England - Premier League

  • Und das alles ohne Nachweis auf dem Platz! Chapeau! Aber vllt. holt er ja dieses Jahr den Henkelpott, wer weiß das schon. Die Mannschaft dafür hat er.

    haha, jetzt wird schon mal vorgebaut für den Fall der Fälle ^^ Jetzt schiebt man ihm schnell das potenziell stärkste Team Europas zu, nicht das da am Ende noch irgendwas erfolgreiches rausspringt an dem man dem Trainer einen Anteil zusprechen muss ^^

  • Und das alles ohne Nachweis auf dem Platz! Chapeau! Aber vllt. holt er ja dieses Jahr den Henkelpott, wer weiß das schon. Die Mannschaft dafür hat er.

    Mourinho, Diego Simeone, das Weltkamel und gestern Carlo Ancelotti wurden sauber und fachgerecht von Tuchel abserviert

    Wen soll er denn noch schlagen, dass für dich der Nachweis erbracht ist ?

    So viele andere Klasse-Trainer bleiben da gar nicht mehr übrig.

  • haha, jetzt wird schon mal vorgebaut für den Fall der Fälle ^^ Jetzt schiebt man ihm schnell das potenziell stärkste Team Europas zu, nicht das da am Ende noch irgendwas erfolgreiches rausspringt an dem man dem Trainer einen Anteil zusprechen muss ^^

    Man weiß ja, aus welcher Ecke bzw. von wem es kommt ;) Der Unterschied Chelsea unter Lampard zu Chelsea unter Tuchel ist jedenfalls klar zu erkennen. Was dabei rumkommt, wird man sehen und ist mir ziemlich ritze. Ich finde es nur amüsant, wie solche offensichtlichen Dinge mit den absurdesten Thesen versucht werden, nieder zu schreiben, weil einfach nicht sein darf, was nicht sein kann. Wichtig war ja auch, Pep einzubauen (dass van Gaal genannt werden muss, ist dann allerdings die nächste Evolutionsstufe des Triggertums ^^). Aber jo, wem sag ich das^^

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • vor allem kommen sie in so einem Fall auf jedenfall in unsere Quere, und da beißen sie ab

    Ich finde, dass Tuchel letztes Jahr schon ein sehr fairer und angenehmer Verlierer war gegen uns.

    Hätte nichts dagegen, wenn er dieses Jahr wieder ins CL-Finale gegen uns kommt und erneut Hansi, Neuer, etc. lobt und gratuliert. :-)

    Auch wenn man sich hier von den üblichen Verdächtigen anhören müsste, dass das Finale schon vorher gewonnen war, weil auf der Trainerbank bei Chelsea ein Kacktrainer sitzt. Aber ich glaube, damit könnte ich leben. :D

  • Mit Tuchel an der Seitenlinie? Das ist ein Faktor den ich nicht unterschätzen würde. Er hatte in Paris auch nur ne bessere 2 Liga Mannschaft und ist ins

    CL- Finale gekommen.

    bessere 2 Liga Mannschaft? Das ist auf soviele Ebenen Quatsch. Nicht umsonst ist Psg neben City und uns Topfavorit auf UCL. Tuchel ist ein guter, vergöttern geht aber mal sowas von nicht

    0

  • Irgendwie ist es immer merkwürdig wenn Leute einfach nicht einmal sagen können, das man etwas falsch eingeschätzt oder geirrt hat. Ist eigentlich immer die Voraussetzung dafür das Allergien Wohlbefinden zu verbessern.


    Egal wer nicht erkennt oder anerkennt das Tuchel bisher unerwartet sehr gute Arbeit abgeliefert hat, dem kann man nicht helfen.
    Und zwar nicht das erste mal.

    Klopp sollte man das bei aller berechtigter Kritik auch zugestehen.

  • Tuchel ganz klar der Trainer der Stunde. Mittlerweile hat sich der Champions League Eintrittspreis auf 50+ Punkte nach 28 Spieltagen erhöht. Wir dürfen gespannt bleiben, ob es Leicester diese Saison bis zum Ende durchhält oder das neue Trio von Bale Son und Kane da doch noch reingrätschen werden.


    United und Chelsea würde ich es im Moment noch am ehesten zutrauen die Champions Leage Plätze zu halten.


    Wollte gerade fragen, wieso Liverpool fehlt, aber die Tabelle zeigt nur die ersten 7 :thumbsup:

    Man fasst es nicht!

  • Gerade mal nachgeschaut, in der Heimtabelle ist Liverpool erstaunlicherweise auf Platz 5. 8|

    Die Hinrunde lief da wohl ziemlich gut...

    Die Rückrundentabelle ist der Hit - Platz 15! Kein Wunder, dass die den Jogi drängen, seinen Platz zu räumen.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Bringt ja alles nichts. Ist wie eine Monarchie. Man kann nichts dran ändern, wenn er plötzlich anders drauf ist und wenn in der nächsten oder übernächsten Generation ein Depp dort sitzt, hat man auch keine Chance.


    Egal, wie gut ein Eigentümer ist: Dann hast du 1x Glück gehabt und weißt trotzdem, dass die nächsten 500 Jahre ein Glücksspiel bleiben, du nicht als Mitglied irgendwas tun kannst.

  • Levy ist aber kein Eigentümer sondern der vom Eigentümer eingesetzte erfolgreiche Manager der den Club transformiert hat.

    Und genau das spricht eben gegen die immer wieder vorgebrachten Argumente derer die 50+1 nicht abschaffen wollen, sondern dafür es abzuschaffen.

  • Levy ist aber kein Eigentümer sondern der vom Eigentümer eingesetzte erfolgreiche Manager der den Club transformiert hat.

    Und genau das spricht eben gegen die immer wieder vorgebrachten Argumente derer die 50+1 nicht abschaffen wollen, sondern dafür es abzuschaffen.

    Das ändert ja nichts daran, dass die einfach Glück haben, dass es grade die richtigen Leute sind. Die können überhaupt nichts dagegen tun, wenn in 20 Jahren die Lage ganz anders ausschaut. Nichts.


    Es gibt Eigentümer und alle Fans sind wirklich nur Kunden.

  • Das trifft dann aber auf das Management jedes Clubs zu - egal wer Eigentümer ist.

    Es kommt eben auf das Management an.

    Hier wurde über 20 J kontinuierlich erstklassig gearbeitet , das ist kein Glück.

  • Das trifft dann aber auf das Management jedes Clubs zu - egal wer Eigentümer ist.

    Es kommt eben auf das Management an.

    Hier wurde über 20 J kontinuierlich erstklassig gearbeitet , das ist kein Glück.

    Das sind Unternehmen mit Eigentümern und ja, auf solche trifft das immer zu. Darum ist Tottenham als Klub genauso abzulehnen wie alle anderen dort. Das ist einfach scheiße, wenn der Klub irgendwelchen Leuten oder Investorengruppen gehört.


    Das sind nicht Vereine wie wir.

  • ,,schön und nett das die Spurs so gut dastehen, aber bischen auch wie Bayer 04, ein Looserverein, im Gegensatz zum Nachbarn die Gunners

    Frühere Titel hin oder her, wenn man von Gegensatz zum Loservereinspricht, kommt mir nicht gerade Arsenal in den Sinn:thumbsup: