Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • Ist der so gut? Von dem habe ich noch gar nichts gesehen, nur viel positives gehört.


    Falls der wirklich im ZM übernehmen soll, dann hoffe ich auf ordentliche Einsatzzeiten. Gegen 90% in der Bundesliga sollte das problemlos möglich sein.

    0

  • Das sind TM Marktwerte.


    Da kannst du grundsätzlich nochmal 10 Mio für die Ablöse aufschlagen. Junger Spieler, neu NM Spieler, noch 2 Jahre Vertrag, Bayern braucht für den Flügel jemanden usw. usw.

    0

  • Er hat definitiv das Potential. Man darf jetzt natürlich nicht erwarten, dass er sofort Bäume ausreißt, aber mittelfristig ist es ihm schon zuzutrauen, dass er sich hier durchsetzt...



    Stand heute haben wir ja mit Alonso, Schweinsteiger, Lahm und Thiago 4 Spieler fürs ZM. Dazu PEH, Gaudino und Kimmich als Talente. Also noch ein Talent fürs ZM würde ich irgendwie sinnlos finden.


    Wenn noch ein Talent kommen soll, dann mMn eher in der Offensive und nicht auf einer Position wo wir schon 3 Talente haben.



    Im ZM gilt mMn "Kracher oder nix". Einen ganz passablen Spieler brauchen wir da nicht und Talente haben wir selber. Entweder holt man jetzt einen ZM, der dann höchstwahrscheinlich Stammspieler ist und gibt dafür BS oder XA ab, oder man spielt die Saison mit BS, XA, PL und Thiago plus PEH, Gaudino und Kimmich und bewertet die ZM-Situation dann nächstes Jahr neu.

    0

  • ...neuer Trainer und dann "volle Kraft voraus"!!! :)



    ....oder Pep verlängert jetzt - was mir persönlich am liebsten wäre...




    nur so lassen sich jetzt die richtigen Weichen in punkto Spielerverpflichtungen stellen.
    (jetzt soll mir keiner kommen der meint, im nächsten Jahr werden gute Spieler billiger oder es sind mehr Spieler auf dem Markt...)

  • Sorry, aber das ist doch Unsinn.



    Martinez haben wir geholt, obwohl Jupp nur noch ein Jahr Vertrag hatte. Man kann doch Neuverpflichtungen nicht von der Vertragslaufzeit des Trainers abhängig machen.


    Bei uns ist doch eh kaum ein Trainer länger als 3 Jahre.




    Übrigens hat sich meine Frage mit dem Gegenvorschlag auf das ZM bezogen. Ich sehe da aktuell keinen Kracher auf dem Markt (unabhängig vom Trainer), deshalb macht es (unabhängig vom Trainer) auch keinen Sinn dort jetzt zu handeln...

    0

  • da schließe ich mich an!


    @Pep-Verlängern oder nix!!! das sollte eigentlich die Personalie sein, welche wir am schnellsten klären müssen. Hieß ja 2e Jahreshälfte also Mittwoch 1/7/15 wäre ideal.

    0

  • Tielemanns kann ich nicht einschätzen. Wenn der schon gut genug ist, dass er direkt um einen Stammplatz kämpft, dann gerne. Andernfalls können wir auch auf unsere eigenen Talente bauen.



    Verratti wäre natürlich klasse, aber ich sehe aktuell nicht, dass der auf dem Markt ist. Warum sollte PSG den abgeben? Das könnte sich natürlich ändern, wenn Pogba zu PSG geht.

    0

  • ...ich kenne Ntep auch nicht. Aber wenn man sich das Showreel Video von ihm anschaut, dnan muss ich sagen. So eines könnte man von mir auch machen. Ich sehe da kein besonderes Talent. Sieht staksig aus und kann nicht wirklich 1:1 dribbeln. Ist halt sehr schnell. Aber sonst kann ich nicht erkennen, warum man den verpflichten will. Hoffe, das ist ein Ablenkungsmanöver, bzw., da ist nichts dran...

  • Macht euch doch mal locker mit eurer Pep-Verlängerung. Man wird da schon nen Plan haben und wahrscheinlich sogar schon wissen was nächsten Sommer passiert. Oder denkt ihr ernsthaft, KHR oder Sammer hätten noch nicht mit Pep gesprochen um zumindest Tendenzen zu erfahren?

  • Englischer Humor hat eben auch schon mal bessere Zeiten gesehen. Das mit den 25 Millionen fällt eher in die Mr Bean-Schiene. Hargreaves damals war eher MontyPyton...:8