England - Premier League

  • Das ist doch sowieso Mumpitz - wenn man sich die "berüchtigte Liste " von Ran ansieht, dann haben da von S04 bis ManU so ziemlich aus allen Ligen die diversen Top-Clubs Schulden im neunstelligen Bereich. Selbst PSG ist da aufgeführt, als ob die Kataris da 170 Mio jucken würden.

    Und die Superschuldner Barca und Real sind da noch nicht mal dabei.

    Chelsea soll angeblich 1,5 Mrd Schulden haben. Ob das wirklich so ist? Da sind wir dann schon im 10stelligen Bereich

    Aber da wird dann auch City mit 200 Mio aufgeführt. Das wird den Scheich auch schwer beeindrucken.

    Atletico wird auch im dreistelligen Millionenbereich aufgeführt und ist auch Meister. Scheint also zu gehen.

    Jez. Da ist wieder etwas richtig durchgebrannt

  • City mag zusammen mit PSG das extremste Beispiel sein. Aber wer außer uns und Dortmund hat denn von den europäischen Topteams das Geld noch selbst erwirtschaftet? Unterm Strich ist es doch völlig egal, ob da Kohle aus Russland, Katar, Abu Dhabi, den USA oder China reingepumpt wird. Es sind alles die gleichen Konstrukte.

    Und Agnellis Kohle für Juve stammt auch nicht aus nem Lottogewinn.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • City mag zusammen mit PSG das extremste Beispiel sein. Aber wer außer uns und Dortmund hat denn von den europäischen Topteams das Geld noch selbst erwirtschaftet? Unterm Strich ist es doch völlig egal, ob da Kohle aus Russland, Katar, Abu Dhabi, den USA oder China reingepumpt wird. Es sind alles die gleichen Konstrukte.

    Bei ManU ziehen die Glazers doch eher Kohle raus?! Bei den Spaniern hilft der Staat, dazu dann PSG, CFC, ManCity, die massiv durch extrinsische Zuschüsse aufgepumpt worden sind, und zuvor bedeutungslos waren. Ohne dem wären sie nicht dort, wo sie sind, die Eigenleistung überschaubar bis nicht vorhanden.

  • Alle = keiner? Soll das Songologik sein?

    So sparsam wie Tottenham, oder Chelsea, oder Liverpool oder Southampton - alle Schulden satt, aber das regt genauso keinen auf wie in Italien.

    Wo also ist der Unterschied.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Man darf bei uns wirtschaftlich vernünftiges Handeln und selbst erwirtschaften nicht in einen Topf werfen. Die Einnahmen durch die Anteilsverkäufe sind nichts anderes als Fremdkapital. Der Unterschied ist aber, dass wir damit in Infrastruktur und Co investierten bzw. mit Weitsicht umgegangen sind.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ja tut mir ja leid wenn du Sparen für dich selbst definierst und ManC als Standard festlegst. Dieser Logik kann ich dann in der Tat nicht folgen. Es hat halt kein PL Topverein in diesem Sommer gespart.

    Ja tut mir leid, wenn du dann die Krise außen vor lässt, denn ohne sie hätten sie ja ähnlich wie City aufrüsten können, haben es aber natürlich nur aus lauter Unfähigkeit nicht getan.

    So sparsam wie Tottenham, oder Chelsea, oder Liverpool oder Southampton - alle Schulden satt, aber das regt genauso keinen auf wie in Italien.

    Wo also ist der Unterschied.

    Bei drei der vier sind die externen Einschüsse ziemlich überschaubar, das ist der Unterschied.

  • Ja tut mir leid, wenn du dann die Krise außen vor lässt, denn ohne sie hätten sie ja ähnlich wie City aufrüsten können, haben es aber natürlich nur aus lauter Unfähigkeit nicht getan.

    Wer hat was aus Unfähigkeit nicht getan? Sie wollten eigentlich sparen, haben aber aus Unfähigkeit ein Transferdefizit im zweistelligen Mio.-Bereich hinbekommen?


    Nun. Das kenn ich. Ich bin auch oft unfähig zu sparen, mache für meinen Konsum aber nicht andere verantwortlich. Selbst wenn andere doppelt soviel rausknallen ^^

  • Wer hat was aus Unfähigkeit nicht getan? Sie wollten eigentlich sparen, haben aber aus Unfähigkeit ein Transferdefizit im zweistelligen Mio.-Bereich hinbekommen?


    Nun. Das kenn ich. Ich bin auch oft unfähig zu sparen, mache für meinen Konsum aber nicht andere verantwortlich. Selbst wenn andere doppelt soviel rausknallen ^^

    Jo, insbesondere wenn dir 30% deiner Einnahmen wegbrechen :rolleyes:

  • dreydel Kannst du als England Experte (;)) etwas zur Situation von Danny Rose sagen? Habe gerade mit Verwunderung gesehen, dass sein Vertrag bei den Spurs ausläuft und er auch noch ohne Vertrag dasteht. Er war immerhin englischer Nationalspieler und auch ebenfalls lange im Verein gesetzt. Ein Verbleib bei deiner zweiten Liebe war vergangenen Sommer kein Thema?

  • dreydel Kannst du als England Experte (;)) etwas zur Situation von Danny Rose sagen? Habe gerade mit Verwunderung gesehen, dass sein Vertrag bei den Spurs ausläuft und er auch noch ohne Vertrag dasteht. Er war immerhin englischer Nationalspieler und auch ebenfalls lange im Verein gesetzt. Ein Verbleib bei deiner zweiten Liebe war vergangenen Sommer kein Thema?

    Er war zu teuer. Bei Tottenham war er unter Mou ausgemustert, wie es dort jetzt weitergeht, keine Ahnung. Aber durchaus ein guter Spieler.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Tottenham will angeblich Fonseca als neuen Trainer. Dann würden sie ja mit der Roma "tauschen"

    Aber auch nur, weil sonst keiner mehr verfügbar ist. Der ist quasi die letzte Wahl, da Poch keine Freigabe in Paris bekommt. Das kann nur schief gehen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."