England - Premier League

  • Mit der Kirmesgruppe in der CL muss man leider damit rechnen. Dortmund macht auch nicht den Eindruck als würden sie in der Liga zeitnah vorneweg marschieren. Man wird sich also weiterhin also schön quatschen können, zumindest bis dann im AF das böse, böse Lospech wieder zuschlägt. Alternativ war es dann wieder der Schiri Schuld.

    Es muss echt frustrierend sein, wenn der FcB ständig gewinnt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Es muss echt frustrierend sein, wenn der FcB ständig gewinnt.

    Dir geht es doch immer nur um den Erfolg.


    Glaubst du ernsthaft, dass wir mit Kovac gute Chancen haben in der CL erfolgreich zu sein?


    Ich glaube das nicht, da es in der CL mehr braucht als nur die stärkste 11 auf den Platz zu schicken und von ihnen vollen Einsatz zu verlangen.


    Je früher hier ein besserer Trainer auf der Bank sitzt, desto höher die Chancen auf Erfolg.

    0

  • Ich glaube, dass wir mit Kovac jedenfalls keine schlechten Chancen auf die CL haben.

    Vielleicht nicht ganz so gute wie unter Jupp, aber in etwa so hohe wie unter CA.


    Die Chancen hängen immer davon ab, dass wir unseren Kader einigermaßen fit beisammen haben. Wir werden nie ein Team sein, dass 2-3 Topausfälle kompensieren kann.

    Das Taktische bei Kovac wird mir hier viel, viel zu kritisch gesehen.


    Wie schon oft gesagt, er wird sich gegen die Großkopferten verbessern müssen. Aber das wird er auch tun. Gerade weil er jetzt einen deutlich besseren Kader hat, der vor allem defensiv weit besser zu seinem Fußball passt und der den ein oder anderen Ausfall besser kompensieren kann als noch letzte Saison.

    Die Verbesserungen hat man schon in der RR gesehen und sie setzen sich aktuell fort, wenn man sie denn sehen will. Dafür muss man aber die Verbesserungen an seinem Fußball messen und nicht an dem Wunschfußball, den man sehen möchte,


    Wenn man erwartet, dass er sich in Richtung Pep entwickelt, wird man immer enttäuscht sein. Das wird - aus meiner Sicht gottseidank aus deiner leider - nie die Art Fußball sein, die wir unter Kovac zu sehen bekommen. Nicht mal annähernd.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Es muss echt frustrierend sein, wenn der FcB ständig gewinnt.

    Stellt sich nur die Frage, in welchem Paralleluniversum das passiert ist.

    Bilanz nach 5 Pflichtspielen: 3 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage. Packt den Champagner aus. Wenn man dann noch berücksichtigt gegen welche Gegner wir gepunktet haben und gegen welche nicht, steht einer weiteren, "spannenden" Saison wohl nichts im Wege. Sobald da ein bisschen Klasse auf der anderen Seite rumläuft wird jedes Spiel schon zur Zitterpartie.

    0

  • Sobald da ein bisschen Klasse auf der anderen Seite rumläuft wird jedes Spiel schon zur Zitterpartie.

    Im Zweifel reichen schon Heidenheimer Zweitligakicker oder die Feierabendfussballer aus Drochtersen-Assel.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Ich würde es ja Klopp so richtig gönnen...






























    dass er die Meisterschaft am letzten Spieltag verdaddelt...


    :P

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Versehrtensport... :whistling:


    Wobei ich dabei den wirklichen Versehrtensportlern in keinster Weise zu nahe treten will!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Guardiola wird wertvolle Erkenntnisse bei dem Spiel gewonnen haben, die ihm beim Rest der Saison helfen könnten. Das wird wieder ne enge Kiste, vermute ich. Wobei Liverpool nochmal nen Ticken stärker und konstanter wirkt. Da kommt es wohl letztendlich auf die direkten Duelle an.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Guardiola wird wertvolle Erkenntnisse bei dem Spiel gewonnen haben, die ihm beim Rest der Saison helfen könnten. Das wird wieder ne enge Kiste, vermute ich. Wobei Liverpool nochmal nen Ticken stärker und konstanter wirkt. Da kommt es wohl letztendlich auf die direkten Duelle an.

    Und Pool darf sich nicht solch eine Phase wie zu Beginn des aktuellen Jahres erlauben. In der Zeit haben sie in der letzten Saison die Meisterschaft leichtfertig verspielt.

    0