Transfergerüchte International

  • Nach Informationen des "Telegraph" bereitet Manchester City eine Offerte in Höhe von ca. 70 Mio. € für Kevin de Bruyne vor.


    Auch "Het Laatste Nieuws" berichtet, Manchester City sei bereit, bis zu 84 Mio. € für Kevin de Bruyne auf den Tisch zu legen.



    wer bietet mehr? :D

    0

  • Kaum ist Khedira da, sucht Vidal das Weite... :D


    Nee also im Ernst, für 30 Mio wäre Vidal ein Pflichtkauf gewesen, von mir aus auch für 50...

    Man fasst es nicht!

  • Wenn das mit den 30 Mio stimmt wars n Schnäppchen und der "Tausch" Khedira gegen Vidal ist sicher eine klare Verstärkung für Real.


    Aber Juve hat Khedira ablösefrei bekommen.
    Immerhin etwas.


    PS haben Kroos und Vidal nicht noch zusammen bei Leverkusen gespielt?
    Ich meine ja.

    0

  • Kann gar nicht sein und wenn ja, dann war er nur das Lieblingskind vom Jupp. Kroos wird unter Benitez kein einziges Spiel machen - genauso wenig wie unter Guardiola oder Ancelotti.


    Wer braucht schon einen Spieler, der passicher, sowie technisch perfekt ist, und auch noch ein Auge für das ganze Spiel hat. Haben wir ihn nicht gebraucht, dann können ihn andere auch nicht brauchen ;-)

    0

  • Lachhaft wen ich lesen muss das Trapp für 9 Mio. zu PSG wechselt. Trapp ist mit Sicherheit kein Superstar ... aber für nur 9 Mio. zu diesem Hu.en Club. Für jeden Depp wird das doppelt bezahlt. Die Bundesliga läßt sich wieder schön ver.arschen. Aber dann wieder rumjammern, Heribert!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wenn das mit den 30 Mio. stimmt, dann frage ich mich ernsthaft warum wir nicht auch ins Rennen eingestiegen sind.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Und dass wir das nicht haben, leitest du woher genau ab?


    Es soll tatsächlich Spieler geben, die sich gegen einen Transfer zum FCB entscheiden und das aus den unterschiedlichsten Gründen.

  • Vidal hatte sich damals vor dem Wechsel zu Juve, doch auch schon gegen uns entschieden. Warum nun diesmal nicht genauso handeln?! ;-)

    0

  • Beweise habe ich natürlich nicht, wenn du das meinst.


    Es gab aber keinerlei Gerüchte in diese Richtung. Also gehe ich mal davon aus, dass wir nicht dran waren.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Vor gefühlten drei Wochen war er fix bei Barcelona, vor gefühlten zwei Wochen plötzlich bei Arsenal (oder war es United?). Jetzt ist es halt Real, in zwei Wochen vielleicht GWS114. :D


    Vielleicht sollte man mit der Jammerei warten, bis er tatsächlich irgendwo unterschrieben hat.



    Ach ja, ich kann den ganzen Kerl samt seiner Spielweise nicht ausstehen.

    0

  • 30 Mios für Modric
    30 Mios für Kroos
    (30?) Mios für Vidal...


    Man kann schlechter für die Zentrale einkaufen, als das Real die letzten Jahre gemacht hat...

  • Die Summe war für Bale auch zu hoch, klar. Allerdings verkaufen sie in den letzten Jahren auch ganz gut. Özil, Higuain, di Maria....


    Früher konnte man Real für die wilde Transferpolitik belächeln. Aktuell fällt mir das sehr schwer, die Fatalisten machen das ziemlich gut und Vidal wäre für den Preis echt der Transferhit des Sommers :-S