England - Premier League

  • EFL ermittelt wohl gegen Liverpool, da wohl viel weniger Leute positiv waren als gemeldet und das Pokalspiel gegen Arsenal daher hätte stattfinden müssen.

    Andere Clubs haben wohl Beschwerde eingelegt, da es nur einen einzigen positiven Fall geben soll.

    https://www.welt.de/sport/arti…sitiven-Corona-Tests.html


    Nach falsch positiven Corona-Tests – Klopp-Team droht Ermittlung


    Kann ich mir niemals nicht vorstellen, dass das Kamel und Liverpool hier besch.issen haben. :thumbsup:

  • Tottenham gegen Chelsea im Halbfinalrückspiel des Ligapokals heute. Sie müssen ein 0:2 drehen. Live bei DAZN ab 20.45 Uhr.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Tottenham gegen Chelsea im Halbfinalrückspiel des Ligapokals heute. Sie müssen ein 0:2 drehen. Live bei DAZN ab 20.45 Uhr.

    Ich behalte mir das Spiel in Reserve, falls Tottenham zuerst ein Tor schießt. Ansonsten gibt es noch den italienischen Supercopa zwischen Inter und Juve (wird auf DAZN übertragen) - den finde ich interessanter, zumal niemand die Rechte am spanischen Supercopa besitzt, wo heute Real gegen Barca stattfindet.

    0

  • Ein Chelsea-Fan fragt:


    "does werner have any skill moves in his locker? Like, has anyone actually seen him do anything other than try and run past the defender? I just don't recall ever seeing him try and do a step over or anything other than a hesitation and then try and run faster than the defender."


    Soll ich ihm antworten? :D

  • Werner ist die klassische Ausgeburt der taktischen Fehlentwicklung im deutschen Fußball seit vielen Jahren. Dass er so geworden ist, wie er sich nun präsentiert ist ja nicht nur seine eigene Schuld, sondern auch seiner zig Trainer davor, die ihm nur beigebracht haben "lauf schnell und wenns nicht geht, lauf halt schneller".


    Langsam kommt er auch schon in ein Alter, wo er nicht mehr formbar wird.


    Ich lach ja gern über den ollen Timo, aber er ist nur Sinnbild der taktischen Ausrichtung des deutschen Fußballs seit dem letzten Jahrzehnt.

  • Werner ist die klassische Ausgeburt der taktischen Fehlentwicklung im deutschen Fußball seit vielen Jahren. Dass er so geworden ist, wie er sich nun präsentiert ist ja nicht nur seine eigene Schuld, sondern auch seiner zig Trainer davor, die ihm nur beigebracht haben "lauf schnell und wenns nicht geht, lauf halt schneller".


    Langsam kommt er auch schon in ein Alter, wo er nicht mehr formbar wird.


    Ich lach ja gern über den ollen Timo, aber er ist nur Sinnbild der taktischen Ausrichtung des deutschen Fußballs seit dem letzten Jahrzehnt.

    irgendwann kommt er in ein Alter, wo er auch nicht mehr halt schneller laufen kann. :)

  • Ein Chelsea-Fan fragt:


    "does werner have any skill moves in his locker? Like, has anyone actually seen him do anything other than try and run past the defender? I just don't recall ever seeing him try and do a step over or anything other than a hesitation and then try and run faster than the defender."


    Soll ich ihm antworten? :D

    wo treibst du dich denn rum?

    0

  • wo treibst du dich denn rum?

    Wenn die Engländer spielen und wir nicht, in englischen Foren wie Red Cafe, Bluemoon oder Shedend. Ich mag den Humor der Fans dort.

    Komischerweise würde ich aber nie auf die Idee kommen, ins Zeckenforum, etc. hier in Deutschland reinzuschauen.

  • Das Zeckenforum hat der Teufel auch höchstpersönlich programmiert. Ein unübersichtliches Loch ist das, zumindest zum Zeitpunkt meines letzten "Besuchs".

  • Das Zeckenforum hat der Teufel auch höchstpersönlich programmiert. Ein unübersichtliches Loch ist das, zumindest zum Zeitpunkt meines letzten "Besuchs".

    Ist das immer noch so "treppenartig" konstruiert, sodass man keine Übersicht bekommt über die einzelnen Beiträge, und jede einzelne Antwort separat anklicken muss?

  • Werner ist die klassische Ausgeburt der taktischen Fehlentwicklung im deutschen Fußball seit vielen Jahren. Dass er so geworden ist, wie er sich nun präsentiert ist ja nicht nur seine eigene Schuld, sondern auch seiner zig Trainer davor, die ihm nur beigebracht haben "lauf schnell und wenns nicht geht, lauf halt schneller".


    Langsam kommt er auch schon in ein Alter, wo er nicht mehr formbar wird.


    Ich lach ja gern über den ollen Timo, aber er ist nur Sinnbild der taktischen Ausrichtung des deutschen Fußballs seit dem letzten Jahrzehnt.

    Ich weiß nicht, ob das wirklich so ist.

    Sane ist nicht viel jünger und ist aus der deutschen Ausbildung.

    Ich glaube schon, dass im Ausbildungsbereich einiges schief läuft, aber vielleicht ist Werner einfach nur anhand seiner Stärken ausgebildet worden.

    Er hat kein sonderliches technisches Talent. So hat man ihn zu einem sehr verlässlichen Stürmer geformt, der sehr physisch agieren kann, unglaublich viel laufen und daher vor allem im Pressing sehr stark ist.

    Auch aus der Distanz ist er gefährlich. Das hat ihn zu einem echten TopClub geführt und sicher zu einem ordentlich dotierten Vertrag.

    Ob er da auch hingekommen wäre, wenn man versucht hätte, aus ihm einen Dribbler zu machen?

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Zum Dribbler nicht, aber es gilt ja, dass man nicht nur die Stärken stärkt, sondern auch die Schwächen mindern muss! Klar, man macht dabei keinen erstklassigen Dribbler, aber rundet doch etwas ab.

    0

  • Ist das immer noch so "treppenartig" konstruiert, sodass man keine Übersicht bekommt über die einzelnen Beiträge, und jede einzelne Antwort separat anklicken muss?

    Ob das heute noch so ist kann ich nicht sagen, aber genau dieses Konstrukt meine ich.

  • Er hat kein sonderliches technisches Talent. So hat man ihn zu einem sehr verlässlichen Stürmer geformt, der sehr physisch agieren kann, unglaublich viel laufen und daher vor allem im Pressing sehr stark ist.

    16 Ligatore 18/19


    Danach 28 Ligatore 19/20 unter Nagelsmann.

    Werner funktioniert eben nur im entsprechenden System.

    Man fasst es nicht!

  • 16 Ligatore 18/19


    Danach 28 Ligatore 19/20 unter Nagelsmann.

    Werner funktioniert eben nur im entsprechenden System.

    20/21 CL Sieger nicht vergessen.


    Seit er nach Verletzung und Covid wieder "nur" rumrennt, ist seltsamerweise der Zug, das Presssing und die Zielstrebigkeit im Chelsea Angriff zurück. Sie gewinnen wieder jedes Spiel.

    0

  • 20/21 CL Sieger nicht vergessen.


    Seit er nach Verletzung und Covid wieder "nur" rumrennt, ist seltsamerweise der Zug, das Presssing und die Zielstrebigkeit im Chelsea Angriff zurück. Sie gewinnen wieder jedes Spiel.

    Wie hoch war denn sein Anteil am CL Sieg, wenn man den hier nach der Torstatistik anführt?