Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • Lewandowski wär ja auch verkauft worden wenn er nach Spanien oder England gewollt hätte. Er hat aber das eine Jahr bei den Bekloppten noch seriös abgespult und ist eben dann mit "Verspätung" zu uns gekommen. Wär toll, wenn KdB auch so einen Willen undCharakter hätte.

    #KovacOUT

  • Wir müssen weder nächstes Jahr um 80, noch dieses Jahr um 65 de Bruyne kaufen. Darum geht es.


    Zu Reus: Ja, du bringst ja auch zwei Dinge durcheinander. Bei Reus war man u.a. wegen der Kontersache gegen ihn. Das ist seine Gemeinsamkeit mit de Bruyne. Nicht seine Position. Die Reus-Positionen gibt es deutlich eher bei uns als die von de Bruyne. Reus hat beim DFB genau so wenig gut gespielt, wie de Bruyne angeblich mit Belgien gegen schwache Länder, die sich so richtig hinten reinstellen. Letzteres weiß ich nicht, aber das las ich immer wieder mal. Und es ist sehr selten, dass sich das bei solchen Spielern ändert. Möglich ist viel, aber das Risiko gehe ich nicht bei 65 Mio. Ablöse ein. Übrigens hat Reus Dortmund in vielen CL-Spielen getragen. De Bruyne hat bisher einen Bruchteil von Reus vorzuweisen. Kann alles noch kommen - oder eben nicht.


    Tut mir leid, aber wir sind nicht Real oder Man City. Da muss man sich dann als Fan fragen, ob man dem richtigen Verein folgt, wenn man solche Transfers erwartet. Wenn wir die Preise von den Spitzenteams halbwegs mitgehen, müssen die Transfers fast garantierte Sitzer sein oder aus purer Not geschehen. Das ist beides nicht mal ansatzweise der Fall. Es gibt überhaupt keinen Grund dafür, das jetzt zu riskieren.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Was hat denn Reus bisher vorzuweisen? Der hat ja nun als Spieler noch mal so gar nichts vorzuweisen und ist mit 28 nun in einer Situation wo er ohne weiteren Klubwechsel weiter nichts wird vorweisen können. de Bruyne ist 4 Jahre jünger und in meinen Augen deutlich weiter als es Reus damals war.


    Davon abgesehen bin ich sicherlich der letzte, der solche Transfers fordert, aber wir werden uns um ihm bemühen, wenn er wirklich auf dem Markt ist. Da kann man die Ablösesumme noch so sehr verteufeln.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Eigentlich eine ganze Menge :D


    Weltmeister: 2014
    U-17-Europameister: 2009


    Deutscher Meister: 2011, 2012, 2014, 2015
    Deutscher Pokalsieger: 2012, 2014
    FIFA-Klub-Weltmeister: 2013
    UEFA-Super-Cup-Sieger: 2013

    0

  • Ist auch gut so. Für mich ist das ein Söldner!
    Bei wieviel Vereinen war er die letzten vier Jahre?
    Nicht wenige.
    Selbst wenn er zum FCB gehen sollte, geht er wieder sobald es woanders mehr Geld gibt!
    Was will der FCB mit so einen der jedes Jahr woanders hingeht und mit dem
    man nicht längerfristig planen kann.

    0 :thumbup:

  • Ach, lasst doch KdB für 65-80 Mio zu ManCity gehen, auf der Insel setzt er sich dann zum wiederholten Mal nicht durch und wir verpflichten ihn nächsten Sommer für 40 Mio.


    Diesen Sommer im Paket DEUTLICHST überteuert im Preis-Chance-Risiko-Verhältnis

    0