Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • Abgang (mit Erklärung)
    Dante -> für mich ein schlechter 4 bzw. 5 Abwehrspieler
    Claudio Pizarro -> Vertrag läuft aus
    Weiser -> Vertrag läuft aus
    Jan Kirchhoff -> habe ihn nie richtig spielen sehen, aber es sollte nicht reichen für uns
    Gianluca Gaudino -> Verleihen, ganz großes Talent
    Sinan Kurt -> Verleihen, ganz großes Talent


    Es wird Zeit für den Umbruch.
    Zugang (Nur Positionen vom Spielertyp)



    Außenverteidigung

    Speziell die Rechte Seite, da auf der Linken überhaupt keine Verstärkung notwendig ist. Rafinha und selbst Lahm (als RV), sind nicht mehr so auf der Höhe das sie rauf und runter laufen könnten. Bei Rafinha, ist das Problem das er extreme Schwierigkeiten gegen Technisch starke Spieler hat. Rafinha ist nicht mehr als ein Backup und kein Stammspieler!! Heute (stand 08.05.2015) in der Presse, wird der Name Dragovic (Dynamo Kiew) erwähnt, falls ihn jemand kennt, möge er mir bzw. uns ihn mal erklären. Da besteht sehr großer Handlungsbedarf.


    Defensives Mittelfeld
    Wenn ein geeigneter Spieler auf den Markt ist (wie zum Beispiel Pogba), dann sollte man zuschlagen. Unsere Spieler werden nicht jünger.


    Zentrales Mittelfeld
    Wenn man mal genau hinschaut, wer dort alles spielen kann, wird uns klar dass wir viele haben - aber schauen wir mal genau hin wer uns da noch oder bzw. überhaupt helfen kann, dann haben wir nicht sehr viele. Thiago, Lahm, Schweinsteiger, Alonso, Rode, Alaba Götze und Martinez sind die Spieler die so im Durchschnitt auf dieser Position bei uns Spielen. Thiago, Rode, Alaba, Götze und Martinez sind unsere Bausteine für die Zukunft. Beim Rest, ist das Problem mit dem Alter, was wir speziell gegen Barcelona aber auch schon gegen kleine Mannschaften sahen. In den Medien leste ich mal von Veratti (PSG) und einen Gündogan (BVB), aber auch das man von Gündogan abkommen will zwecks seines Rückens. Veratti, wir haben oft und viel über ihn hier geschrieben, wäre der Transfer für unsere Zentrale im Mittelfeld.
    Hier besteht, ebenfalls, großer Handlungsbedarf.


    Offensive Außenbahn
    In diesen Punkt fasse ich die Linke- und Rechteaußenbahn zusammen. Fangen wir an, dass wir uns mal die Linkeseite anschauen. Auch hier schauen wir wieder welche Spieler könnten hier Spielen : Ribery, Robben, Müller, Götze, Bernat und Alaba könnten hier rauf und runter rennen. Bei Ribery kommt das Alter und die Verletzungsanfälligkeit dazu was uns zum nachdenken bringt. Götze, Bernat und Alaba sind auf anderen Positionen stärker als auf der Linken Offensiven Außenbahn. Somit fallen sie schon mal raus. Am Ende bleibt Ribery, Müller und Robben für die Linke- aber auch für die Rechteaußenbahn übrig. Das ist bei einer Saison von hoffentlich mindestens 54 Spielen (34x Bundesliga, 6x DFB Pokal, 1x nat. Supercup,13x Champions League) Zuwenig gerade wenn 3/4 von den drei Spielern verletzungsbedingt ausfallen, wie es die aktuelle Situation uns zeigt.
    In den Medien ist die Rede von Bale (Berater sagte gestern dass er in Madrid bleibt), Hazard (Riberys eigener Wunschnachfolger), Di Maria (Manchester United), Griezmann (Atletico Madrid) und Kevin de Bruyne (VfL Wolfsburg). Auf jedenfall, egal wer es werden wird - könnte - sollte. Spieler auf dieser Position, sind verdammt Teuer.
    Aber es gibt nichts zu lamentieren und nichts um es weg zureden. Wir haben hier ein ganz großes Problem, auf der Linken- und auch auf der Rechtenaußenbahn, und dies müssen wir ändern. -> Extremer Handlungsbedarf



    Mittelstürmer

    Da der Abgang von Pizarro feststeht, bleibt uns nur Lewandowski. Um bei einem möglichen Ausfall und einer möglichen Rotation vorbereitet zu sein, wäre auch hier eine Verstärkung notwendig. Hier wird explizit jemand gesucht, der kein Stammspieler ist sondern jemand für die zweite Reihe. Dadurch das für die Offensive Außenbahn, der Name Griezmann von Atletico fällt der auch als Mittelstürmer einsetzbar ist, wäre dieser Schritt schon abgeschlossen mit einer Verpflichtung von ihm. Sonst könnte man sich da umschauen.



    Veränderungen außerhalb der Mannschaft
    Medizinische Abteilung sollte direkt überarbeitet werden. Sammer sagte mal zum Thema „Säbener Straße“ das sie langsam zu klein wird. Man sollte mal überlegen, ob man nicht nur ein neues Gelände für den Nachwuchs macht, sondern auch für die Profis. Wenn ich da an Manchester City, Real Madrid, FC Barcelona oder an Ajax denke, die ein extrem großes Gelände haben, hängen wir da schon recht hinterher. Denn das würde jeden Profi zugutekommen, da auch die Trainer mehr Möglichkeiten hätten in Gruppen zutrainieren. Vielleicht wäre es eine Überlegung wert, aber wirklich nur vielleicht.


    Trainer
    Hier gibt es nichts zu meckern. Vertrag verlängern und ihn, zusammen mit Sammer, die Macht über Transfers geben. Und ihn auch in der Sache, vertrauen.



    Da ich kein Trainer bin und auch kein Manager, beurteile ich die Positionen objektiv und nach gesehener Leistung, in den Spielen die ich sehe.

  • .............................NEUER..............................
    ..........................reina I starke.........................
    ...............BOATENG......HOLGER..................
    .................benatia I dante I xx1xx...................
    LAHM..................................................ALABA
    rafinha I rode............................bernat I xx1xx
    ..........................MARTÍNEZ...........................
    .......................xx1xx I kimmich.......................
    ..............BASTIAN............THIAGO................
    .........alonso I gaudino...götze I höjbjerg........
    MÜLLER..........................................ROBBEN
    xx2xx................................ribery I xx3xx I Kurt
    ...............................LEWA..............................
    ................................xx2xx..............................


    1: Linker Innen- und Aussenverteidiger
    - Einerseits kann man mit Holger nicht wirklich planen und Alaba wird spätestens in zwei Jahren die Schweinsteiger Position einnehmen. Ideal wäre wenn er auch Backup für Martínez wär!
    Kurz überlegen... LUIZ GUSTAVO


    2 & 3: Wenn ich Ihn gesehen hab, fand ich Ihn gut und er kann alle drei Positionen ausfüllen!
    Also: GRIEZMANN
    Meinetwegen auch DiMaria dann wäre Müller eben Lewa Backup!


    Zwei Spieler sollten reichen, die müssen aber sitzen! Da Gustavo nicht kommen wird, brauchen wir einen Gustavo-Clon!

    0

  • Nach langer Abwesenheit bin ich ab heute auch mal wieder im Forum aktiv. Ich habe die letzten Jahre gern Fussball geschaut. Nur eines gefällt mir eigentlich überhaupt nicht. Die personelle bestzung in manchen Teilen ist nicht gut. Ich hoffe das wir nächstes Jahr nicht so naiv sind und wieder all die Spieler die ständig verletzt sind als vollwertig ansehen. Wir merken ja das das nicht funktioniert. Wenn ich dann allerdings sehe wer teilweise als neu gehandelt wird da wird mir übel. Gündogan? Wieder ein sehr verletzungsanfälliger Spieler? Oder Castro? Als Backup aber nicht als Verstärkung. Definitiv muss was auf aussen passieren. Und was ist mit götze? Denke nicht das er unter pep sein Potenzial abrufen wird. Ich erinnere mich das kalle mal gesagt hat das man spät auf dem transfermarkt aktiv werden will. Bedeutet man hofft auf unzufriedene Spieler. Die dicken fische werden am Anfang über die Theke gehen.

    0

  • ------------------------------------- Neuer/Starke/Reina--------------------------


    Lahm/Rafihna ------ Boateng /Benatia-- Benatia/Badstuber------ Alaba/Bernat


    --------------------------- ---- -----Martinéz/B31/Alonso------------------------------


    -------------------Gündogan/Rode/Weiser ------------------Thiago/de Bruyne/Kurt------------------------------


    Robben/Jarmolenko/Müller/Robben/ ------------------------------------------ de Bruyne/Ribery/Jarmolenko


    ----------------------- Lewa/Jarmolenko/Müller ----------------------------------------


    Wir brauchen:
    a) De Bruyne 50 Mio Darf auch Pogba sein?
    b) Jarmolenko 25 Mio Kommt vielleicht Bale auf die Abschussliste beim Real?
    c) Gündogan 15 Mio.
    d) RV ?
    e) IV? Varane?


    Verkauf: Götze und Dante. Leider, leider.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Die erweiterte Wunschliste


    de Bruyne
    Jarmolenko
    Isco
    Gündogan
    Varane
    Rodriguez


    falls möglich


    Pogba
    Bale

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Meiner Meinung nach, hat der Spiel gestern gezeigt, dass auch wir nicht umhin kommen auch mal 50+ Mill. für einen Spieler zu bezahlen.


    Für mich sind "Wackelkanditaten" Dante vielleicht sogar Götze.


    Verstärkungen aus der Bundesliga gibt es ausser Kevin de Bruyne keinen also musste sich der FC Bayern ins Ausland umsehen.


    Ein neuer Vertrag mit Pep wäre schön, aber nicht unbedingt nötig.

    0

  • Für die BL reicht es auf Jahre. Da ist auch das Spielsystem nicht so extreme wichtig.
    Für die CL braucht es die perfekten Flügelstürmer. (Punkt) und das System muss nahtlos funktionieren.


    Was ist der Anspruch. (Das ist keine leichte Frage .. wenn CL wird die BL sehr langweilig werden, wie in Spanien .. aber ich denke durch den medialen Druck bleibt keine Alternative. Also keinen jungen, deutschen Spieler .. sondern das beste was man bekommen kann).


    Dabei würde ich den FCB aber nicht kopieren! Als Barca nicht kopieren. : )


    Wie schon im Winter geschrieben, denke ich man benötigen zwei Flügelstürmer und ein, zwei Sachen zentral. Je nach dem.
    Wie seht Ihr Lahm? Ich finde im MF ist er solide aber er ist lange nicht mehr so gute Szenen wie früher. Ich würde ihn auf RAV stellen! Mit Martinez und Rode kann man flexibel auf Dreierkette umstellen und Lahm, Alaba sind praktisch MFL/MFR. Defensiv können sie zurück kommen um eine Vierkette zu bilden. Mit Rafinha/Bernat sind Backups da.
    Bleibt die Badstuber, ob er nochmals dauerhaft zurückkommen wird. Nicht einfach. Wenn nicht braucht es einen erstklassigen LIV. Da Benatia das erst mal verletzungsfrei ist, würde ich Benatia spielen lassen und auf Badstuber hoffen, mit Dante als Backup und sehen ob sich das ausgeht bis nächstes Jahr.
    Im Mittelfeld würde ich auf Martinez, Thiago, Götze setzen, mit Rode, Schweinsteiger, Gaudino als Backups / defensive Variante.
    Bevor ich 90-100 mio für Bale ausgebe, der aus meiner Sicht sehr ähnlich ist wie Griezmann, nur weniger Torgefährlich würde ich Griezmann und Sterling kaufen, die kosten auch nicht mehr als 100 mio. und auch nicht viel mehr Gehalt als Bale. Und sie können sich beide zu Superstars entwicklen.


    =========================Neuer(Reina)=========================
    ============Boateng(Dante)=============Benatia(Dante)===========
    Lahm(Rafinha)============Martinez(Rode)==============Alaba(Bernat)
    ===========Thiago(Gaudino)========Götze(Schweinsteiger)===========
    ====Robben/Sterling=========Lewy(Müller)=======Ribery/Griezmann====


    Taktisch würde ich nicht 1:1 Barca kopieren sondern ein Bayern Stil daraus entwickeln.

    0

  • Meiner Meinung nach müssen wir nichts auf dem TM machen:


    -----------------------------------------| Lewandowski |-----------------------------------------
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    | Ribery |------------------------------------------------------------------------------| Robben |
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    ---------------------------| Götze |-------------------------------| Thiago |----------------------
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    | Alaba |---------------------------------| Martinez |------------------------------------| Lahm |
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ------------------------| Badstuber |----------------------------| Boateng |---------------------
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------| Neuer |---------------------------------------------
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Bank: Alonso, Dante, Bernat, Benatia, Starke, Müller, Schweini, Rode, Gaudino, Scholl


    Hojberg nochmal verleihen, am besten nach England


    Jede Position ist durch die Bank kompensierbar, Müller kann vorne alles, für das Mittelfeld haben wir Schweini, Rode, Bernat, Alonso und für die Abwehr Dante, Benatia


    Abgänge: Pizarro, Reina, Weiser


    Pep sollte nur einfach mal die Spieler da hinstellen wo sie am besten sind...

    0

  • Ich würde es interessant finden, wenn einer der beiden AV in den Sturm aufrückt, sich Martinez in die IV fallen lässt und der jeweilige IV auf AV ausweicht. Thiago und zentral absichert Götze in den Mittelsturm rückt. Damit hätte man praktisch fünf Stürmer oder ein temporäres 4-1-3-2 - das sich sehr schneller wieder zu defensiv kompakten einem 5-4-1 umstellen lässt - mit denselben Spielern und ohne verrückte Laufwege oder völlig fremde Spielerpositionen


    IV sind natürlich Benatia(Badstuber)

    0

  • Für die Bundesliga ist unser Kader auf Jahre hin das Maß aller Dinge. Nach einer WM und den ganzen Verletzungssorgen zum aller schlechtesten Zeitpunkt, wurden uns von Barca die Grenzen aufgezeigt. Ich würde den Kader daher wie folgt optimieren.


    Als Stürmer Back-Up wäre Lacazette von Lyon der Nachfolger von Pizarro. Er bringt ein gute Ballbehandlung, starke Dribblings und eine grandiose Schussstärke mit sich. 27 Tore und 8 Vorlagen in Frankreich sind nicht so schlecht als Visitenkarte.


    Zu di Maria als Außenstürmer muss nicht viel gesagt werden. Er kann sowohl Rechts aber auch Links spielen. Er kann Ribery und Robben 1:1 ersetzen.


    Im Mittelfeld wünsche ich mir einen absoluten Leader. Arturo Vidal verkörpert diesen seit Jahren.
    Ist defensiv zweikampstark und bringt sich sehr gefährlich in der Offensive ein.


    In der Abwehr würde ich Lahm gerne wieder auf seiner stärksten Position als RV in der Viererkette sehen. Neben Boateng fehlt uns aktuell noch ein weltklasse Verteidiger.



    -----------------------------------------| Lewandowski |-----------------------------------------
    --------------------------------------------(Lacazette)-------------------------------------------
    | Ribery |---------------------------------------------------------------------------------| Robben |
    (di Maria)----------------------------------------------------------------------------------(Müller)
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------| Vidal |-------------------------------| Thiago |----------------------
    -------------------------------(BS31)-----------------------------------(Götze)------------------------
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    | Alaba |------------------------------------| Martinez |---------------------------------| Lahm |
    (Bernat)-------------------------------------(Alonso)---------------------------------(Rafinha)
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ------------------------| MR X |----------------------------------| Boateng |-----------------
    ------------------------(Badstuber)-------------------------------------(Benatia)------------------
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------| Neuer |--------------------------------------------
    ------------------------------------------(Reina/Starke)----------------------------------------


    Kaderbreite:
    Rohde
    Gaudino
    Kimmich
    Weiser


    Abgänge:
    Kurt (Leihe)
    Hojberg (Leihe)
    Pizarro
    Dante
    Kirchhoff

    0

  • schau mal auf "deine" bank.. wer sitzt da für die offensive außer müller? richtig, niemand!
    wenn man so sehr von robben und ribery abhängig ist, ist es fahrlässig keine richtigen backups für sie im kader zu haben. gut, robben hat in den letzten 2 jahren sehr viele spiele gemacht..aber wenn er verletzt ist dann richtig und lange. bei ribery ist es noch schlimmer.


    es müssen auf jeden fall mindestens 2 neue offensivspieler kommen. eine richtige granate a la di maria für die flügel und ein stürmer. am besten wäre aber ein di maria und ein stürmer, plus ein günstigerer flügelspieler mit potenzial. einen depay hat man da leider verschlafen. aber ein brahimi würde es auch tun, oder felipe anderson. spieler die potenzial hätten robbery zu ersetzen, aber auch nicht zu teuer sind wenn sie "floppen" sollten.


    sollten wir uns wieder nur voll auf robbery verlassen, fliegen wir nächste saison noch schlimmer auf die schnauze denn die beiden sind keine benjamin buttons ;-)

    0

  • dein ernst?:D:D
    klar wir verlassen uns dann mal weiterhin auf ribery, robben, schweinsteiger und co und beten einfach das sie ausnahmsweiße mal ne komplette saison fit bleiben und wenn möglich noch topleistungen bringen.


    sorry aber ohne worte!

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • meine wunschelf


    --------------------------NEUER
    -------------BOATENG--------BENATIA
    -LAHM-------------------------------------------ALABA-
    -------------------------MARTINEZ
    ----------------THIAGO----------DE BRUYNE


    -ROBBEN----------------------------------------RIBERY-
    ----------------------LEWANDOWSKI


    zugänge:


    -de bruyne, di maria, brahimi, stürmer x


    -mit robbery kann man eh nicht planen von daher unbedingt einen kracher für die flügel holen. der kommt garantiert auf seine einsatzzeiten.
    -für den fall dass beide ausfallen sollten einen "günstigeren" winger holen wie z,b, brahimi denn müller oder götze sind nichts für den flügel, da fehlt bei müller die technik und 1vs1, bei götze der speed
    -als lewa backup hätte ich direkt keinen kandidaten. lacazette wäre als backup zu teuer und würde mMn nicht in unser system passen da er viel platz braucht.


    de bruyne 60 mios, di maria 60 mios, brahimi 20-30.


    wir wären bei 150 millionen. in der CL haben wir ja um die 65 eingenommen, arena abbezahlt macht jährlich 25 mios mehr zum rausschmeissen und der neue adidas deal. ich bin zwar gegen diese summen im heutigen fussball aber so läuft der hase nunmal.

    0

  • @kaiser


    Finde deine Aufstellung grundsätzlich gut!
    De Bruyne sehe ich auch als 8er und nicht wie manche hier im Forum als Flügelspieler.
    Brahimi wird auch nicht wirklich günstig sein. Porto fordert immer hohe Ablösesummen.
    Di Maria, wenn er an seine Leistungen bei Real anknüpfen kann, ist sicher eine Waffe!


    Aber De Bruyne, Brahimi, Di Maria UND einen Ersatzsürmer wird wohl nicht machbar sein!

    0

  • na ja den ersatzstürmer kann auch müller geben, oder götze, oder auch robben der bei der wm fast neben van persie gespielt hat. lewa ist zum glück kein glasmann. brahimi war auch nur ein beispiel bzw. einer der mir aufgefallen ist in letzter zeit..aber grundsätzlich muss sich vorne einiges tun,da sind wir uns hier ja zu 99% einig.

    0

  • Spielen können das im Zweifelsfall alle, aber keiner außer Lewa so wirklich gut. Alle anderen kommen von außerhalb des Strafraums, während er der einzige ist, der auch als klassischer Strafraumstürmer Gefahr ausstrahlt. Da braucht es schon jemanden, der Lewa Konkurrenz macht und der auch selbst eine echte Torgefahr ist. Lacazette wäre da aufgrund seiner Vielseitigkeit eigentlich der 6er im Lotto. Ein typischer Strafraumstürmer, der aber auch auf dem Flügel agieren kann.


    Wenn man ihn bekommen kann, fände ich es auch nicht schlimm, wenn "nur" de Bruyne käme. Bei dem muss man abwarten, ob er dauerhaft auf dem Flügel, oder auf der Acht agieren wird, aber für den Übergang wären de Bruyne, Lacazette und Ribery auf links sicherlich ne ordentliche Besetzung.
    Wobei ich auch der Überzeugung bin, dass Ribs nicht mehr oft auf dem Flügel spielen wird. Der wird wohl häufiger auf der Acht spielen.


    Ein Jahr später kann man sich dann allemal um Brandt und co bemühen, wenn man zu dem Schluss kommen sollte, dass de Bruyne allein dort nicht der richtige ist.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • neuer
    benatia-boateng-laporte
    lahm-martinez-thiago-alaba
    robben-lewandowski-de bruyne


    dazu: reina,müller,götze,kuranyi,rode,kimmich,kurt,bernat,alonso,rafinha,badstuber

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • die startelf nehme ich. aber kein ribery mehr im kader??? kuranyi??? reina wird wohl zu neapel gehen, dann also eher starke auf der bank.

    rot und weiß bis in den Tod

  • ich bin für einen sauberen schnitt, der heuer bereits beginnen muss. und das nicht nur mit einem spieler.
    ja, so leid es mir tut. bei ribery bin ich für einen fairen, sauberen, schönen abschied. das wird nichts mehr mit ihm , sorry. das ist meine einschätzung.
    ebenso schweinsteiger.
    wir können einfach keine teuren kaderplätze freihalten in der hoffnung: " er kommt schon wieder, es reicht , wenn er 8 spiele im jahr als einwechsler macht ...................etc. "

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."