Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • Halte es für legendenbildung das unsere Spieler härter unsportlich angegangen werden oder Schiris andere mehr beschützen würden.


    Klar werden schnelle Spieler die viel das 1on1 Suchen mehr gefoult. Das hat aber 0 mit dem Verein zu tun. Kann mich jetzt auch nicht an so viele wirklich böse Fouls erinnern die bei uns zu langfristigen Ausfällen geführt haben.


    Dazu bekommen das andere Spieler, die mindestens genau so viel auf die Knochen bekommen (Messi, Ronaldo) auch mit weniger Verletzungen weg, und du kannst mir nicht erzählen dass ein Pepe sich bei Messi zurück hält...


    Klar hat Fremdeinwirkung mit Verletzungen zu tun, das ist aber bei weitem nicht unser hauptproblem in der Richtung. Und das jetzt irgendwer anders mehr Schutz hätte ist genau so Käse...

    0

  • Es geht um die unterschiedliche Bewertung bei Fouls und diese liegt bereits über der zumutbaren Grenze. Wer das nicht sehen will läuft mit Scheuklappen durch die Gegend. Vidal wäre für die beiden Fouls gegen ihn zu 100% mit gelb/rot vom Platz gegangen.

    0

  • Traore ist doch erst gewechselt, oder?


    Bei Brandt bin ich mir fast sicher, dass wir ihn bei gleichbleibender Entwicklung in spätestens zwei Jahren bei uns sehen.


    Werner stagniert nicht, im Endeffekt war es ein kurzes Störfeuer mit ihm und seitdem hat er nichts gezeigt, was ihn für einen Topclub empfehlen würde.

  • Doch das hab ich mitbekommen, find ich mit 19 auch nicht schlimm (auch wenn mir eine Leihe lieber wäre).
    Aber wäre Coman wirklich so viel besser?


    Damit er die Rolle einnehmen könnte für die du ihn siehst, dann müsste er JETZT besser auf dem Flügel sein als Kurt, Green, Müller, Götze, Bernat, Alaba, Lahm.

    0

  • Ich kann es nicht beurteilen, aber schlechter als Green ist schwer vorstellbar. Und da ich Kurt öfter spielen sehe, wie Green, nehme ich den auch noch dazu. Und ich habe neuerdings durchaus Vertrauen zu den verantwortlichen Leuten dafür.


    Es geht um die Offensivposition wenn Costa oder Robben ausfallen. Was willst Du da mit Alaba und Lahm? Nur weil es bei Lahm 1 x gegen Porto funktioniert hat? Da ganz vorne ist nicht seine Position, schafft er auch kräftemäßig nicht auf Dauer.


    Übrigens kann ich Deine permanente Maulerei gegen evtl. Transfers nicht mehr verstehen.

    0

  • Wenn ich sie nicht für sinnvoll halte? Lass mich ja gerne von Argumenten überzeugen, aber bisher kamen wenige. Deine letzte Aussage war, dass du ihn für besser als Kurt oder Green hältst.... das ist jetzt nicht ein riesen Qualitätsmerkmal (geht nicht um Talent sondern direkte Stärke).
    Ist ja nicht so das wenn der Transfer vollzogen wurde. Oder hast du mich irgendwas gegen schon finalisierte Transfers schreiben sehen?


    Soll ich jetzt jeden Transfer toll finden über den in den Medien spekuliert wird?



    Zu dem anderen Part Alaba hat in der NM schon oft die Rolle auf den Flügeln gut gespielt, bei Lahm hat es auch in der Vorbereitung ganz gut geklappt.


    Die Liste von Spieler sind alle nicht optimal (außer Kurt/Green) auf dieser Position aufgehoben, dass weiß ich. Aber eine Verstärkung wäre ein Neuzugang nur wenn er auch auf der Position besser ist als diese Spieler (und Müller, und Götze). Sonst ist es nur ein Spieler mehr für die Tribüne...

    0

  • Es geht um die Entlastung der Spieler und ganz genau darin liegt die Chance für die jüngeren Cracks. Wir wissen das Alaba lahm Götze Müller das spielen können blos brauchen wir Spezialisten, pausiert einer muss ne junge Granate bereit sein zu zünden und überzeugen, Green Packt das eben nicht (mehr) Kurt kann ich nicht beurteilen im Moment zu wenig, permanente Einsätze bei den amas für ein Jahr find ich voll ok, nächsten Sommer kommt die Nagelprobe, packt er es dann nicht dann ist es eben zu wenig.,


    Daher bin ich klar für ein Talent, Comen kann ich nicht beurteilen Brandt sehrwohl, daher eintüten, Ribéry wird nicht zurückkehren, leider

    0

  • Kleinigkeit noch, komm aus Österreich und Alaba hat noch nie eine andere Position in der nati gespielt als zm, mal offensiv man defensiv, können würde er aber bestimmt

    0

  • Ich sagte "ich kann es nicht beurteilen", aber ich sehe Kurt und Green regelmäßig spielen und kann mir schwer vorstellen, dass er noch schlechter ist. U.a. deswegen, weil ich unseren Verantwortlichen da den richtigen Blick zutraue.


    Und man kann eines festhalten: Die Spieler aus den ausländischen Ligen haben zuletzt alle überzeugt.

    0

  • Wir haben für 4 Offensivpositionen: Lewa, Costa, Robben. Müller


    Thiago, Vidal, Götze, Bernat/Alaba.


    Klar hat keiner die 1vs1 Skill wie Robben oder Costa... Aber so lange die Coman nicht auch auf dem Level hat, haben wir mehr als genug Ersatz.

    0