Kaderplanung Saison 2015/2016 / Transfers und Co.

  • Nu komm mal wieder runter. Das mit deinen Eltern tut mir ehrlich leid, aber was tut man denn in einem Fußballforum? Richtig - über Fußball diskutieren.


    Nur weil hier keiner Bock hat über das Leid der Welt zu diskutieren, macht es die Diskussionspartner nicht zu schlechteren Menschen.

  • Interessant auch, dass vengo offensichtlich einen alleinigen Anspruch auf das Leid dieser Welt hat...
    Wenn hier jeder, der für seine Beiträge Gegenwind erntet, mit seinen persönlichen Problemen anfängt, können wir auch einfach Selbsthilfegruppen aufmachen. Oder anders gesagt: das Internet ist immer noch kein Ersatz für eine Therapie...
    Dass man im Fußball eventuell auch eine willkommene Ablenkung vom Alltag finden kann, scheint auch noch nicht zu jedem durch gedrungen zu sein. Aber gut, hier sind alle blöd, die vengo s Thesen nicht folgen möchten- irgendwo habe ich das in ähnlicher Art und Weise gerade schon mal gelesen...:D

  • Was stimmt mit dir eigentlich nicht? Das mit deinen Eltern ist schlimm, aber was hat das bitte hiermit zu tun? Ist der Pflegenotstand schuld, dass du Quatsch von dir gibst?


    Wenn man (in einem Fußballforum und nicht in einer Selbsthilfegruppe wohlgemerkt) etwas über Spieler schreibt ohne überhaupt Ahnung zu haben wovon man redet, braucht man sich nicht wundern wenn man dann Gegenwind bekommt. Wenn ich aus familiären Gründen keine Zeit hab mich mit dem Thema zu befassen halte ich einfach die Klappe bevor ich einfach was erzähle und mich dann hier später aufführe.

  • so ne multiple persönlichkeit hat doch echt vorteile.
    man kann immer dem anderen die schuld geben, den anderen zur arbeit schicken, den näxten die schulden bezahlen lassen und man selbst huldigt Wein, Weib, Gesang:D:D

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Das Guad war jetzt ein Fehlklick, sorry.


    Niemand greift Dich an. Ich hab das Spiel Valencia/Monaco auch gesehen, hauptsächlich hat mich Mustafi interessiert. Trotzdem verkaufe ich ihn dann nicht als optimale Lösung für alle Probleme. Und ich behaupte auch nicht, dass er DIE Lösung wäre so wie Du es bei Martial wegen einem einzigen Spiel tust.


    Und es sei Dir versichert, nicht nur Du trägst einen privaten Rucksack mit Dir rum. Aber den schüttet man nicht in einer Diskussion um Verstärkungen aus nur weil man sich angegriffen oder beleidigt fühlt und sonst keine Argumente gegen Widerworte hat.

    0

  • "Euer Leben muss grausam sein, wenn ihr immer andere angreift."


    vergleiche diesen vorwurf doch mal mit der flut an beleidigungen und unterstellungen die im selben post an den rest hier von deiner seite ausgeht.


    dass du probleme hast ist offensichtlich. aber die von dir genannten sind dabei die geringsten. dein mitteilungsbedürfnis zu privatesten und beruflichen themen, verbunden mit absurden geschichten über neuverpflichtungen weisen eher auf extreme einsamkeit hin.

  • könnten wir dann wieder normal weiterdiskutieren hier? Sehr langweilig wenn hier immer auf einzelne und deren Meinung rumgetrampelt wird. Kurze Kommentare sind immer erwünscht und auch ok, Vengos "Clownanrede" ist natürlich auch etwas würzig und das es da heftige Antworten hagelt - schon normal, aber der Kommentar ist 9h her, also ist`s irgendwann auch genug.

    0

  • Wie die belgische Zeitung Het Laatste Nieuws berichtet, seien die Münchener am Freitag in den Poker um de Bruyne eingestiegen. Der Rekordmeister bietet dem VfL demnach eine Ablöse von 50 Millionen Euro, einen noch nicht näher genannten Spieler aus den eigenen Reihen, sowie eine einjährige Leihe de Bruynes zurück nach Wolfsburg.


    Zugleich sollen Wolfsburg und Manchester City vor einer Einigung eines Wechsels über rund 72 Millionen Euro stehen. Der Verantwortlichen des VW-Klubs sollen sich allerdings eine Bedenkzeit von zwei Tagen erbeten haben. Wo zieht es den Belgier hin? Spätestens am 31. August muss eine Entscheidung fallen.

    0

  • Da wir genau dieses Thema schon letzte Woche hier hatten, kann man wohl sehr wahrscheinlich von einer Ente ausgehen. Zumal das ganze für den FCB keinerlei Sinn ergeben würde ;-)

    0

  • So ganz ausschließen würde ich das nicht. Es ist kein Geheimnis, dass der VfL an Rode interessiert ist und es wäre sicherlich auch für uns besser, wenn wir de Bruyne heuer für 50 Millionen verpflichten und nicht nächstes Jahr für 70 oder 80. Das passt durchaus zu KHR's Aussagen der letzten Wochen.


    Bleibt de Bruyne noch ein Jahr in Wolfsburg, gibt das auch Götze Zeit, sich zu beweisen.


    Ich würde zwar mein Geld nicht darauf verwetten, dass es passiert, aber angesichts der Summen, die da inzwischen aufgerufen werden, macht es IMHO Sinn, dass auch wir uns mit anderen Modellen beschäftigen. Dass man jetzt erst zwei Jugendspieler für 500.000 verpflichtet hat, ist ja auch keine Entwicklung, die man vor Jahren hat kommen sehen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • wenn ich dann noch diesen quatsch höre, von wegen "wenn wir den und/oder den holen, könnte man die cl gewinnen" etc. kommt´s mir hoch, ernsthaft...


    SO, wie unser jetziger kader aufgestellt ist, kann man schon durchaus ohne weiteres die cl gewinnen, aber dazu gehören weitaus mehr faktoren, als nur mal eben diesen oder jenen spieler einzukaufen bzw. den kader nur auf dem papier stehen zu sehen...


    unser kader wäre auch im letzten jahr schon gut genug gewesen, um sich europas höchste krone aufzusetzen, nur mussten wir ja da, insbesondere in der rückrunde, auf eine vielzahl von spielern verzichten ( gründe bekannt! )...


    die wichtigsten bausteine/faktoren, um die cl ( oder auch andere wettbewerbe ) zu gewinnen, liegen imo ohnehin nicht primär an noch mehr weltklasse-spielern...


    welche faktoren da weitaus wichtiger sind, kann vengo sich ja mal als hausaufgabe vornehmen, sofern nicht überfordert...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Einen Kauf von KdB schliesse ich auch nicht zu 100% aus, aber eine anschliessende Leihe an Wolfsburg zurück wäre Quatsch. Ob sein Marktwert in kommenden Jahr steigt hängt von der Leistung ab die er zeigen wird, vor allem in der CL. Sollte er sich da nicht nochmal signifikant verbessern, dann wäre die Ablösesumme, aufgrund der kürzer gewordenen Restlaufzeit seines Vertrages bei Wolfsburg, wohl eher niedriger als heute.

    0

  • Du vergisst den Indikator EM.


    Es ist nicht komplett unrealistisch, dass KdB einer der Stars des Turniers sein könnte. Das pusht den Marktwert direkt mal um einiges nach oben.

  • Eine Leihe wäre wohl auch eher ein >20 Millionen Geschenk an Wolfsburg, um die Differenz zu überbrücken (Angebot City). Denn das dürfte eine Saison mit KdB denen sicherlich einbringen.


    Wie verlieren faktisch kein Geld, aber können Wolfsburg so gnädig Stimmen, indem die so Geld verdienen. Der Unterschied zwischen El und CL-Qualifikation ist wohl KdB und drückt sich in der Summe aus.


    Songokuxl spricht es auch an. Der Junge wird eher teurer als günstiger, da muss man sich nichts vormachen. Wenn er sich nicht verletzt und die EM spielt, dann wird es nur noch schwieriger. Er ist in der NM viel besser als Hazard. Bleibt es so bei der EM, dann werden die Offerten nur mehr, aber sicherlich nicht der Preis günstiger.

    0

  • 50 Millionen + Spieler sind wir ja bei Citys 70 Millionen, und ob KdB das Leihgeschäft möchte ist auch fraglich. ;-) Die Leihe muss nicht unbedingt sein...


    Mir wäre es lieber wir legen das Geld sofort auf den Tisch, irgendwie mag ich Rodes Einsatz extrem. >:-|

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup: