England - Premier League

  • Ich bin gespannt wie es da weitergeht. Einerseits ist Lampard eine Clublegende als Spieler. Andererseits läuft es als Trainer scheinbar so gar nicht.

    Wenn er in den nächsten 1-2 Spielen nicht die Wende schafft ist er weg. Clublegende hin oder her. Ich denke mal, jeder andere Trainer wäre bereits weg.


    Der Russ an sich fackelt ja nicht lange.

  • In England werden doch am Saisonende einige Plätze frei. Chelsea, eventuell Tottenham, United, oder Arsenal. Und mit Tuchel steht da auch ein Trainer mit gutem Ruf am Start. Gerrard macht sich in Glasgow auch hervorragend. Da wird es auch spannend, ob der direkt Klopp beerbt, oder vorher noch woanders unterkommt. Das dürften sicher zwei Kandidaten sein, die da demnächst an der Seitenlinie sitzen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • In England werden doch am Saisonende einige Plätze frei. Chelsea, eventuell Tottenham, United, oder Arsenal. Und mit Tuchel steht da auch ein Trainer mit gutem Ruf am Start. Gerrard macht sich in Glasgow auch hervorragend. Da wird es auch spannend, ob der direkt Klopp beerbt, oder vorher noch woanders unterkommt. Das dürften sicher zwei Kandidaten sein, die da demnächst an der Seitenlinie sitzen.

    Chelsea vielleicht aber Tottenham startet doch gerade erst durch und United sowieso mit dem ersten ersten Platz in der Liga im Jänner seit 2013. Arsenal hat letzte Saison gleich zwei Titel geholt, die Liga ist eben im Moment zu schwer mit dem Kader. Sehe da eher Barcelona und Dortmund auf der Suche nach einem Trainer. Die sind im Moment weit hinter den Erwartungen der letzten Jahre geblieben. Oh und Juventus natürlich aber die brauchen erst einmal ein Mittelfeld.

  • In England werden doch am Saisonende einige Plätze frei. Chelsea, eventuell Tottenham, United, oder Arsenal. Und mit Tuchel steht da auch ein Trainer mit gutem Ruf am Start. Gerrard macht sich in Glasgow auch hervorragend. Da wird es auch spannend, ob der direkt Klopp beerbt, oder vorher noch woanders unterkommt. Das dürften sicher zwei Kandidaten sein, die da demnächst an der Seitenlinie sitzen.

    Tottenham ? United ? :/


    Du weißt aber schon wo die gerade stehen in der Tabelle ?

  • Ja, weiß ich. Und Mou galt bei Tottenham vor der Saison schon als Kandidat für den Rausschmiss. Man wird sehen müssen, wo der am Ende landet. Ich glaube auch nicht daran, schließe es aber auch nicht aus. Und bei Solksjaer ist es doch nicht anders.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • City und United heute jeweils gewonnen. Damit unverändert City theoretisch 1 Punkt vor United und United mindestens 3 Punkte vor Liverpool. Leicester ebenfalls noch ganz sicher vor Liverpool. Everton kann Liverpool theoretisch noch überholen und Tottenham nur wenn Liverpool patzt. Alles nach 19 gespielten Partien gerechnet :) bleibt also nach wie vor der spannendste Titelkampf Europas!

  • Das war jetzt bereits die achte torlose Halbzeit in Folge für Liverpool. Aber wenigstens bekommen sie auch wesentlich weniger Gegentore seit van Dijk verletzt ist. Wer wirklich schmerzlich vermisst wird ist Jota in der Offensive. Der hat nicht nur aufgelegt und selbst getroffen sondern die anderen Stürmer auch einmal zur Ruhe kommen lassen. Das fehlt dem Team jetzt komplett. Naja, kann mir nur recht sein :D

  • Was ist es denn dieses Mal?

    Gab ein Foul quasi mit HZ-Pfiff eines Liverpoolers mit anschließender Rudelbildung. Der Gegenspieler von Burnley hatte schon Gelb und das gesamte Team wollte wohl eine Karte für diesen Spieler provozieren. Klopp war schon fast in der Kabine, drehte sich um und legte sich Pöhler-like mit dem anderen Trainer an.