Transfergerüchte International

  • Heisst ja nicht umsonst Paris zum Heiligen Germanen. Tuchel ist da auf dem guten Weg. Wahrscheinlich ist sein französisch halt doch nicht so dolle, also Kader umbauen statt Vokabeln lernen. A Hund iser scho der Thomas.

    Danger is my business

  • United were interested in Haaland but refused to meet terms of the deal proposed by Raiola and his representatives. Wanted a buyout and percentage of future sale. United said no. Presumably Dortmund have agreed.

    0

  • Ja die Bienen haben Haaland gehört. Kein Grund sich hier kollektiv einen runterzuholen.

    Macht keiner. Aber im Gegensatz zu uns korrigieren die ihre Fehler aus der Sommertransferperiode.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Haaland wird nicht lange bleiben, sollte er einschlagen, glaube ich nicht mal dass er bis Ende der nächsten Saison noch dort spielt.

    Im schlechtesten Fall haben sie dann ordentlich Geld verdient.


    Dieser klare Plan sowie kurzfristiger Veränderungs-/Korrekturwille geht uns größtenteils ab, was mich aber beim Sportvorstandsazubi nicht wundert. Der wird 2023 mit August auch auf die Idee kommen, dass ein Lewy Ersatz eigentlich her muss, nachdem dieser Sommer 2022 seine letzte Saison beim FC Bayern und danach das Karriereende verkündet hat.

    0

  • Im schlechtesten Fall haben sie dann ordentlich Geld verdient.


    Dieser klare Plan sowie kurzfristiger Veränderungs-/Korrekturwille geht uns größtenteils ab, was mich aber beim Sportvorstandsazubi nicht wundert. Der wird 2023 mit August auch auf die Idee kommen, dass ein Lewy Ersatz eigentlich her muss, nachdem dieser Sommer 2022 seine letzte Saison beim FC Bayern und danach das Karriereende verkündet hat.


    Wenn man einigermaßen das glauben kann was in den englischen Medien geschrieben wird, glaube ich nicht, dass am Ende soooo viel übrig bleibt.

    0

  • Wenn man einigermaßen das glauben kann was in den englischen Medien geschrieben wird, glaube ich nicht, dass am Ende soooo viel übrig bleibt.

    Du meinst Aki "bei uns wird es nie wieder Ausstiegsklauseln geben" Watzke hat mal wieder das Gegenteil von dem getan was er sagt? Kann schon sein bei der recht langen Laufzeit, auf der anderen Seite interessieren Raiola Verträge ja auch nur so am Rande...dann streikt man sich halt weg. Kennt der Aki ja schon.

  • Du meinst Aki "bei uns wird es nie wieder Ausstiegsklauseln geben" Watzke hat mal wieder das Gegenteil von dem getan was er sagt? Kann schon sein bei der recht langen Laufzeit, auf der anderen Seite interessieren Raiola Verträge ja auch nur so am Rande...dann streikt man sich halt weg. Kennt der Aki ja schon.


    Schau dir an was die Verantwortlichen von ManU gepostet haben.

    Die haben schon einen "Knall" und mehr Geld, aber darauf haben die sich nicht eingelassen.

    Ich denke, dass denen Pogba reicht. :thumbsup:

    0

  • Wenn man einigermaßen das glauben kann was in den englischen Medien geschrieben wird, glaube ich nicht, dass am Ende soooo viel übrig bleibt.

    Und selbst wenn es ein Nullsummenspiel ist, man hat den aufregendsten Namen, kann das Merchandising noch ankurbeln usw. und sportlich wird Haaland vermutlich mehr leisten und akut die Baustelle schließen, die sie durch die Fehleinschätzung mit nur einem MS in die Saison zu gehen, aufgemacht haben.


    Ich lese grad vom Falk, dass Flick jetzt zusätzlich ein zwei Stürmer System etablieren will. Man stelle sich vor: Haaland holen, mit zwei Stürmern spielen und wenn man nur mit einem spiel Lewy auch mal Pausen "verordnen" und dann in zwei Jahren schön langsam Haaland als Nr. 1 etablieren.


    Auch wenn das mit Raiola eine bittere Pille ist, wir interessieren uns ja nicht mal für solch einen Deal. Und das ist das fatale.

    0

  • Angeblich haben wir Interesse an Klostermann.

    Fände ich nicht schlecht, kann als rechter verteidiger und auch als IV spielen und das auf gutem niveau

    Man fasst es nicht!

  • Absolut im Gegenteil...Er hätte jetzt sogar für Umme die nächsten 1,5 Jahre als Standby für den FC gespielt...

    Schade, dass es nicht dazu kam! Er hätte die Rolle einnehmen können wie Pizarro bei Werder. Er kommt rein, sorgt direkt bei Ehrfurcht beim Gegner, reißt das Stadion nochmal mit, etc.

    Man fasst es nicht!

  • Hört doch auf mit dem Mist. Haaland wäre nicht als zweiter Stürmer gekommen. Der BVB ist momentan ein Ausbildungaverein auf hohem Niveau. Über Haaland kann man dann nachdenken wenn in 2 Jahren seine Ausstiegsklausel beim BVB greift. Sowas hätte er bei uns nie bekommen.

    Danger is my business