Transfergerüchte Bundesliga

  • Bevor aber die Heulerei losgeht: wieso will Kean wohl aus Turin weg? Sie selbe Frage würde hier doch auch nach einiger Zeit im Raum stehen. In Dortmund wäre er unabhängig von Alcacer Stammspieler.

    0

  • Neben Marko Grujic, der weiterhin vom FC Liverpool zur Hertha ausgeliehen wird, verpflichtete der Hauptstadtklub bisher lediglich Dedryck Boyata und Eduard Löwen. Weitere Neuzugänge sollen noch folgen, nun hat man in Berlin offenbar ein Talent aus der Chelsea-Jugend im Visier.
    Redan soll bis 2024 unterschreiben
    Dabei handelt es sich laut “Kicker“-Informationen um Daishawn Redan (18), der 2017 von Ajax zu Chelsea wechselte. Dort spielte der Mittelstürmer zuletzt ein der U23-Mannschaft und konnte überzeugen. Der Niederländer soll dem Bericht zufolge rund 2,5 Millionen Euro Ablöse kosten, vor allem perspektivisch verspricht man sich in Berlin viel von ihm.
    Die Gespräche befinden sich laut dem “Kicker” bereits auf der Zielgeraden, sollten die letzten Details zeitnah geklärt werden, dann wird der Niederländer einen Vertrag bis 2024 unterschreiben.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Der hat in der Rückrunde schon massiv abgebaut und sein eigentliches Niveau wieder erreicht. Unteres Mittelmaß

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • : Sebastian Rudy steht nach "Bild"-Informationen vor dem vorübergehenden Abschied von den Königsblauen. Der 29-Jährige steht wohl vor einer Leihe zu Ex-Verein TSG Hoffenheim. Die Vereine sollen sich geeinigt haben. Nur noch Details seien zu klären

    rot und weiß bis in den Tod

  • Eintracht Frankfurt steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Stürmer Bas Dost von Sporting Lissabon. Wie die Frankfurter selbst am Samstagabend mitteilten, befinde man sich "in aussichtsreichen Verhandlungen".

    Demnach wird Dost, der von 2012 bis 2016 bereits für den VfL Wolfsburg in der Bundesliga auf Torejagd ging, am Sonntag bei Sportings Duell mit dem SC Braga bereits nicht mehr im Kader stehen.

    Es seien allerdings "noch Transferdetails zu klären, sodass eine endgültige Verpflichtung an diesem Wochenende noch nicht abgeschlossen werden kann", teilte die Eintracht mit.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Puh, das Transferfenster ist zu, ein Glück...da kann nun der BVB wenigstens nicht mehr bei uns wildern...reicht ja schon das die uns den Mats weggeschnappt haben. Womöglich hätten die es auch noch bei Jerome versucht. ;)

    „Let's Play A Game“

  • Puh, das Transferfenster ist zu, ein Glück...da kann nun der BVB wenigstens nicht mehr bei uns wildern...reicht ja schon das die uns den Mats weggeschnappt haben. Womöglich hätten die es auch noch bei Jerome versucht. ;)

    Kann man ihnen nicht verübeln wenn man sieht wie der Mats am Samstag wieder gewackelt hat :D