine großen Abwehrspezialisten und das Team musste immer für Sie Laufen und haben es gerne getan, weil sie wussten, was sie an Robbery hatten und haben, wenn sie denn Fit sind.


    Da kann man sich schon sehr gut vorstellen, dass die Mannschaft auch für einen Ronaldo laufen würde und darüber hinaus.


    Mir würde eher das Geld ne kleine Sorge bereiten, die man für Ronaldo aufbringen muss um Ihn zu bekommen und das Gehalt.
    Wobei man ja ein paar Mios am Pep Gehalt spart und die dann eben auf Ronaldo`s Gehalt packt.
    Adidas und Co. würden CR7 schon gerne bei Uns sehen wollen, zumal sie auch zu einem gewissen Teil am FC Bayern mit Inhaber sind.
    Könnten also ein paar Euronen dazu packen, alles ist Möglich

    0

  • CR7 verkörpert doch alles, für was diese Mannschaft steht. Ergo will ich den hier nicht sehen. Da das sowieso nur Hirnfürze irgendwelcher Schmierfinken sind, ist das alles für die Tonne!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Er hat aber einen persönlichen Ausrüstervertrag mit Nike...


    Robbery sind ürigens beides Kämpfer vor dem HErren im Gegensatz zur Heulsuse aus Madeira!

    Man fasst es nicht!

  • na wer weiß wie unsere Premiumpartner das sehen. Ronaldo als Zugpferd für Telekom/Audi/Adidas/Allianz


    Ob die da nicht den Geldbeutel auf machen und Teile des Gehaltes tragen würden.


    Und die Auslandvermarktung spielt auch ne große Rolle. Was unser Verein einen Sprung durch diesen SPieler machen würde.


    Finde das gar nicht so unrealistich falls er zu haben ist. AUch wenn ich ihn persönlich nicht mag.

    0