Ablösesummen

  • wollte mit Euch mich mal darüber austauschen wieso Buli Stars im allgemeinen immer sehr wenig Ablöse kosten, die dt. Klubs aber für ausländische Spieler horrende Ablösen bezahlen :x Geben wir unsere Spieler zu günstig ab? und wenn ja woran liegt das Eurer Meinung? freue mich auf einen regen Meinungsaustausch mit Euch

    0

  • Genau das hab ich mich auch schonmal gefragt.
    Ich denke, dass die meisten Spieler so günstig zu haben sind, weil sie ihre Vereine erst ein Jahr vor Vertragsende verlassen (s. Özil oder Kagawa).
    Dzeko und Diego haben den Verein ja auch für eine angemessene Ablösesumme verlassen.

    0

  • Ich denke, das hängt schlicht und ergreifend damit zusammen, dass wir unsere großen Stars eben halten und nicht abgeben.


    Topteams aus England und Spanien erzielen auch nur sehr selten wirklich hohe Transfereinnahmen (Ronaldo war da die ganz große Ausnahme).


    Hätten wir Ribery abgegeben, es hätte richtig Kohle geregnet.


    Die anderen Spieler der liga sind aber nunmal idR international nicht wirklich etabliert, haben, wenn sie nicht bei uns spielen, idR in der CL und in der NM nichts gerissen.
    Dadurch haben sie eben auch noch einen moderaten Transferwert.


    Lass die Dortmunder in der CL rocken und dann einen Lewandowski verkaufen, dann wird dort auch die Kasse richtig klingeln.
    Genau wie sie bei uns eben auch für Neuer geklingelt hat.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Naja kagawa 15 mio das ist wirklich nicht viel.. Ein martinez kommt uns da teurer.. Wenn er kommen sollte.. Ein cisse war auch ein schnaeppchen verglichen damit was man im Auslamd fuer solche spieler zahlt..:x hab oft das gefuehl die bundesliga verkauft sich da unter wert.

    0

  • Kagawa 15
    Cisse 12
    Özil 17
    Kehdira 12
    Sahin 10
    Reus 16


    In der Tat billiger als Leute aus anderen Ligen.


    Erschreckend ist aber, wenn man das weiss, das der reichste Verein der Bundesliga trotzdem keinen von diesen Spielern verpflichtet hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    4

  • Es ist - wie immer - eine Sache von Angebot und Nachfrage. Wenn ein Kagawa nur noch 1 Jahr Vertragslaufzeit hat, kann man eigentlich keine Mondpreise für ihn mehr aufrufen. Es sei denn, man möchte den Spieler unbedingt bis zum Ende halten (und kann sich dies auch leisten). ManUnited hätte sicher nicht jeden Preis gezahlt, da war es klar, daß man sich noch auf eine moderate Summe einigte.


    Anders verhielt es sich z.B. bei unseren Verpflichtungen von Neuer und Gomez, hier haben wir national viel Geld investiert, weil wir auf beide Spieler nicht bis zum Ende der Vertragslaufzeit warten wollten und dies den abgebenden Vereinen leider auch überaus klar war.

  • Wenn ein Kagawa nur noch 1 Jahr Vertragslaufzeit hat, kann man eigentlich keine Mondpreise für ihn mehr aufrufen.


    -----------------------


    damit dürfte auch alles gesagt sein!...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Anders verhielt es sich z.B. bei unseren Verpflichtungen von Neuer und Gomez, hier haben wir national viel Geld investiert, weil wir auf beide Spieler nicht bis zum Ende der Vertragslaufzeit warten wollten und dies den abgebenden Vereinen leider auch überaus klar war.


    ::::::::::::::::::::


    Wobei Gomez noch länger Vertrag hatte, wenn ich es richtig weiß.


    Neuer ist ein ganz anderer Fall, der hatte eben im Gegensatz zu Kagawa bereits ordentlich internationale Meriten, sowohl eine starke WM als auch starke CL-Auftritte und die Sicherheit, in den nächsten Jahren die Nr.1 im deutschen Tor zu sein.
    Sowas hebt halt logischerweise den Preis.



    Aus der geposteten Liste ist doch kein Spieler dabei, der zum Zeitpunkt des Wechsels bereits sowas aufzuweisen hat. Dementsprechend ist das jeweils ein etwas größeres Risiko für den kaufenden Verein als ein etablierter internationaler Spieler. NIcht umsonst deshalb ist ja ein Hulk auch so teuer.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • weisst Du ob bei allen diesen Spielern der Vertrag auslief?, meine These ist, das selbst wenn der vertrag noch länger wie ein Jahr läuft diese Spieler als Schnäppchen verkauft werden.

    0

  • naja wieso erschreckend?


    Kagawa: denke in unserem System hätte er nicht die Leistung gebracht wie in Dortmund. In Dortmund hatte er Freiheiten ohne Ende und war nur am laufen. Sowas geht in userem System eigentlich gar nicht.


    Cisse: Ok das ist ne Ausnahme. Aber denke man hat ihm einfach nicht zugetraut das er in einem
    anderen Verein seine Leistung so bestätigen kann. (mich eingeschlossen)


    Özil: Bin froh das ich den nicht bei uns in der Mannschaft sehen muss. Für mich ist er eh überbewertet. Müller würde bei Real ähnlich stark spielen.


    Kehdira für den Preis ok. Ebenfalls wie Özil total überbewertet.


    Sahin. Naja man hat gesehen wie er sich durchgesetzt hat. Der Preis war dann doch ok.


    Reus 16 Mio für eine überragende Saison. Und das ist zu wenig? Naja finde den Preis dafür noch hoch. Der Junge muss erst mal seine Leistung bestätigen.

    0

  • Özil: Bin froh das ich den nicht bei uns in der Mannschaft sehen muss. Für mich ist er eh überbewertet. Müller würde bei Real ähnlich stark spielen.


    Warum lassen Löw und Mourinho Özil und Khedira dann spielen? Die sind doch überbewertet?
    Müller passt nicht zu Madrid; weder fussballerisch, noch menschlich.

    0

  • Weil kaka seiner Form hinterher hängt und Mourinho für Özil keinen Spieler hat der das so gut könnte.


    Und Khedira lässt er spielen weil er vor der Verpflichtung groß rumgetönt hat seine absoluten Wunschspieler. Der hat ja auch einen Ruf zu verlieren der gute Mou. Und Khedira war oft genug auf der Bank.


    Und Löw ist ein anders Thema. Der hatte schon immer seine Lieblinge und die lässt er spielen. Anders ist es nicht zu erklären das ein Podolski immer noch Nationalspieler ist. Genauso das ein Klose der weder bei uns in der letzten Saison Tore geschossen hat noch jetzt bei seinem neuen Verein eine ordentliche Trefferquote vorzuweisen hat einem Gomez vorgezogen wird.


    Genauso das Hummels nicht in der IV gesetzt ist. Bei sowas kann man nur mit dem Kopf schütteln.

    0

  • warum sollte Müller fußballerisch und menschlich nicht zu Madrid passen. Das hätte ich ja mal gerne erklärt.

    0

  • Also Özil wird in Madrid von den Fans auf Händen getragen, verehrt, zu uns passt er aber nicht, Cisse macht eine Hütte nach der anderen, Kagawa hätte bei uns nicht eingeschlagen, woher weisst Du dass alles??


    Müller ist ein super Typ, er spielt in der Nati übrigens mit Özil, bei uns unmöglich, Robben und Ribery verletzen sich ja nie.


    Sahin war ein halbes Jahr verletzt und hat wirklich noch nicht eingeschlagen.


    Sorry, man kann ja vershiedener Meinung sein, aber das ist wirklich Unverstand.


    Fakt ist, und das finde ich sehr wohl erschreckend, früher waren solche Spieler , Nationalspieler aus Deutschland, erst mal beim FCB ( z:b Ballack)


    Heute bekommt der FCB diese Leute nicht mehr, hier läuft was falsch!!!!!!!

    3

  • Kagawa 15
    Cisse 12
    Özil 17
    Kehdira 12
    Sahin 10
    Reus 16



    Kagawa wäre nächstes Jahr ablösefrei gewesen. Da kann Dortmund mit 15 Mio + Erfolgszahlungen schon zufrieden sein.
    Cisse hatte wohl ein mündliches Versprechen, dass er für 12 Mio wechseln darf, wenn ein interesanter Club anfragt. Für Freiburg ist das extrem viel Geld.
    Özil´s Ablöse ist im Nachhinein schon ein wenig niedrig, wenn man sich die ausländischen Transfer´s anguckt. Aber ich glaube er hatte auch nicht mehr lange Vertrag. Zudem war er vor der WM auch nicht wirklich der internationale Superstar.
    Das gleiche gillt für Khedira.
    Sahin hatte eine Ausstiegsklausel über 10 Mio. Ebenso wie Reus für 16 Mio.

    :!: Erik ten Hag IN --> ASAP :!:

  • wo habe ich geschrieben das Özil nicht zu uns passt? Habe gesagt ich bin froh das ich IHn nicht bei uns in der Mannschaft sehen muss. Für mich ist er überbewertet. Ja er wird von den Fans verehrt. Aber er taucht oft genug unter. Ist ein Schönwetterspieler.


    Cisse habe ich selbst gesagt das ich ihm es nicht zugetraut hätte. Und das Problem hatten wohl andere auch. Man konnte nicht ahnen das er woanders genauso trifft.


    Und zu Kagawa. Das er bei uns nicht eingeschlagen wäre ist einfach. Man muss sich einfach in unser System hinein versetzen. Und bei der Meinung bleibe ich. Kagawa hätte in München keinen Erfolg.



    So und das alles hat mit Unverstand nichts zu tun.


    Und sorry dein "erschreckend" das hier was falsch läuft weil wir eine Handvoll Spieler nicht geholt haben. Das ist für mich nicht nachvollziehbar. Unsere Mannschaft ist ja sowas von extrem schlecht.
    Nächste Saison müssen wir aufpassen das unsere vorhandenen Spieler nicht um den Abstieg mit spielen...


    Keine Worte mehr. Aber ist schon klar. Am besten einen Spieler wie Özil holen damit man ein Spieler aus der eigenen Jugend der sich zu 100 % mit dem FCB identifiziert auf die Bank setzen kann oder abgeben muss.

    0