Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • Dass Götze kein Interesse haben dürfte, nach Italien zu gehen, ist klar. Das heißt in meinen Augen aber nicht, dass wir bei einem entsprechenden Angebot nicht zustimmen würden. Auch dahingehend gibt es Aussagen von Rummenigge und so krank wie die Engländer inzwischen sind, schließe ich nicht aus, dass da jemand noch einen Prestigetransfer tätigen will.


    So ganz ausschließen würde ich einen Wechsel daher nicht.


    Da der Vidal-Deal nun mittlerweile auch durch sein dürfte, bin ich mal gespannt, welche Baustelle man als nächstes angeht. Noch ist nicht 100% klar, was bei Dante passiert bzw. ob man nicht auf der rechten Seite tätig wird, und auf der LA/MS Position ist auch noch das eine oder andere Plätzchen frei.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • CL Titel ist eine glückssache da macht es keinen Unterschied ob du nun einen Vidal oder Carvalho im Team hast.

    0

  • Lahm könnte immer eine der Achter-Rollen vor Vidal als Sechser spielen. Wir würden durch diesen Transfer nur noch mehr Flexibilität bei System und Ausrichtung gewinnen. Gut, Pep stellt eh nie gleich auf...wenn wir noch einen Spieler holen, wird er wohl sechs zusätzliche Spieltage beantragen, damit er alles mal ausprobieren kann...*fg*

  • Den Eindruck habe ich allerdings auch. Man scheint den CL Titel mit aller Macht anzustreben. Das würde zwar bedeuten, dass Pep wohl gehen wird, und der Nachfolger hätte es nicht leicht, aber nach drei Meisterschaften in Folge kannst du auch kaum etwas anderes als Ziel ausgeben.


    Allerdings darf man wohl gerade deshalb darauf gefasst machen, dass auch Vidal noch nicht der letzte Transfer dieser Größenordnung gewesen ist.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • mich wundert auch das bei Di Maria zu PSG noch kein Vollzug gemeldet wird, irgendwie zieht sich das auch schon sehr verdächtig lang.
    dazu gerade dies gefunden


    PSG schließt Tauschgeschäft mit Cavani und Di Maria aus


    PSG ist gegen einen Tausch von Edinson Cavani für Angel Di Maria. Die Franzosen wollen zwar den Argentinier gerne von Manchester United haben, aber im Gegenzug darf Cavani nicht zu den Red Devils wechseln.
    Quelle: Daily Star
    Mittwoch, 15. Juli 2015 19:33

    0

  • Oh Mann. Natürlich gehört zum Titel eine Portion Glück dazu. Wir wollen diesen Faktor aber wohl so klein wie möglich halten- und da brauchst nun nun mal Erfahrung, und die hat Vidal einfach. Gar Final-Erfahrung. Gibt nicht so viele Spieler, die zu bekommen sind und das aufweisen können.

  • Der Stand ist: Entweder er kommt gegen Cash, oder gar nicht.
    Tauschgeschäfte gibts mit dem FCB nicht. Das sollte jeder aufm Schirm haben.
    Das wird auch Juve akzeptieren müssen.
    Zumal, selbst wenn Götze letzte Saison viel geschlampt hat, heisst das noch lange nicht, das er diese Saison nicht nen Schritt nach vorne tut.
    Wäre völlig irre diesen Spieler zu verlieren.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Hier hat es doch generell kein Trainer leicht. Auch Pep hatte es nicht leicht. Jupp auch nicht, der hatte die klare Aufgabe "Finale dahoam" zu meistern.
    Aber ein halbwegs vernünftiger Trainer dürfte wohl auch mit dem Kader arbeiten können, den Pep dann hinterlassen würde...so schlecht wäre der dann nämlich auch nicht- und man könnte ihn relativ einfach wieder etwas ausrichten, indem man einen oder zwei Stürmer holt, einen Außenverteidiger und dafür vielleicht ein oder zwei Mittelfeldspieler abgibt. Das verstehe ich ja an dieser Post-Pep-Panik nicht. Hier wird immer so getan, als käme kein anderer Trainer mit dem Kader zurecht, den Pep hinterlassen würde...ist doch Quatsch...90% der Trainer weltweit würden sich wohl die Finger danach lecken, mit so einem Kader arbeiten zu dürfen...

  • Hat auf Lahm keine Auswirkung, ausser das er dann auf keinen Fall den Notsechser geben muss!
    Kommt Vidal, dann ergeben sich folgende Fakten:
    Vidal wird Stamm 6er
    Alonso BU auf der 6.
    Javi wird weiterhin verstärkt in der ZIV zum Einsatz kommen
    Lahm weiterhin rechte 8 / RMF ( je nach System )


    Stand der Dinge mit Vidal:
    --------------------------------Neuer-----------------------------
    ---------Boa/Ben----------Javi/Boa--------------DA/JB----
    ------------------------------Vidal/Xabi-------------------------
    ----------------Lahm/Rode-----------Thiago/Götze------------
    ---Müller/Costa------------------------------------------------------
    ------Robben/Müller-------Lewa/BU-----------Costa(?)/Ribery-


    Dazu in der Abwehr: Rafinha, Badstuber +....Kirchhoff
    Im def MF auf den 8er Posis: Kimmich, Gaudino, Hojbjerg
    Im off MF Sinan Kurt
    +++
    Ausstehende Transfers:
    BU für Lewa und immer noch der off Allrounder der den left winger Bereich abdeckt.
    Ideal hierbei wäre ein Lacazette, der sowohl der BU für Lewa sein könnte, aber auch Franck gut vertritt während der sich auskuriert!
    Gesamt: 23 Feldspieler + 2 noch zu tätigende Transfers

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • so könnte das absolut hinkommen, was man aber an d. Aufstellung hier schon rauslesen kann, wenn alle fit und gsund sind (was ohnhin niemand glauben wird) wird es für Müller in der Startelf schwierig, da ist das nächste Theater vorprogrammiert, und die Fans werden wieder Sturm laufen

    0

  • Vidal !!
    Kann nur hoffen dass das Gerücht mit Vidal eine Ente ist. Die Kommentare von Karl-Heinz Rummenigge zu Vidal aus der Vergangenheit zum damals gescheiterten Wechsel passen schon, keinesfalls darf man ihn jetzt verpflichten. Wenn Vidal jetzt käme, nachdem man Schweinsteiger doch etwas überraschend abgegeben hat (vermutlich auch wegen teilweise fehlendem Rückhalt des Trainers) würde das sehr viele treue Bayernfans nochmals vor den Kopf stoßen, der Weggang von Schweinsteiger ist schon schlimm genug. Vidal, indirekt für Schweinsteiger, als Bayernfan seit den Sechzigerjahren graut es mir davor, eine Ikone geht, ein Söldner kommt, das passt charakterlich absolut nicht. Was will Guardiola eigentlich, er hat schon genug umgekrempelt was eigentlich nicht nötig war. Desweiteren hat man genug eigene Spieler, welche eine Chance verdienen.

    0

  • Es ging mir dabei auch weniger um das, was Pep hinterlässt, denn das sehe ich genau wie du, sondern eher darum, dass im günstigsten Fall erneut ein Trainer die Mannschaft nach einem CL Triumph übernimmt.


    Andererseits, sollten es nur CL und Meisterschaft werden, werden die Medien es schon so drehen, dass Pep am Ende versagt hat, weil er das Tripple nicht holen konnte. Da gilt der neue dann schon als Retter.:D

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Dante wird wohl son last minute Ding.
    Ich rechne ihn aktuell raus.


    Rechts?
    Wozu?
    Da ist schon Costa gekommen.
    Da sollte nix mehr passieren.
    Der kann ( je nach System ) auch Raffi ersetzen, wenn das nicht Lahm macht.
    Costa wäre dann z.B. der rechte 8er.
    Da besteht kein Bedarf.
    Zumal man da eher mal guck was mit Müller ( weiter vorne ) wird...


    und JA! BU Lewa und das left winger Problem! Das sind nun noch die wirklichen Baustellen!
    Aber heftig!
    Ich sags ja: bei Don Lanzarote ( Lacazette ) Geld in die Hand nehmen und 2 flies with one clap erledigen!
    ( letztlich spart das Geld und verhindert das Problem, das zuviele auf der Bank hocken und Unruhe reinkommt )
    Ribery müsste Lacazette locken!;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ich sehe das, wie Comsat. Vidal wird bei uns den Abräumer vor der Abwehr geben. Gerade Lahm hat letzte Saison deutlich gezeigt, dass es ihm in der defensiven Zentrale an Physis fehlt.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."