Quaresma und Co, Transferlegenden

  • Grüß dich luzerner!
    Was hast du denn angestellt, dass du mehrfach bei TM gesperrt wurdest?
    Mich würde an der Stelle auch mal dein Nick dort interessieren :D

    0

  • Servus


    Früher hiess ich dort luzerner20, heute Dremmler-4ever :D


    Gesperrt wurde ich insgesamt 2x wegen absoluter Lappalien, z. B. weil ich die heutigen Medienexperten als "Deppen" bezeichnet habe oder aktuell, weil ich Hinko vorgeworfen habe "er habe wohl zu viel Rotwein getrunken und sei ein Schmierfink" nach seinem persönlichen Rachefeldzug gegen Schweinsteiger und Pep in seinen Spobi-Kolumnen.


    Lächerlich. Andere dürfen monatelang rumtrollen, flamen und für schlechte Stimmung sorgen, und ich werde direkt verwarnt/gesperrt wenn ich mal etwas rumpoltere und mal gegen eine Foren-unabhängige externe Person schiesse.


    Ist halt insofern schade, weil dort noch immer ein paar nette User zugegen sind. Aber die Admins dort sind fürchterlich, das gibt's gar nicht...

    0

  • Hinko arbeitet für BILD/Sportbild, tm.de gehört BILD(Springer), Letzlich hast Du einfach einen "Kollegen" von denen angep....... :)


    Nicht falsch verstehen, der Hinko war immer ein Schmierlappen und wird immer ein Schmierlappen sein. :)

    0

  • Das ist mir schon klar. Und ich muss mich auch an der eigenen Nase nehmen, weil ich schon mal etwas unflätig rumpoltere (aber nie gegen User gerichtet, nur gegen solche Pappnasen wie Hinko und Co.). Aber ich kann es halt nicht haben, wenn unser Verein und unsere Angestellten medial durch den Schmutz gezogen werden.


    Seit der Übernahme durch Springer wird es auf TM.de wirklich immer schlimmer. Schade für die User...


    Joa, ich denke mal, ich gucke öfters mal wieder hier rein. Finde zwar MyFCB nach wie vor gewöhnungsbedürftig und wünsche mir das alte Forum zurück, aber immerhin läuft's hier menschlicher ab. :)

    0

  • Danke für deine Ausführungen!
    Ich schreibe ab und an dort auch mal einen Beitrag, lange halte ich es dort aber nicht aus.


    Viele Trolle dort, die tatsächlich nichts anderes machen. "Stammuser", die sich wichtiger nehmen als sie es sind und die Weisheit mit Löffeln gefressen haben (vorallem einer mit einem Bayern-Logo, zig Beiträgen und zwei Zahlen im Nick ;-)). Zudem die Forumspolizei, die auch meines Erachtens willkürlich vorgeht, teils Beiträge löscht, teils reine Provokationen stehen lässt und zu guter Letzt die MW-Diskussionen, die Diskussionen nach Änderungen usw. Als ob irgendjemand, außerhalb der deutschen Medienlandschaft, auch nur einen Pfifferling auf solche Zahlen gibt, die Hobbymanager und Kinder ausgewürfelt haben. Nicht nur die User, wie erwähnt, nehmen sich wichtiger. Die ganze Seite hat enorm an Charme verloren...

    0