Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • gemessen daran was andere rausgehauen haben sind wir doch die könige von europa in der preis-wert relation.
    vidal und costa zu dem preis und dann die qualität.
    a woahnsinn:D
    da stampfen andere bestimmt jetzt noch mit den füssen.
    und auch kimmich + nun noch conan will ich da nicht unterschlagen.
    ich für meinen teil bin rund um zufrieden.
    option winterpause gibts dann auch noch wenns irgdnwo wegen verletzungen hängt.
    die cl gp werden wir locker überstehen.
    piräus ist kanonenfutter.
    zagreb nur zuhause schwer, das allerdings am letzten spültag.
    arsenal...gähn...das kennt man dann auch.
    dann ab februar zählts.
    da muss der 21 mann fs kader voll im saft stehen, jeder gut integriert sein und dann greift pep das unternehmen cl titel 2016 an.
    ich sage nicht das er ihn 100 % holt.
    aber zu den anwärtern zählen wir allemal, zumal auf barca nun diesmal der " der cl titel kann nicht verteidigt werden fluch" hängt.:8
    Der FCB hat ois rischdisch gmacht soag i mol:)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Mit dem gegenwärtigen Kader werden wir in den englischen Wochen in der BL auch auf junge Spieler wie Kimmich und Coman setzen. Die Liga mit >100 Toren zu überrollen wäre nur realistisch, wenn wir früh aus der CL fliegen. Und darauf kann ich verzichten.

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • Bloß keine 102. Sonst muss ich nach Wette meine "Fan-Karriere" beenden.:-O:)


    Edit: Sorry, hatte an 100 Punkte gedacht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • So, bei den Majas sind jetzt Kuba, Kirch und Großkreutz weg. Und wir verlieren unsere Identität!!

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • In Piräus haben sich schon andere schwer getan, von daher sehe ich das nicht ganz so als Selbstläufer an. Arsenal ist zwar dankbar, hängt mir aber langsam zum Hals raus. Bin zwar selbst kein Stadiongänger, aber ein anderer Gegner wäre schon mal schön.


    Was den Titel angeht, sind wir eh Favorit. Barca ist als Titelverteidiger quasi raus aus der Nummer und bis Saisonende brennt in Madrid doch eh der Baum. Keine großen Neuzugänge und ein Defensiver wie Benitez auf dem Trainerstuhl. Das geht doch nie und nimmer gut.


    Allerdings muss man zugeben, angesichts der Transfers, dass der CL für Pep in dieser Saison vielleicht keine Pflicht ist, aber ohne wenn und aber das erklärte Ziel. Das gibt ne Menge Druck.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • ich glaub das geht uns echt allen so.
    seltsam nur das wir die diesmal nicht im 1/8 finale oder VF sehen *fg*;-)
    Aber um eines bin ich wutzifroh für unsere Fans!
    Sie müssen nicht schon wieder im Dezem Bär nach Moskau.
    Das hängt uns nämlich auch zum Hals raus.
    Zagreb ist wunderbar Geile Atmo. Leider auch als letztes GP Spiel
    Dafür aber Spätsommer in Griechenland.
    Und der Okto Bär grüsst dann aus London.
    Alles in allem ein fast perfekter Ablauf.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ich bin auch super zufrieden damit.


    Klar, Arsenal hat an Reiz verloren. Erst Recht, wenn man diese Denunzianten Telefonnummer betrachtet, wo gar stehende Zuschauer und Raucher gemeldet werden.


    Aber London finde ich trotzdem immer nett. Von daher passt das schon.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Naja London ist wirklich interessant, aber ich hätte es nicht wirklich schon wieder gebraucht...aber nachdem die Flüge aus Köln fast geschenkt waren mussten wir dann doch nochmal buchen:D

  • Neben dem schnellen Boateng ist Alonso als IV vielleicht eine ganz gute Wahl. Der eine glänzt durch Schnelligkeit, Stellungsspiel und tolles Zweikampfverhalten, der andere durch sehr guten Spielaufbau und tolles taktisches Verständnis. Kann mir vorstellen, dass die Beiden sich gut ergänzen könnten und ein gutes IV-Duo bilden würden.
    Dazu haben wir noch einen Alaba, auch Rafinha hat das unter Pep meine ich schon mal gespielt? Martinez hat heute wieder trainiert, Badstuber und Kirchhoff kommen bald wieder zurück, Benatia sowieso, auch Rode könnte ich mir als IV vorstellen.


    Hinzu kommt dass wir bis zur Winterpause selbst international nicht die ganz großen Herausforderungen für unsere Defensive haben werden. Wenn man jetzt noch einen Topmann für die Defensive geholt hätte, hätte das irgendwann vielleicht mehr Unruhe als Ruhe reingebracht. Von daher...passt schon so. Der Kader ist zwar in der Tat sehr klein, aber wir sind bis auf den Sturm dennoch ganz gut und mindestens doppelt besetzt.

    0