England - Premier League

  • Ist doch überall dasselbe. Da wird nichts ausgelassen, um mehr Gewinn zu generieren. In England schröpft man die Eltern der Einlaufkinder, hier arbeitet nicht angemeldetes Sicherheitspersonal im Stadion.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Chelsea gegen United, aktuell 0:2.


    Grausamer Fußball! Ich weiß nicht, wem dieser englische Kick gefällt. Ich mag lieber spanischen Fußball.

    Wie die Bluthunde wird hier gepresst und gegrätscht. der Ball flippt hin und her. Nirgends Struktur. Vieles resultiert aus Zufällen.


    Wenn man gegen die mit System spielt, dürften sie trotz durchaus individueller Qualität da und dort gegen uns keine Chance haben.


    Wenn ich Typen wie Zouma sehe (oder auch Rüdiger), dann habe ich jetzt schon Angst um die Knochen und Bänder unserer Stürmer, vor allem um den King.

    Das ist tendenziell mehr Rugby als Fußball.

  • Das ist schon sehr "kampfbetonter" Fußball den die beiden da liefern. Wie es da immer noch keine rote Karte geben konnte, ist mir auch ein Rätsel. Das hat auch nichts mehr mit irgendwelcher englischen Härte am Hut.

  • So was Brutales hab ich nicht mehr gesehen seit Eintracht unter Kovac gegen Hertha unter Dardai. Da geht's nur auf die Füße. Aber volle Kanne!

    Giroud wuchtet gerade einen rein. Abseits!

  • wieder so ein hauchduennes VAR Abseits.

    Ob der Moment des Einfrierens der Linien korrekt erfasst ist, weiss keiner. Ob die Linien stimmen, weiss man auch nicht. Aber der Zeh von Giroud soll 2mm im Abseits gewesen sein.

    0

  • Fast wie ein Thekenkick. kein Wunder, dass die PL international - bis auf vergangene Saison - zuletzt wenig zerrissen hat. Immer wenn einer den Ball hat, rennen 6 auf ihn zu und ziehen durch. Wehe, Dein Bein steht noch, während das des Gegners (viel zu spät) auf den Ball zielt! Das ist kein Fußball.


    Ich habe nichts gesehen auf Seiten von Chelsea, vor dem man Angst haben müßte.

  • Abwarten wie überhyped die PL ist. Unsere Teams würden da wahrscheinlich zum Großteil völlig untergehen, ob das da drüben jetzt schön ist oder nicht liegt im Auge des Betrachters. Ich kenne genug Leute, die dieses Ballgeschiebe genau so scheußlich finden, weil es eben über 90 Minuten langweilig ist. Dann lieber rauf und runter, es sei denn mein Team ist das Team mit 75% Ballbesitz oder die Mannschaft im Ballbesitz weiß auch etwas damit anzufangen, wie wir unter Pep oder Jupp oder Barca damals.

  • Abwarten wie überhyped die PL ist. Unsere Teams würden da wahrscheinlich zum Großteil völlig untergehen, ob das da drüben jetzt schön ist oder nicht liegt im Auge des Betrachters. Ich kenne genug Leute, die dieses Ballgeschiebe genau so scheußlich finden, weil es eben über 90 Minuten langweilig ist. Dann lieber rauf und runter, es sei denn mein Team ist das Team mit 75% Ballbesitz oder die Mannschaft im Ballbesitz weiß auch etwas damit anzufangen, wie wir unter Pep oder Jupp oder Barca damals.


    Das kannst du nicht vergleichen.

    Gebe RB, Dortmund, Leverkusen, etc. DAS Geld was es dort gibt und schon sind die oben dabei!