Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • Jetzt wird doch die Transferperiode glatt nochmal spannend :D


    Coman jetzt, de Bruynde kommendes Jahr. Vielleicht noch eine IV Leihe oder ein Stümerbackup (obwohl ich denke, dass wir das nicht machen) und dann sind wir wirklich sehr sehr gut aufgestellt.

    0

  • Das ist nicht nur Geplänkel der Medien, das ist eine Aussage unseres Mediendirektors. Offiziell. Vom Verein selbst.


    Interessanter ist Rummenigges Aussage, er sei „ein Freund davon, Vertragslaufzeiten zu respektieren“. Deswegen ja die Spielereien mit der Rückleihe an WOB und dem endgültigen Wechsel 2016. Vorstellbar ist das aufgrund der Konstellation schon. Sinnvoll? Naja...

  • Die Meldung ist schon einige Wochen alt. Ist doch immer das alte Spiel. Ribery ist nicht fit und damit werden die alten Meldungen nochmal aufgewärmt. Damit kann man sich ein paar Klicks verdienen.


    Da halte ich mich lieber an Sammer, der am letzten Samstag, nach dem Spiel gegen Hoffenheim gesagt hat.


    "Wir sind - Stand jetzt - nicht bestrebt, den Kader großartig zu verändern. Ich glaube, es wird nichts mehr passieren."


    Schließt jetzt nicht alles kategorisch aus, aber so als ob man jetzt auf der Suche nach irgend einen Spieler wäre klingt es auch nicht. Der einzige Spieler ist wohl de Bruyne, der irgendwie noch in der Verlosung ist. Das hängt aber eher von Wolfsburg ab.....

    0

  • Coman wird wohl kommen, Angebot soll ja offiziell sein, wenn Cuadrado nach Juve geht, dann kommt Coman

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Jaa genau, allerdings war das wohl ausschließlich auf Benatia bezogen. Die Aussage von harel hat er vor dem Spiel gegen Hoffenheim getroffen.
    Viel hängt jetzt aber an der Sache mit Ribery. Wenn da jetzt die Lichter komplett ausgehen, was ja durch den Bericht vom kicker heute noch mehr befeuert wurde, holt man Coman, da bin ich mir ziemlich sicher. An den Gerüchten muss irgendwas dran sein, dafür halten sie sich schon sehr lange. Die Aussage von Vidal bezüglich Coman ist dagegen schon einige Wochen alt.

  • Okay, den Zusammenhang kannte ich nicht, danke.


    Es bleibt aber trotzdem dabei, dass Ribéry letzte Woche in Donaustauf war und dass er dort anscheinend nicht sonderlich große Fortschritte machen konnte, was man eben hier aus der Gegend so hört. Ein großes Fragezeichen bleibt also definitiv.

  • wobei das ja nun wirklich eine aussage ist, die ein politiker nicht besser formulieren könnte, um sich alle möglichkeit offen zu lassen... :D


    "stand jetzt", "nicht großartig" "ich glaube"... :)


    also sagen wir mal so... es wird sicherlich kein top-transfer mehr geben, aber einen coman-transfer beispielsweise, würde ich da jetzt nicht kategorisch ausschließen wollen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • @sam


    Genau das wollte ich gerade auch schreiben. Mehr relativieren kann man in einer einzigen Aussage doch gar nicht. Falls dann doch noch was geht, kann man ihn keiner Lüge bezichtigen.

    0

  • Vor allem war "Stand jetzt" ja am Samstag, so ca. 15:15 Uhr. Danach kam die Benatia Verletzung und heute die Meldung mit Ribery, die ja wohl dann jetzt im Laufe der Woche Bestätigung oder (auch wenn es mittlerweile leider unrealistisch ist) ein Dementi bekommen wird.
    Da hätte sich der gute Mattes nicht mal widersprochen. Eine Woche noch, dann haben wir erst mal Klarheit..

  • Sollte ein Ribéry wirklich nicht mehr fit werden und man sich mit einem Spieler der Marke De Bruyne befassen, würde ich doch tatsächlich eher den Griezmann holen, da er in der offensive wirklich überall spielen kann! Natürlich ist klar das dieser Spieler sehr teuer ist, aber wenn man sich schon in der Preiskategorie umschaut dann doch lieber den Griezmann als den De Bruyne! Sollte Coman jetzt noch kommen hat sich das was die Offensive angeht aber eh erledigt!

  • 15:15 Uhr
    Coman doch zu Bayern?
    Eigentlich war die Causa Kingsley Coman bereits abgeschlossen, doch nun könnte erneut Bewegung in die Geschichte kommen. Wie football-italia.net berichtet, bereitet Bayern ein Angebot in Höhe von 20 Millionen vor. Auch die Gazetta dello Sport schlägt in dasselbe Horn. So soll der FC Bayern wieder bei Juventus Turin angeklopft haben und bereit sein 18 - 20 Millionen zu bieten. Hängt das mit den jüngsten Ribery-Meldungen (9.11 Uhr) zusammen?

  • Da es zu dB klare Aussagen der Verantwortlich zu einer nicht Verpflichtung gibt, gehe ich dfavon aus dass es mit Coman was wird! Was mir auch besser gefällt! dB ist irgendwie so ein Götze - muss immer betütelt werden - da hat PeP keine Zeit für!


    Ich muss jetzt mal was zu Ribery loswerden. Ich weis das schon seit 2 Wochen habe aber nix geschrieben weil es sich echt doof anhört üüber 1 Eck kennen und so, ist aber einfach Tatsache! Gehe da auch auf keine Diskussion ein!
    Ich kenne über 1 Eck einen der Physios von Ribery. Seine Aussage war wie folgt:
    "Seit 6 Wochen haben wir Franck 4 -6 Stunden am Tag in Behandlung, es ist aber keine Besserung eingetreten und keiner weis woran das liegt"
    War vor 2 Wochen. Und sagt verdammt viel aus. Wenn da kein Wunder passiert kann das durchaus das aus sein>:-|>:-|>:-|