England - Premier League

  • Die Pöhler-Truppe im Moment jedenfalls im Gleichschritt mit Peps Rekordsaison von vor zwei Jahren, als City 100 Punkte holte. Schwer vorstellbar, dass sie das noch aus der Hand geben. Zum Saison-Ende können sie ihm dann an der Anfield Road ein Denkmal setzen und verabschieden, ehe er nach einem Sabbatical hier aufschlägt:)

    Für mich jedenfalls im Moment der beste Vereinstrainer der Welt.

  • Das ist er vermutlich wirklich. Muss man bei aller Antipathie zugeben. Ich sehe den, gerade deshalb, auch in Zukunft nicht bei uns. Wenn er die Meisterschaft und/oder erneut die CL holt, wird er maximal als Nachfolger von Löw in Frage kommen, wobei ich nicht einmal ausschließe, dass man sich dort an Flick erinnern wird. Der DFB stellt ja gerne Leute mit Stallgeruch *hust* ein.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ich sehe den, gerade deshalb, auch in Zukunft nicht bei uns. Wenn er die Meisterschaft und/oder erneut die CL holt, wird er maximal als Nachfolger von Löw in Frage kommen

    Er kann es sich aussuchen, Barca oder Real könnten ja auch anklopfen, sehe uns da nicht in der Pole-Position, selbst wenn er weiter Vereinstrainer bleiben wollte, aber zunächst gibt es eh ein Jahr Pause schätze ich.

  • Bei Real ist man ja angeblich tatsächlich scharf auf ihn, aber die wissen auch, dass sie ihn nicht rauskaufen können. Die werden Poch holen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Bei Real ist man ja angeblich tatsächlich scharf auf ihn, aber die wissen auch, dass sie ihn nicht rauskaufen können. Die werden Poch holen.

    Denke ich auch, macht auch alleine wegen der Sprache viel Sinn, wobei aber auch fraglich ist, inwieweit Real überhaupt Zidane ersetzen will. Im Moment stehen sie mit Barca in der Liga punktgleich an der Spitze, nur in der CL hinken sie hinter PSG hinterher, aber dass das nicht viel zu bedeuten hat, hat man des Öfteren in der Vergangenheit gesehen.

  • Ich denke schon, dass sie sich am Saisonende trennen werden. Dafür hat es unter Zidane zu sehr gewackelt und die wollen sich auch nicht die Blöße geben, ihn zu entlassen. Barca wird wohl Koeman holen, beim BVB munkelt man, man wolle Farke. Bleiben eigentlich nur Arsenal und eventuell ManU, die neben uns noch jemanden suchen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Schwer vorstellbar, dass sie das noch aus der Hand geben.

    Abwarten und, tja, Tee trinken.


    Liverpool hat auch letzte Saison einen stattlichen Vorsprung aus der Hand gegeben. Entscheidend wird sein, wie sie durch die intensiven Monate Dezember bis Februar kommen und sich in den direkten Duellen gegen den Rest der Top4 präsentieren.


    Die Liverpoolfans in meinem Freundes- und Kollegenkreis hüten sich jedenfalls davor, frühzeitig zu feiern ;)

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Abwarten und, tja, Tee trinken.


    Liverpool hat auch letzte Saison einen stattlichen Vorsprung aus der Hand gegeben. Entscheidend wird sein, wie sie durch die intensiven Monate Dezember bis Februar kommen und sich in den direkten Duellen gegen den Rest der Top4 präsentieren.


    Die Liverpoolfans in meinem Freundes- und Kollegenkreis hüten sich jedenfalls davor, frühzeitig zu feiern ;)

    Das waren aber "nur" sieben Punkte Vorsprung, die am Ende in einem Punkt Rückstand (und geringfügig schlechterer Tordifferenz) endeten. Da ich davon ausgehe, dass das Hauptaugenmerk diese Saison auf der PL liegt, und man dafür auch gerne bereit ist, in der CL nicht alles rauszuhauen, kann ich mir einen erneuten derartigen, noch heftigeren Einbruch nicht vorstellen, aber natürlich werden sie erst feiern, wenn es fix ist.

  • Die Pöhler-Truppe im Moment jedenfalls im Gleichschritt mit Peps Rekordsaison von vor zwei Jahren, als City 100 Punkte holte. Schwer vorstellbar, dass sie das noch aus der Hand geben. Zum Saison-Ende können sie ihm dann an der Anfield Road ein Denkmal setzen und verabschieden, ehe er nach einem Sabbatical hier aufschlägt:)

    Für mich jedenfalls im Moment der beste Vereinstrainer der Welt.

    Die Aussage macht es nicht besser, wenn du ein Smiley dahinter setzt. Nochmal: Der Kerl ist ein absolutes No-go! Man braucht kein Elefantengedächtnis, um sich seine Widerlichkeiten gegen uns ins Gedächtnis zu rufen. Falls der wirklich eines Tages hier bei uns aufschlägt, was ich nicht glaube, dann würde meine Liebe zum FCB auf Sparflamme kochen.

    FC Bayern München

  • Er kann es sich aussuchen, Barca oder Real könnten ja auch anklopfen, sehe uns da nicht in der Pole-Position, selbst wenn er weiter Vereinstrainer bleiben wollte, aber zunächst gibt es eh ein Jahr Pause schätze ich.

    Wenn er das wirklich machen sollte, sollte man mit dem neuen Trainer nur einen 1-Jahres-Vertrag abschließen und danach alles daran setzen, Klopp zu bekommen.

    Die Chance auf so einen Trainer sollte man sich nicht entgehen lassen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Die Aussage macht es nicht besser, wenn du ein Smiley dahinter setzt. Nochmal: Der Kerl ist ein absolutes No-go! Man braucht kein Elefantengedächtnis, um sich seine Widerlichkeiten gegen uns ins Gedächtnis zu rufen. Falls der wirklich eines Tages hier bei uns aufschlägt, was ich nicht glaube, dann würde meine Liebe zum FCB auf Sparflamme kochen.

    Das ist deine Sicht der Dinge, für die Einen ist so ein Chinesen-Spruch eine disqualifizierende Widerwärtigkeit, für manch anderen gehört derartiges Säbelrasseln zum Tagesgeschäft, und ist Teil einer gesunden Rivalität. Obendrein ist er mE ruhiger geworden, auch wenn natürlich niemals ein guter Verlierer aus ihm werden wird. Viel wichtiger ist für mich die sportliche Bilanz, und die ist über jeden Zweifel erhaben, die Liste der Spieler, die unter ihm massiv überperformt haben, und davor und danach nie wieder dieses Niveau erreicht haben, ist lang, zudem hat er auf jedem Niveau geliefert, das Team immer massiv besser gemacht, und teils zu nie dagewesenen Erfolgen geführt, oder sie lagen schon lange zurück. Da kann bspw. ein Tuchel bei Weitem nicht mithalten, der hier so vergöttert wird.

  • Das ist deine Sicht der Dinge, für die Einen ist so ein Chinesen-Spruch eine disqualifizierende Widerwärtigkeit, für manch anderen gehört derartiges Säbelrasseln zum Tagesgeschäft, und ist Teil einer gesunden Rivalität. Obendrein ist er mE ruhiger geworden, auch wenn natürlich niemals ein guter Verlierer aus ihm werden wird. Viel wichtiger ist für mich die sportliche Bilanz, und die ist über jeden Zweifel erhaben, die Liste der Spieler, die unter ihm massiv überperformt haben, und davor und danach nie wieder dieses Niveau erreicht haben, ist lang, zudem hat er auf jedem Niveau geliefert, das Team immer massiv besser gemacht, und teils zu nie dagewesenen Erfolgen geführt, oder sie lagen schon lange zurück. Da kann bspw. ein Tuchel bei Weitem nicht mithalten, der hier so vergöttert wird.

    Irgendwer hat doch hier mal eine Seite mit den ganzen „Verfehlungen“ von Klopp verlinkt.

    Das war echt spaßig, was da Alles als Affront gewertet wurde.

    ME ist da nichts dabei, was auch nur kritikwürdig wäre, geschweige denn derart negativ, wie es hier gemacht wird.

    Der Einzige, der mal einen richtig miesen Giftpfeil bei der ganzen Geschichte abschoss, war Sammer mit seiner Trainingsaussage. Alles andere ist doch nur das normale Geklimper unter Konkurrenten.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wer sich von dem nationalem Kram ablenken will, dem empfehle ich gleich das Manchester-Derby um 18:30. Das Kamel hat schon wieder gewonnen und Shitty hat vor dem Spiel 14 Punkte Rückstand.


    Wird ein intensives Spiel.

  • Spiel beendet, LFC nun 14 Punkte vor City, lediglich Leicester kann Morgen einen einstelligen Punkterückstand wiederherstellen. Schwer vorstellbar, dass sie sich das nochmal nehmen lassen.

  • liverpool wird diese saison ja auch meister. die wird niemand mehr aufholen.

    ich bin gespannt ob pep seinen vertrag erfüllt oder nach der saison gehen wird.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Saison ist für City beendet. Meisterschaft werden sie nicht verteidigen, da braucht man kein Prophet zu sein.


    Vielleicht können die Foxes den Pöhler noch ein wenig ärgern. Ich hoffe drauf.

    FC Bayern München