Transfergerüchte International

  • Gehalt und signing fee sind natürlich irre, trotzdem hat er bei Liverpool weitestgehend sehr gut gespielt, mMn wäre er mit Thiago und Fabinho immer noch die bessere Alternative als Henderson oder Kante.

    Ein Spieler mit dieser Erfahrung und Spielintelligenz tut jedem Team gut, aber natürlich nicht zu diesen terms. Schon merkwürdig, das der gegen Paredes Herrera etc nicht zum Zug gekommen ist.

    Wijnaldum kam ja auf fast 2000 Spielmunten unter Poch bei PSG in der letzten Saison. Aber er war einfach permanent ein Schatten von dem, was er an Klass und Qualität bei Pool abgespielt hat. Erinnert daran wie Sahin, Kagawa und Co. nach ihren Wechsel von Klopp im neuen Verein erstmal total einbrachen leistungstechnisch und nicht mehr wieder erkennen waren im Vergleich zu vorher auf dem Platz . Du hattest bei Wijnaldum oft überspitzt das Gefühl, PSG steht da mit 10 statt 11 Spielern auf dem Platz ;)

  • ...oder man will einfach nochmal was Anderes machen wie auch Thiago oder Lewandowski, gerade die Spieler, die mehrere Länder/Vereine in der Vita stehen haben, sind dann auch geneigt, nach ein paar Jahren weiterzuziehen, statt die gesamte Hochphase ihrer Karriere bei einem Verein zu bleiben.

  • Ich frag mal vorsichtig nach, wir wollen CR7 nicht, er will nicht mehr für ManU auflaufen, wo wird es den wohl hinverschlagen?

    Vielleicht haben Fatzke und der BXB ja Interesse

    Ich sehe meine Rechte nicht beschränkt oder bedroht. Ich sehe mich bedroht durch Rechte und Beschränkte. (Fabian Eisenring)

  • Vielleicht haben Fatzke und der BXB ja Interesse


    Kann mir gut vorstellen das die Interesse hätten, einfach nur um medial Bayern "auszustechen". Denn nachdem man sich nach ihren Transfers als heißer Titel Anwärter gesehen hat und Bayern ihre Träume vorallem mit Mane und de Ligt direkt wieder zerstört haben, könnte ich mir vorallem fürs Marteking diesen Move vorstellen. Wir wissen allen was dann abgehen würde.


    Bei Ronaldo selber kann ich mir das aber irgendwie nicht vorstellen...so verzweifelt kann er gar nicht sein, dann kann er auch zu Sporting gehen.

    0

  • CR7 hat sich mit dem Streik definitiv keinen Gefallen getan. In Europa wird ihn wohl kein Topverein mehr holen. Er sollte einen Schlußstrich ziehen, den Vertrag mit Man Utd auflösen und in die MLS wechseln. Wahrscheinlich wird ihm Messi nächstes Jahr eh folgen und dann können sie da noch mal ein Mini-Clasico abhalten...

  • CR7 hat sich mit dem Streik definitiv keinen Gefallen getan. In Europa wird ihn wohl kein Topverein mehr holen. Er sollte einen Schlußstrich ziehen, den Vertrag mit Man Utd auflösen und in die MLS wechseln. Wahrscheinlich wird ihm Messi nächstes Jahr eh folgen und dann können sie da noch mal ein Mini-Clasico abhalten...

    Ich kann ihn verstehen. Der hat bisher in jedem Profijahr CL gespielt. Das will er durchziehen. Danach kann er immer noch zu den Scheichs, sich endgültig zum Milliardär machen und es sich und seinen 340 Generationen nach ihm gemütlich machen.

  • Ich frag mal vorsichtig nach, wir wollen CR7 nicht, er will nicht mehr für ManU auflaufen, wo wird es den wohl hinverschlagen?

    Mich würde es nicht wundern, wenn er am Ende des Tages jetzt doch noch mal zu Real zurückkehrt. Zumal nach dem Abgang von Bale ja ein Platz vorne im Kader frei dort wird ;-)

  • Nachdem ManUnited bei deJong nicht weiterkommt, ist man offensichtlich an Tielemans dran. Und Depay als Ronaldo Ersatz.

    Vielleicht landet Wijnaldum ja am Ende bei Man United (er hat ja nach seiner starken Zeit bei Pool eine sehr guten Ruf in der PL). Und PSG schnappt sich dafür De Jong ;-)

  • Scamacca wechselt wohl für 35 Mio zu den Hammers

    By the way, mit Scamacca ist der nächste vom Markt, den auch PSG seit Wochen unbedingt als Verstärkung für die neue Saison haben wollte. In der Kriegskasse von PSG scheint nach den 300 Mio Handgeld für Mbappe richtig Ebbe zu sein.

  • By the way, mit Scamacca ist der nächste vom Markt, den auch PSG seit Wochen unbedingt als Verstärkung für die neue Saison haben wollte. In der Kriegskasse von PSG scheint nach den 300 Mio Handgeld für Mbappe richtig Ebbe zu sein.

    PSG hat sich für Ekitike entschieden, der dafür Newcastle absagte. So wird ein Schuh draus.

    0

  • PSG hat sich für Ekitike entschieden, der dafür Newcastle absagte. So wird ein Schuh draus.

    Unabhängig der Personalie Ekitike wollte PSG Scamacca bis zum Schluss unbedingt haben. Man hat finanziell am Ende gegen den PL-Club West Ham den Kürzeren gezogen, da beißt die Maus keinen Faden ab ;)


    "Der Wechselpoker um Gianluca Scamacca steht unmittelbar vor dem Abschluss. Laut übereinstimmenden Medienberichten in Italien und England einigten sich die US Sassuolo und West Ham United auf einen Transfer des Mittelstürmers, an dem auch Paris Saint-Germain Interesse gezeigt hatte."


    In den letzten Tagen soll auch PSG Druck auf den Spieler ausgeübt haben, der sich aber offenbar für einen Wechsel in die Premier League entschied.


    https://www.transfermarkt.de/b…sassuolo/view/news/408370