Transfergerüchte Bundesliga

  • Glaube ich zwar nicht dran, aber wäre für uns wohl auch völlig ok. Unsere Verantwortlichen sind mit Hopp so dicke das den dort niemand wegholen könnte ohne das bei Sammer vorher das Telefon klingelt.

  • kaufen + 5 jahresvertrag und dan 2 jahre nach hoppelheim ausleihen. wäre für den jungen ganz gut. alaba hat die zeit da auch gut getan.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Kurioses Gerücht: Wie @Laziosiamonoi berichtet, ist der #BVB bereit, Miroslav #Klose mit einem kurzen Vertrag bis Sommer auszustatten

    rot und weiß bis in den Tod

  • Laut @DiegoErrichetti steht Ricardo #Rodriguez vor einer Vertragsverlängerung in Wolfsburg bis 2019 in den nächsten Tagen. AK: 30 Mio


    Demnach waren auch der FC Arsenal, ManUtd und der FC Bayern an #Rodriguez dran. Die Unterschrift erfolgt in den ersten Januartagen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wie die @BILD erfahren hat, wird Borussia Mönchengladbach Thorgan #Hazard (ausgeliehen vom FC Chelsea) für 8 Mio Euro fest verpflichten.

    rot und weiß bis in den Tod

  • ach guck, bmg kann sowas und der bvb holt sich einen überteuerten läufer nach dem nächsten

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Die Wölfe machen es richtig.
    Eine vernünftige AK, damit der Spieler nicht für "lau" gehen wird...


    Bin gespannt ob Gladbach Hazard tatsächlich kaufen wird. Ansich ist die Qualität bei Chelsea zu hoch, die Summe erscheint mir aber ein wenig niedrig. Würde mich aber für die Gladbacher freuen...

    0

  • Der @kicker berichtet, dass im #Hazard-Deal nur noch Details mit Chelsea zu klären sind. #Eberl: "Es gibt noch nichts zu bestätigen."

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wenn einem das Wasser auch finanziell bis zum Hals steht, drei Millionen zahlen für einen Spieler den man selber ausgebildet hat, der erst vor nem halben Jahr kostenlos abgehauen ist, der schon bei Werder zuletzt nix auf die Kette bekam und diese Leistung in WOB nur bestätigt hat...so blöd sind nichtmal die Fischköppe und wenn doch, dann ist ihnen nicht mehr zu helfen.

  • Der VfL Wolfsburg bietet 30 Mio. Euro für die Dienste von Nationalspieler Andre #Schürrle von Chelsea. Das berichtet @DiMarzio heute


    :D:D:D:D

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die Ausstiegsklausel von Ricardo #Rodriguez verringert sich ab 2016 stetig, würde nach @BILD-Angaben 2018 sogar unter 20 Mio Euro fallen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Deutsche Manager lernen es nicht... Geht seine Entwicklung so weiter sind 20 Mio Peanuts.
    Bei der "Fülle" an guten LV ist die Summe selbst heute ein Scherz.

    0

  • Sonst würde er nicht verlängern, und das Geld, um was sich die Ablöse verringert, sacken Spieler und Berater ein. Der Einfluss der Manager ist da sehr begrenzt.