Transfergerüchte International

  • Also milan wäre damit einverstanden aber vielleicht hat ein ibrahimovic oder ein silva ja gar keine lust in paris zu spielen ? Und wie ich das verstanden habe gibt milan ja nur beide für 62.000.000,- ab, heißt für mich wenn einer der beiden rumzickt gehen die verhandlungen weiter.
    Aber die werden in paris schon so exorbitant verdienen dass sie womöglich schon wechseln werden.


    Ich sag nur 60 millionen und in der CL ist trotzdem im achtelfinale schluß...
    und nächste saison wechselt der zlatan wieder woanderst hin weil die pariser nicht mit im klar kommen ;)

    0

  • und dann ging es auf der PK doch nur um die bessere einbindung der jugendarbeit und der konzentration des HSV um die IMTECH-Arena


    also weder und rapha noch um tymo

    0

  • Manchester United: Laut übereinstimmenden Medienberichten hat Manchester United dem FC Everton ein Angebot für Linksverteidiger Leighton Baines gemacht. Die Ablöse soll rund 12 Mio. Euro betragen. Auch der FC Bayern war letzten Sommer an Baines dran.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • FC Barcelona: Laut "El Mundo Deportivo" ist der FC Barcelona an einer Verpflichtung von Laurent Koscielny interessiert. Der Franzose ist derzeit in Diensten des FC Arsenal und würde rund 18 Mio. Euro kosten.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • FC Liverpool:
    Die "Reds" haben sich mit Fabio Borini verstärkt. Der Stürmer kommt vom AS Rom und kostet rund 14 Mio. Euro. Seine Rückennumer wird die 29 sein. Kurios: Borini versuchte sich bereits in der Premier League. Von 2008 bis 2011 spielte er in Großbritannien: In der Jugend- und der Profimannschaft des FC Chelsea. Von dort aus wurde an Swansea City ausgeliehen - wo er schon damals auf den jetzigen Liverpool-Coach Brendan Rodgers traf. Richtig durchsetzten konnte er sich auf der Insel aber nicht.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Perfekt: Rodriguez verlässt Liverpool


    Maxi Rodriguez verlässt den FC Liverpool und kehrt in seine Heimat Argentinien zurück. Der 31-jährige Offensivspieler wird ab der kommenden Saison für Newell’s Old Boys auflaufen. „Die Verpflichtung von Maxi Rodriguez ist eine neuer Meilenstein in der Geschichte unseres Vereins“, freut sich Präsident Guillermo Lorente.


    http://www.fussballtransfers.c…-verlasst-liverpool_29151

    0

  • Borini ist ein guter Mann. Hat mir bei Rom sehr gut gefallen. Sehr schnell und technisch stark.


    Nur 14 Mio. ist schon wieder verdammt viel.

    4

  • Jep, bei spox bestätigen sie es auch:


    19.35 Uhr: Jetzt mal wieder zurück zu dem interessantesten Thema der Sommerpause: Transfers! Paris Saint Germain hat sich mit Thiago Silva auf einen Vertrag geeinigt: Der 27-Jährige erhält einen Fünfjahresvertrag und bleibt damit bis 2017 beim Scheich-Klub. Damit fehlt noch eine Einung mit Zlatan Ibrahimovic und der Transfer des AC-Milan-Duos ist abgeschlossen.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Thiago Silva wechselt zu PSG


    http://sportbild.bild.de/SPORT…/zu-paris-st-germain.html


    Medien zufolge zahlt PSG 40 Millionen Euro. Der Verteidiger war 2009 von Fluminense Rio de Janeiro zum AC Mailand gewechselt.


    Dem Brasilianer folgen könnte schon bald der schwedische Topstar Zlatan Ibrahimovic. Milan-Chef Silvio Berlusconi bestätigte Verhandlungen mit den Franzosen. „Bei einem derartigen Angebot kann man nicht Nein sagen. Das wäre verantwortungslos”, sagte Berlusconi nach Angaben verschiedener italienischer Medien.

  • "Sein Berater Mino Raiola vergleicht den Schweden mit der Mona Lisa "


    _____________



    Der Typ ist für mich einer der überbewertesten Spieler dieses Planeten. Keine Frage, er kann fein mit dem Ball umgehen, aber was genau hat der bisher international gerissen, was ihm erlaube würde, solche Forderungen zu stellen?

    Oh Well. Whatever. Nevermind.