Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • KdB kommt zu uns, Götze bleibt und Rode bleibt....und morgen finden wir beim Verlegen des neuen Rasens in der AA den schon lange dort vermuteten "Goldschatz der alten Mülldeponie".....:)

  • Was für eine Entwicklung der Karriere. Er sollte mal schauen, was sich so sportlich bei ihm getan hat seit er den Berater wechselte und sich von seinem Bruder vertreten lässt. Aber bestimmt nur Zufall.


    Stoke City?! Da brauchst du doch keinen Berater. :D

    0

  • Man muss auch mal kapieren, das die Preise nächstes Jahr enorm hoch gehen, 40 Millionen waren letztes Jahr normal, jetzt sind es 60, nächstes Jahr 80 und mehr. Das ist schon Irre, sind aber die "normalen" Preise, holen, definitiv

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Vidal für Schweinsteiger, der bisher nicht fit wirkt, erst mal sehr gut
    Costa für Ribery, der erst mal Backup ist, sehr gute Scout Arbeit ( im Gegensatz zu früher)
    Kimmich und Hoijberg, sehr gut, auf Jugend gesetzt


    Alles super, de Bruyne wäre der Top Transfer, die Frage ist, was hält man intern von Götze?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Ohne jede Frage, das ist wirklich gut.


    Bedenkt man aber, das Götze gestern in der Mitte gespielt hat, wäre der de Bruyne Transfer absolut sinnvoll, ja super, weill er Robben oder Ribery ersetzen kann, wie auch Costa. Man hat als beide Nachfolger gefunden, das auf 7 bis 8 Jahre, die beiden, Robben und Ribery eventuell noch 1 bis 3 Jahre als Backup, traumhaft


    So sollte man es machen, zumal, wenn Götze es schafft, hatt man mit ihm, Lewa und Müler offensiv die nächsten Jahre wirklich keinen Bedarf. Der Rest des Kaders ist auch extrem stark, so das man in Ruhe junge Leute aufbauen kann.
    Spricht alles für de Bruyne

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Welcher Transfer ist denn kein Risiko? Niemand weiß vorher zu 100% ob ein Spieler einschlägt oder nicht.
    Ist mir auch neu, daß ein Spieler bewertet wird ob er schon gegen Barca oder Real gespielt hat.

    #KovacOUT

  • Ja, er wird kommen, ich freue mich riesig, bessere Transfers als dieses Jahr gehen fast nicht

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Weil er schon mehrfach verlauten ließ, dass unser Verein ihn reizen würde. Außerdem hieß es zuletzt, er würde einen Wechsel zu uns präferieren. Unrealistisch ist das auf jeden Fall nicht, auch wenn City über mehr Kohle verfügt. Deren Leistungen in den letzten Jahren sind aber für den ein oder anderen aufstrebenden Fußballspieler vielleicht auch eher abschreckend, denn Geld hin oder her, so richtig was auf die Reihe kriegen die (vor allem international ist es ja lächerlich, was die bieten) nicht auf die Reihe.

  • Genau darauf lege ich auch meine Hoffnung bei KdB. Sportlich sind wir sicher die bessere Wahl, und wenn es ihm um die Perspektive geht, kommt er jetzt zu uns. Wenn er aber auch "nach dem Yukon" ziehen möchte, weil er dem Lockruf des Goldes, ähh...des Geldes erliegt, dann werden wir ihn nicht bei uns sehen. Wäre schade, aber es gibt Grenzen.
    Ärgerlich wäre es, wenn Allofs ihn dieses Jahr nur unter der Voraussetzung ziehen lassen würde, dass er nicht zu uns wechselt. Ob Kevin dann die Geduld aufbringt, bis nächste Saison zu warten? An die Abmachung für nächstes Jahr wird sich Allofs sicher halten, Na, mal sehen^^

    0