Transfergerüchte International

  • Warum startest du es dann? :)


    Ich überlege mir bald einfach irgendeinen aus drei Buchstaben bestehenden Geheimnamen für ihn, dann geht dein Trigger nicht jedes Mal an, wenn der Name irgendwo fällt.

    Da hat er aber doch recht. Als schlechtesten Einkäufer im Weltfußball würde ich ihn nicht bezeichnen, aber seine Trefferquote ist da, vor allem im Bezug auf die eingesetzten Mittel, doch wirklich nicht berauschend. Auf jeden Fall nicht so, dass man ihn da als Gegenbeispiel zu Tuchel oder Nagelsmann bezeichnen kann.

  • Da hat er aber doch recht. Als schlechtesten Einkäufer im Weltfußball würde ich ihn nicht bezeichnen, aber seine Trefferquote ist da, vor allem im Bezug auf die eingesetzten Mittel, doch wirklich nicht berauschend. Auf jeden Fall nicht so, dass man ihn da als Gegenbeispiel zu Tuchel oder Nagelsmann bezeichnen kann.

    Weiß ich im Detail nicht. Es ging ja um explizite Spielerwünsche, nicht darum, wen der Verein alles so geholt hat. Dass da sehr viel Geld rausgehauen wird, stimmt natürlich, aber sind das alles Peps Wunschspieler gewesen? Das ist ja z. B. so, als würde man Kovac Hernandez unterjubeln, weil da auch viel Geld ausgegeben wurde. Aber war er auch Kovacs Wunschspieler? Aber gut, Pep wird schon sehr viel Macht und Befugnisse haben, insofern dürften die meisten auf seinem Mist gewachsen sein. So richtige Flops sehe ich bei City aber eigentlich auch eher weniger, wenn ich mir grob deren Transfers der letzten Jahre anschaue. Halt viele Spieler, die zu teuer waren, aber sportlich meist schon gepasst haben. Durch den Geldcheat zahlen die ja automatisch mehr als z. B. wir, weshalb man das in Relation setzen muss.


    Ich wollte ursprünglich auch nur darauf hinaus, dass Peps Wünsche eigentlich immer eine gewisse Qualität haben, selbst wenn sie scheinbar nicht so gut passen (z. B. Haaland oder damals Ibra) oder halt sehr gut in sein System passen. Das sehe ich bei Schürrle, Vogt, Kehrer und Laimer, um mal ein Lowlight pro Trainer zu nennen, nicht so. Und auch bei uns war doch eigentlich immer übermittelt, dass Pep die Top-Qualität haben wollte, diese dann aber selten bekommen hat und der Verein ihn dann mit wem anders abgespeist hat (Costa statt Sanchez/di Maria, Götze statt Neymar etc.). Oder abspeisen wollte (Khedira für Kroos). Das heißt nicht, dass das falsch von uns war, hat aber gezeigt, dass Pep schon wusste, wer ein richtig guter und passender Spieler ist. Das soweit zum Inhaltlichen, denn das sehe ich eigentlich größtenteils weiterhin so. Aber vielleicht passt Pep trotzdem nicht so in die Extreme.


    Wo ich jarlaxle2002 aber Unrecht getan habe, war beim Thema Karussell. Hatte in dem Moment einfach keinen Bock auf eine allgemeine Pep-Diskussion. Vielleicht hat mich auch diese maßlose Übertreibung „schlechtester Einkäufer im Weltfußball“ zu sehr genervt :D Denn das ist halt einfach Quatsch und schlägt in ebendiese Kerbe der leidigen Pep-Diskussionen. Aber das hätte ich mir trotzdem klemmen können.

  • Die haben in Amiland einen Football Club? Beim Fußball?

    Oder wird der gute Gareth jetzt Wide Receiver?

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Chelsea haben offensichtlich mit Leeds eine Ablöse für Raphinha für £ 60 Mio vereinbart.


    Sind auch noch an Richarlison von Everton dran.


    Sterling ist auch so gut wie done.

    Da werden also noch einige aussortiert- denke mindestens Werner und Zyiech

  • Dembele soll sich weigern bei PSG zu unterschreiben, ihm ist in der Offensive zu viel Konkurrenz. Lösung soll sein das Neymar gehen muss, der will aber nicht gehen. Gerücht kommt aus Frankreich ^^


    Quelle

    0

  • Dembele soll sich weigern bei PSG zu unterschreiben, ihm ist in der Offensive zu viel Konkurrenz. Lösung soll sein das Neymar gehen muss, der will aber nicht gehen. Gerücht kommt aus Frankreich ^^


    Quelle

    Neymar durch Dembele zu ersetzen ist ja bei Barca schon total in die Hose gegangen. Wenn es käme (was ich total bezweifle), prophezeite ich, dass diese Substitution in Paris genauso in die Hose ginge ;)

  • Neymar durch Dembele zu ersetzen ist ja bei Barca schon total in die Hose gegangen. Wenn es käme (was ich total bezweifle), prophezeite ich, dass diese Substitution in Paris genauso in die Hose ginge ;)

    Der Journalist der das rausgehauen hat ist sehr gut wenn es um Spieler aus Südamerika geht. Er war damals auch einer der ersten der von dem Wechsel von Neymar zu PSG berichtet hat. Mal schauen ^^

    0

  • Der Journalist der das rausgehauen hat ist sehr gut wenn es um Spieler aus Südamerika geht. Er war damals auch einer der ersten der von dem Wechsel von Neymar zu PSG berichtet hat. Mal schauen ^^

    Ich halt dagegen - gegen den Journalisten und sage, Neymar bleibt - verlängert Freitag den Vertrag und bleibt bei PSG - an der Seite von Mbappe und Messi ;-) Anstelle von PSG würde ich auf den schwierigen Querulanten Dembele verzichten und mit Di Maia stattdessen noch mal ein Jährchen verlängern ;-)

  • PSG hat Neymar offensichtlich offiziell mitgeteilt das man nicht mehr mit ihm plant.


    Aber wer soll ihn verpflichten, mit dem Gehalt? Thiago Silva möchte das er zu Chelsea kommt- so dämlich ist Boehly aber nicht