Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • nächstes Jahr wird er vermutlich teurer wenn er in WOB bleibt. falls City diese Preise zahlen und der Spieler dies annehmen möchte winken wir halt hinterher und schauen nach jmd anderem. bisher sind das ja nur Gerüchte...

    0

  • Was soll Mou sagen? Er hat ihn gehen lassen. Und jeder kennt in England die Statistik und die Leistungen von KdB in der vergangenen Saison. Also muss Mou ihn ein bisschen schlecht machen. Immerhin ist City zusammen mit ManU erster Konkurrent um den Meistertitel. Da würde es blöd aussehen, wenn die einen Spitzenspieler an Land ziehen, den Chelsea vor kurzem hat ziehen lassen...

  • Kann sein. Auf der anderen Seite konnte er sich bisher eben nicht bei einem großen Klub durchsetzen. Muss nicht heißen, dass es falsch wäre, ihn zu holen, aber er ist nicht "fertig" - und da wären 80 Mio. mal echter Wahnsinn.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Er mag vielleicht wie eines auftreten, aber ich habe bisher nicht ansatzweise derartige Vorwürfe von Spielern gehört.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich finde das prinzipiell nicht so verwerflich. Er wollte halt maximale Spielzeit haben und die kann er in Bremen, Dortmund, Wolfsburg oder wo auch immer halt bekommen. Er wollte ja auch eigentlich garnicht zurück zu Chelsea. Ist mir prinzipiell sympathischer als die Hälfte der Zeit nur auf der Bank zu sitzen, denn selbst wenn er "kämpft", ist es noch lange nicht gegeben dass er sich bei der Konkurrenz deutlich durchsetzen kann.


    Und wenn er jetzt für 1242626 Trilliarden Euro nach Little Abu Dhabi wechselt, dann wird er dort auch eine Stammplatzgarantie bekommen. Dann ist er nämlich zu teuer als das sich irgendeine Trainerhandpuppe erlauben dürfte sich mit dem Lieblingsspielzeug des Scheichs zu verscherzen. Außer die holen van Gaal. Dann könnte es böse enden.

    0

  • Wohl richtig. Wobei es mir hier um die konkrete Unterstellung geht, Mourinho würde Lügengeschichten über Ex-Spieler erfinden.


    ES ist für mich aber auch nicht sonderlich verwerflich, was de Bryne das "vorgeworfen" wird. Natürlich kannst Du mit der Einstellung nicht bei den ganz großen antanzen, aber das gehört für mich auch zur Weiterentwicklung eines Spielers/Menschen.


    Nur kann man halt erst sehen, ob de Bryne soweit ist, wenn er es wieder probiert.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Naja aber die Tatsache , dass er sich keinem wettbewerb stellen will und immer gesetzt sein will , für solche divenhaften züge fehlt ihm noch das Star Potential. Und wenn ihm Chelsea schon zu unenspannt war- was soll denn erst hier werden ?

    0

  • Haha noch ein Spanier oh neiiin!


    Fänd ich super und für links den Coman.


    Dann hätte man in 2-3 Jahre sehr junge Ersatzspieler für die Flügelzange.
    Würde schon fast mehr Sinn ergeben 40 Mio für die beiden auszugeben statt 70 für di Maria.
    Wobei DI Maria sofort weiterhelfe würde was auch nicht schlecht ist aber mit ein bisschen Glück sind Ribery und Robben bald wieder fit.
    Und sollten sie fit bleiben wäre di Maria purer Luxus.

    0

  • was sollen wir mit solchen vögeln?
    wir haben einen kurt, wird zeit das wir ich endlich spielzeit geben. wozu haben wir den verpflichtet ?dazu braucht es nun wirklich den nächsten spanier. irgendwann reicht es auch.
    zu mal in der bl noch typen wir brandt rumlaufen.