Ablösesummen

  • War Özil dieses Jahr und letztes Jahr nicht bester Assistgeber der PD? Für mich definitiv kein Schönwetterspieler.


    Warum sollte man einen Spieler wie Özil nicht holen? Was hat das mit der eigenen Jugend zu tun? Robben und Ribery wurden doch auch geholt?

    0

  • Kroos in 51 SPielen
    7 Tore 19 Vorlangen



    Müller in 53 SPielen
    11 Tore 20 Vorlagen



    Özil in 52 Spielen
    7 Tore 29 Vorlagen


    Quelle Transfermarkt.de



    Da sieht man das da nicht wirklich viel Unterschied besteht. Und einen Spieler dann wie Müller der sich 100 prozent Bayern im Blut hat dann durch so einen wie Özil ersetzen?

    0

  • Cisse wird beinahe Torschützenkönig und das mit Freiburg, Im Jahr danach fällt er einige Spiele aus und macht bis zur Winterpause trotzdem 8 Hütten.


    Wenn man es ihm nicht zutraut, wem dann?? Olic??


    Einige hier sollten echt Flöte spielen oder so

    4

  • Und zu Kagawa. Das er bei uns nicht eingeschlagen wäre ist einfach. Man muss sich einfach in unser System hinein versetzen. Und bei der Meinung bleibe ich. Kagawa hätte in München keinen Erfolg.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Dann muss man die Spielanlage eben ändern oder anpassen (ohne gleich das System zu wechseln). Also mehr Kreativität und Zusammenspiel durchs Zentrum, das Spiel ohne Ball perfektionieren, hier gibt es doch noch Luft nach oben.


    Und wieso Özil überbewertet sein soll, verstehe ich nicht. Er gab übrigens die geniale Vorlage auf Ronaldo zum 2:1 Auswärtssieg in Barcelona. Das war doch ein ganz wichtiges Spiel. Zwei Wochen später stand die Meisterschaft fest. Mit 23 Jahren muss man erstmal so eine Dominanz bei einem Weltclub ausstrahlen.

    0

  • Genau, Özil wird hier doch nur schlecht geredet weil das von Nerlinger mal ausgerufen wurde.


    Sich nicht um ihn zu bemühen war einfach dämlich, Punkt

    4

  • Auch mag der passen und Vorlegen, statistisch wie Kroos. Freunde ich habe den Live in Madrid gesehen, drei mal, der geht b wie Schmitz Katze und das Publikum schnalzt mit der Zunge!!
    Klar, er spielt auch nicht immer so, dann wechselt Mourinho in aus und es kommt Kaka. Das macht Mourinho, weil es sein Beruf ist.


    Wo mit wir beim nächsten Problem wären. Heynckes macht das nicht,, nicht weil es nicht sein Beruf ist, sondern weil er keinen Kaka hat ( was ich in Ordnung finde, denn hat Madrid auch nur, weil es das Geld zum Fenster rausschmeisst!!) nein, Heynckes hat Usami und Pranjic, die sind aber so schlecht, das selbst wenn Müller oder Kroos schlecht spielen, sie so schlecht sind, das die Auswechslung, bzw Einwechslung halt keinen Sinn macht.


    Wer das nicht begreift, denn beneide ich, der hat nämlich eine wunderschöne Saison erlebt

    4

  • und was hat das zu bedeuten? Nur weil er bei einem kleinen Verein fast Torschützenkönig wird muss aus ihm ein ganz großer werden? Klose war auch Torschützenkönig bei kleinen Vereinen trotzdem hat er bei uns nie an diese Form angeknüpft.


    Also sorry diese Aussage finde ich absolut lächerlich.

    0

  • Das hat zu bedeuten das er über zwei Jahre bewiesen hat das er eine Grösse ist, jetzt spielt er in England und macht da jedes Spiel 1-2 Tore, und einige begreifen immer noch nicht das er gut ist, ja, wie hätte man das denn ahnen sollen??


    Sorry, wenn man das nicht sieht, braucht man keinen mehr zu holen, dann macht es keinen Sinn mehr.


    Das ist ein bißchen wie die DDR: Nerlinger macht was falsch, und dann wird es gut geredet, wie bei Honeckers Fehlern.


    Sorry, der Mann hat Jahre lang gezeigt das er es kann, zeigt es immer noch, nur wir wussten es nicht und wissen es immer noch nicht??

    4

  • Man kann da aber trotzdem verschiedener Meinung sein. Wir haben ihn nicht geholt.


    Aber Petersen, den hatten wir , wie Usami, ausreichend genug gescoutet um ihn zu holen und dann nicht gebrauchen zu können.


    Und bitte nicht das Argument, war aber billiger. Billig nützt nichts, wenn nicht gut.

    4

  • Am besseren Kader wird derzeit gearbeitet. Es ist natürlich richtig, dass die Alternativen fehlen. Druck von der Bank kann nie schädlich sein. Hier wurde einfach gepennt, diesen Vorwurf müssen sich die Verantwortlichen gefallen lassen.

    0

  • Und bitte nicht das Argument, war aber billiger. Billig nützt nichts, wenn nicht gut. #



    :::::::::::::::::::::::::::::::::


    Dieser Vergleich hinkt einfach ganz gewaltig!
    Du kannst doch nicht erwarten, dass man in einem Kader 22 Kracher hat.
    Natürlich braucht man auf den hinteren Bänken auch Spieler wie Usami.


    Sprich Spieler, die, wenn mal wirklich ganz, ganz viel verletzungsmäßig schiefgeht, wenigstens noch unteres BuLi-Niveau haben und dementsprechend dafür sorgen, dass die Phase solide überbrückt werden kann. Und wenn man eben ganz viel Glück hat, dann wird aus einem Usami vllt ein Kagawa oder ein Brazzo.


    Petersen ist was anderes, das war sicherlich ein Fehleinkauf. Da muss man mE auch kritisieren, denn was man mit so einem Kicker wollte, ist mir ein absolutes Rätsel. Auf der Position hinter Gomez hätte man durchaus etwas mehr Qualität gebrauchen können als Olic&Petersen.
    Vor allem., da man die Qualität noch da hatte und Klose hat ziehen lassen.


    Aber auf der anderen Seite sollte man eben auch so fair sein, zuzugeben, dass solche Fehler passieren können. Man hat eben Petersen anhand der in der 2. Liga gezeigten Leistungen überschätzt. Das ist schon öfter passiert und auch beileibe nicht nur uns.
    Kommt vor und wird eben jetzt korrigiert.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Petersen war kein Fehlenkauf. Den hat JH auf dem Gewissen.
    Immer wenn er in der vorrunde gespielt hat, hat er ordentliche Leistung gebracht und auch Tore gemacht.
    Dann hat ihn JH aus nicht bekannten Gründen de facto aussortiert.

  • So bin gespannt ob heut Spanien einen Antrag für Finanzhilfe stellt .ich finde es als Frechheit denn Clubs in der PD uber 1 Mrd Euro Steuerschuld zu schenken und uns das Geld aus der tasche zu pedeln und wir sind wahrscheinlich so naiv und geben es ihnen siehe Griechenland

    0

  • Ob das naiv ist kann von uns vermutlich keiner beurteilen. ( bin aber auch dageegen)


    Eine Frechheit ist allerdings das mit den 750 Millionen, welche der deutsche Michel Real, und Barca schenkt, damit die besten weiterhin dort spielen können, koste es was es wolle.

    4

  • Thomas ist ein Münchner und kein Madrilene es wäre ein sehr trauriger Abgang ein solches Weltklasse Talent an Madrid zu verlieren oder abzugeben. Auch wenn Müller machmal nicht seine Leistung zeigt, ist er sehr sehr stark auf der 10 als auch rechts auf der Robben Position :)

    0

  • Das ist auch für mich Unbegreiflich warum die Nachfrage nach Gomez so gering ist.
    Es kann doch nich sein das ein Cavani für über 60 Mio nach Paris wechselt und für Gomez bekommen wir nur um die 20.

    0