Transfergerüchte International

  • FFP existiert sowieso nur auf dem papier und interessiert keine sau mehr. da wird leider gar nichts passieren, außer es erwischt mal wieder einen kleinen verein.

  • Glaube grundsätzlich auch nicht, dass da was passieren wird. Das einzig Gute ist: Das, was da passiert ist, kann sich wirklich nur PSG leisten. Und wenn sie wollten auch City, aber die hauen ja nicht so extrem auf den Putz wie PSG es tut.


    Aber alle anderen Vereine sind hilflos, sogar Real Madrid, wie man nun konkret vor Augen geführt bekommen hat. Selbst United, Liverpool und co. sind da komplett machtlos. Ganz vielleicht entwickelt sich ja doch mal etwas gegen diesen Wahnsinn. Dass es nun so extrem und so schnell eskaliert, war für viele vielleicht auch nicht unbedingt absehbar.

  • Wow. Eine Millarde Brutto in 3 Jahren für einen Spieler verblasen. Das muss man sich mal geben. Mbappe und sein Clan, insbesondere die geldgierige Mutter, haben alles richtig gemacht. Er kann mir 26 immer noch ins Ausland und hat davor netto ca eine halbe Milliarde auf dem Konto.

    0

  • Der Scheich dreht völlig durch. Er will unbedingt die Champions League gewinnen, koste es was es wolle.

    Im wahrsten Sinne des Wortes.

    Hoffentlich scheitert er auch in den kommenden Jahren. Aber sein Wahnsinn macht den Fußball kaputt.

  • Meine Ahnung, ob Real sich in drei Jahren dann nochmal düpieren lassen will.
    Zweimal hat Mbappe denen jetzt die Nase gezeigt.

    Bin gespannt, ob Real dann nochmal bei Salah anklopft. Ich glaube, dass man nicht damit gerechnet hat, leer auszugehen.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Meine Ahnung, ob Real sich in drei Jahren dann nochmal düpieren lassen will.
    Zweimal hat Mbappe denen jetzt die Nase gezeigt.

    Bin gespannt, ob Real dann nochmal bei Salah anklopft. Ich glaube, dass man nicht damit gerechnet hat, leer auszugehen.

    Oder real kommt mit in die Lewandowski Verlosung

    Man fasst es nicht!

  • :D Das ist echt unglaublich. Wenn die Zahlen stimmen, dann bekommt der 100 Mio. Netto Gehalt und noch mal 100 Mio. pro Vertragsjahr oben drauf wegen des Unterschriftsbonus.


    Wie unglaublich dumm das ist, wird vor allem dann deutlich, wenn man sich überlegt, was man mit der Kohle sonst anstellen könnte. Was könnte man sich da für eine Weltklasse-Mannschaft zusammenstellen, die unter Garantie besser wäre als die jetzige und kommende PSG-Mannschaft mit Mbappe.


    Keine Ahnung, was noch passieren soll, aber vielleicht gründen die Scheichs einfach eine eigene Liga? Bei sowas können ja nicht mal die Engländer mithalten. Und wir, die Spanier und die Italiener gehören auch nicht in eine solche (Super) Liga. Komplett krank.


    Finde, das hat nun sogar noch mal eine ganz andere Qualität als die 222 Mio. Ablöse für Neymar.

    das ist der falsche Ansatz.

    Die haben ja Mbappe PLUS die Weltklasse-Mannschaft. Bzw können das haben. Und haben jetzt mbappe als Zugpferd für weitere Deals.


    Da sie ja den Geldcheat aktiviert haben, spielt es ja keine Rolle, was ein Spieler kostet oder verdient

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • das ist der falsche Ansatz.

    Die haben ja Mbappe PLUS die Weltklasse-Mannschaft. Bzw können das haben. Und haben jetzt mbappe als Zugpferd für weitere Deals.


    Da sie ja den Geldcheat aktiviert haben, spielt es ja keine Rolle, was ein Spieler kostet oder verdient

    gehört ja eigentlich in den PSG Thread.


    Wenn man soviel Geld verbrannt hat ohne den einzigen Titel zu gewinnen, den sie gewinnen wollen, dann gibt man entweder auf, oder man wird wahnsinnig und versteift sich und macht eben wahnsinnige Sachen mit dem nie versiegenden Geldbeutel.


    Die holen jetzt Dembele, die überzeugen vielleicht noch Lewandowski und und und....


    Der Scheich wird nicht aufgeben bevor sie sportlich die Nummer 1 in Europa sind.

    Den meisten Spielern ist es leider egal für welchen Eigentümer sie spielen bzw. wer die Gehälter zahlt.

  • Vielleicht kann Maldini seinen Kollegen ja ein paar Tips zu den interessanten IV geben?


    Divock Origi's set to join AC Milan on a free move, club director Paolo Maldini confirms: "We're in talks with Origi and it seems to proceed really well", tells Gazzetta. 🔴🤝 #ACMilan


    "Sven Botman deal? We follow him - but there are many interesting centre-backs on the market".

  • Tchouameni und Richarlison???


    Real Madrid want a midfielder and a striker


    https://www.marca.com/en/footb…3c30e2704e14bf8b458b.html

    Real angefressen.

    Ich zitiere genüsslich aus Deinem Link:


    The club's intention is to find players who are aware of and understand what playing for Real Madrid is all about and what it means to be a Los Blancos player.

    The Mbappe chapter is now closed and the club have learned their lesson. Real Madrid now know that they should not trust the word of a capricious youngster, which the Frenchman demonstrated that he is.