Transfergerüchte International

  • In Spanien und Frankreich berichtet man aber jetzt das Neymar sich mit PSG geeinigt hat.

    Messi wohl auch mit Barca.

    Die nächste wichtige Entscheidung wird Mbappe sein.
    Dembele soll wohl auch eher nicht bei Barca verlängern und ist bei ManUnited im Gespräch.

    Schon interessant wie viele Spielertransfers immer noch in der Luft hängen.


  • Und gerade die italienischen Clubs fordern die Reform der CL inkl. Wildcards usw.


    Man sollte diesem Drängen nicht nachgeben, sonst sanieren sich unseriös geführte Vereine auf Kosten der Fußball-Qualität!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Bei Harry Kane scheint sich der Wille zu manifestieren, einen Sommer-Abschied aus Tottenham vorzubereiten. Ein erneutes Verpassen der Champions League-Qualifikation ist für ihn anscheinend nicht länger akzeptabel.


    Quelle

    0

  • Von den im 2021 ablösefreien Spielern ist immer noch keiner verpflichtet.

    Messi und Alaba scheinen klar zu sein.

    Wijnaldum Depay Garcia Aquero Cavani Fernandinho Ramos Boa Javi Draxler Donnarumma Vazquez etcetcetc alle noch auf den Markt. In normalen Zeiten wären die meisten doch schon klar gemacht worden. Wenn schon kein / kaum Geld für ablösefreie Spieler da ist, wer soll dann Spieler kaufen deren Verträge 2022 auslaufen ? Bale Isco Pogba Dybala Varane Dembele etcetcetc.
    Von Mbappe Neymar Ronaldo ganz zu schweigen.

    Kaum jemand, deshalb laufen die Verträge dann auch aus sofern die Clubs nicht verlängern konnten/wollten.


    Ein riesiger Druck auf die Ablösen. Alle warten ab, und es wird sich zeigen wer zuerst zuckt und doch verkaufen muss, anstatt die Spieler halten zu können/wollen.


    Slle Clubs stehen doch genauso wie wir vor der Frage, lohnt es sich einen Spieler wie Tolisso überhaupt zu verkaufen wenn man nur 10 Mio generieren kann oder hält man ihn noch die 12 Monate bis der Vertrag ausläuft ( Kosten/ Nutzen), sofern man die Spieler aus finanzieller Überlegung nicht zu welchen Bedingungen auch immer abgeben muss um Gehälter zu sparen.


    Danke wir werden wieder sehr späte Entscheidungen bei uns sehen.

  • Haarland, dann benötigen wir noch nen Coiffeur.


    Ungeachtet dessen bin ich schon sehr gespannt ob es all diese Riesentransfers diesen Sommer gibt. Persönlich habe ich da grosse Zweifel.

  • Haarland, dann benötigen wir noch nen Coiffeur.


    Ungeachtet dessen bin ich schon sehr gespannt ob es all diese Riesentransfers diesen Sommer gibt. Persönlich habe ich da grosse Zweifel.

    PSG in CL gescheitert. Mbappe und Neymar werrden sich schonn Gedanken machen, wo sie besseren Chancen zum Gewinn der CL haben können. Warten wir noch ab, ob Dortmund die CL-Quali schafft.

    Und Real wird auf dem Transfermarkt zuschlagen, weil sie im Vorjahr dies nicht gemacht haben. Und für Mbappe geht nicht um das Geld. Und Haaland geht um Geld und den CL-Gewinn.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Da bricht rb wohl auseinander.

    Der interne Plan von RBL würde mich schon einmal interessieren. Anscheinend reicht es sich und somit die Marke bestmöglichst in allen Wettbewerben zu verkaufen und einfach von Saison zu Saison schauen was geht. Ein großartiger langjähriger Plan scheint es nicht zu geben. Vielleicht auch irgendwo ehrlich. Besser wie dieses wenn die Bayern wächeln müssen wir da sein Gelaber von anderen Ligateilnehmern.

  • Mit Klostermann, Orban und Halstermann haben die noch eine ordentliche 3e Kette. Dahinter wird es dünn. Aber für die eben mal eingestrichenen 70 Mio sollte man gute backups bekommen.

    Neben upamecano und Konate geht aber vielleicht auch der TW und es geht vor allem der Trainer.


    Natürlich hat rb genug Geld um neue zu holen, haben sie ja teilweise auch schon , aber das muss jetzt erstmal wieder neu wachsen. Dazu mit marsch wieder ein anderer Fußball als mit JN

    rot und weiß bis in den Tod

  • Neben upamecano und Konate geht aber vielleicht auch der TW und es geht vor allem der Trainer.


    Natürlich hat rb genug Geld um neue zu holen, haben sie ja teilweise auch schon , aber das muss jetzt erstmal wieder neu wachsen. Dazu mit marsch wieder ein anderer Fußball als mit JN

    Scheint als würden wir nächst Saison dann wieder mehr die Zecken als die Bullen im Rückspiegel sehen. Oh Freude.